AG-Hauptversammlung - Update und Spezialfragen

©

AG-Hauptversammlung - Update und Spezialfragen

Nächster Termin folgt in Kürze

13:00 Uhr - 18:15 Uhr

Die bewährte Gelegenheit, Zweifelsfragen vor der nächsten HV zu klären sowie Spezialfragen und neue Entwicklungen rechtzeitig zu erfahren. Ende Jänner ist der perfekte Zeitpunkt, um Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren.

Herzlich willkommen zum AG-HV-Update

Die Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen fanden seit April 2020 größtenteils virtuell statt:
Was bis dahin undenkbar war, wurde zur Realität – ein Meilenstein in der Geschichte der HVs, denn es galt in kürzester Zeit, große rechtliche, organisatorische und technische Herausforderungen zu überwinden.

Doch wie geht es 2022 weiter?
Wir alle wissen, dass der Bedarf besteht, dass börsen­notierte Aktiengesellschaften die Hauptversammlung physisch, virtuell oder hybrid durchführen können. Vor dem Hintergrund, dass es Anzeichen gibt, dass die Verlängerung der COVID-19-GesV kommen könnte, aber für wie lange?
In diesem Sinne ist das erste Halbjahr 2022 entscheidend, um die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen.
Wenn Neues entstehen soll, lohnt ein Blick über die Grenze. Die Rechtsentwicklung im Aktienrecht in Deutschland war für Österreich schon immer maßgeblich. Diesmal besonders spannend ein Blick in die Schweiz – mit dem neuen Aktienrecht wird auch die HV reformiert.

Megatrends, denen man sich auch Österreich nicht entziehen sollte.

Wissen zum richtigen Zeitpunkt
Das traditionelle HV-Update im Jänner ist ein guter Zeitpunkt, um nicht nur eine Zwischenbilanz zu ziehen, sondern auch um Erfahrungen auszutauschen und die Learnings zu analysieren und Schlüsse für die Zukunft zu ziehen.

Neu ist, dass wir die aktuellsten und für die unmittelbare Zukunft relevanten Fragestellungen in Form eines Dialogformats behandeln: Auf einen 30-minütigen Impuls folgt ein Austausch zwischen den Experten (Impulsgebern), den Praktikern aus dem Publikum sowie dem fachlichen Leiter Dr. Brix. So werden praxisnahe Lösungen erarbeitet, um in Zukunft durch Änderung des Dauerrechts die HV physisch, virtuell oder hybrid durchführen zu können.
Gestalten Sie jetzt mit!
Informieren Sie sich, was kommen soll.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2022!

Romy Faisst, Initiatorin, Business Circle
Rupert Brix, Fachlicher Leiter, Brix Mayer & Partner öffentliche Notare

Lesen Sie hier einen Nachbericht zum Update 2021 in unserem Blog

Fachliche Leitung

Rupert Brix

Brix Mayer & Partner Öffentliche Notare

Vortragende

Marie-Agnes Arlt

a2o

Mario Gall

EY Law – Pelzmann Gall Rechtsanwälte

Christoph Nauer

bpv Hügel

Sascha Schulz

Schönherr RAe

Christian Temmel

DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH

Thomas G. Winkler

UBM

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

13:00
START
13:10
Impuls: Die Lehren aus der Gesellschaftsrechtlichen COVID-19-Verordnung
14:10
Pause
14:30
Impuls: Virtuelle Hauptversammlungen und aktuelle Entwicklungen in Deutschland
15:00
Impuls: Aktuelle Entwicklungen in der Schweiz
15:30
Learnings, die wir von unseren Nachbarn ziehen können
16:00
Pause
16:20
Impuls: Die Fernteilnahme an der HV
16:50
Impuls: Fernabstimmung in der HV
17:20
Fernteilnahme und Fernabstimmung: Gekommen, um zu bleiben?
18:00
Impuls: ESG-Aspekte in der HV
18:30
Ende des 17. HV-Updates





Teilnehmer-Referenzen

Für die Vorbereitung und rund um Hauptversammlungen die beste Tagung, die es derzeit - und seit langem - gibt! Sehr gut gefallen haben mir die Inhalte, die auf dem aktuellen Stand waren und die Referenten mit ausgezeichneter Kompetenz.

Mag. Herbert Titze, MBA
BKS Bank AG

Dieses jährliche Update-Seminar ist ein absolutes Muss für HV-Verantwortliche.

Mag. Günter Klausner
Barracuda Networks AG

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Die Rechtsabteilung zum Hotspot machen: Legal Management Executive Circle
    Hier weiterlesen  
  • Agile Rechtsabteilung – die Transformation von Prozessen und der Einfluss auf das Team: Interview mit DDr. Manuela Kohl
    Hier weiterlesen  
  • Dauerbrenner Bilanzsteuerrecht – Christoph Marchgraber, KPMG im Interview
    Hier weiterlesen  
  • Acht Regeln der Verhandlungsforschung
    Hier weiterlesen  
  • Deutsch-Österreichische Praxis der Internationalen Sachverhaltsermittlung – Wie und worüber diskutieren die Steuerprüfer?
    Hier weiterlesen  

preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Haus der Ingenieure
in Wien

Kapitalmarktrecht und AG-Hauptversammlung 

  1.599,-

Nächster Termin folgt in Kürze

Haus der Ingenieure
in Wien

  899,-



Online-Ticket

Streaming-Ticket

  699,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click