Europäischer Schienengipfel 2022

©

Europäischer Schienengipfel 2022

Nächster Termin folgt in Kürze

Wien

Der Schienengipfel ist eine Informations- und Diskussionsplattform zur Zukunft des Europäischen Schienenverkehrs und fördert den Dialog mit der Politik, Industrie und der Transportwirtschaft.

Bahnen als Motor der Mobilitätswende

Fachvorträge, Dialoge und Austausch auf höchstem Niveau

30

Speaker

80

TeilnehmerInnen

25+

Stunden Networking

15. Schienengipfel zur Zukunft des Europäischen Schienenverkehrs

Sehr geehrte Damen und Herren!

Unter dem Motto „Die Bahn als Motor einer nachhaltigen Mobilitätswende“ fand zum 15. Mal der Europäische Schienengipfel in Wien statt.

Der Schienengipfel hat sich zu einem DACH-Strategie-Forum für Akteur:innen aus Bahn, Politik, Industrie und Transportwirtschaft etabliert. Dabei wird es immer wichtiger, den Blick über den Tellerrand zu lenken und die Zukunft des Schienenverkehrs als gesamteuropäisches Projekt zu sehen. Gerade wenn es um das Überwinden administrativer Hürden im Schienenverkehr geht, ist das Zusammenspiel über die Landesgrenzen hinaus gefragt. Nur so können Lösungen und Strategien entwickelt werden, um einerseits der Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz Rechnung zu tragen, andererseits die eigenen Unternehmen bestmöglich im europäischen Kontext zu positionieren.

Ihr Host:
Raffael Fischer

Themenschwerpunkte

  • Intermodalität & die Rolle der Bahn in der Mobilitätswende 
  • Kapazitäten neu denken - Ausbau der Bahninfrastruktur zur Dekarbonisierung des europäischen Verkehrssektors
  • Bahnhöfe als neue Tempel der modernen Mobilität 
  • Potenziale der Digitalisierung und technologische Innovationen im Schienenverkehr
  • Konnektivität – Visionen für eine vernetzte Mobilität
  • Resilienz & Innovation im Güterverkehr
  • Wettbewerbliche Vergabe – Vermarktung von Leistungen im öffentlichen Personen- Nah- und Fernverkehr 

Zielgruppe

  • Geschäftsführer:innen und Führungskräfte aus Europäischen Staats- und Privatbahnen
  • Leiter:innen Logistik / Transport aus schienenaffinen Industrieunternehmen
  • Verantwortliche für den Schienenbereich aus Ministerien und Verwaltung

Funktionen

  •  Vorstand / Geschäftsführung
  •  Strategisches Management / Innovation
  •  Personenverkehr
  •  Güterverkehr
  •  Infrastruktur / Technik

 

Fachliche Leitung

Ralf Baron

Arthur D. Little

Vortragende

Markus Bangen

duisport

Constanze Bannholzer

ÖBB

Josef Doppelbauer

ERA

Michael Eckenweber

DB

Judith Engel

ÖBB-Infrastruktur

Klaus Garstenauer

ÖBB PV

Andreas Gehlhaar

DB

Rüdiger Grube

Hamburger Hafen- und Logistik

Tobias Heinemann

Transdev

Ulrich Homburg

Bahn Experte ehem. Deutsche Bahn

Igor Hribar

DB Schenker/DB Cargo

Stephan A. Jansen

BICICLI & MOND.org – Mobility New Designs

Jake Kelly

Network Rail

Karsten Kemeter

Deutsche Bahn AG

Tom Kirschbaum

door2door

Lars Löwenstein

Siemens Mobility Locomotive & Coaches

Kay-Uwe May

DB

Matthias Müller

FlixTrain

Lars Neumann

HHLA

Martina Niemann

DB Cargo

Thomas Posch

Westbahn

Sebastian Ruckes

shift2030

Christian Sagmeister

ÖBB

Michail Stahlhut

Hupac Intermodal

Michael Trestl

Austrian Airlines

Thomas Tzschoppe

SBB

Rene Zumtobel

ÖBB Personenverkehr

Hier finden Sie in Kürze weitere Speaker und Inhalte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie kein Update.

Das Programm der letzten Durchführung finden Sie hier.







Teilnehmer-Referenzen

"Der Schienengipfel bietet eine ideale Plattform um die Zukunft unserer Mobilität und die Herausforderungen für den Schienenverkehr mit Bahnunternehmen, der Industrie und der Politik zu diskutieren."

Andreas Matthä
ÖBB Holding

"Der Schienengipfel ist für mich eine wunderbare Gelegenheit für internationalen fachlichen Austausch.“

Erich Forster
Westbahn

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

MAXX by Steigenberger
in Wien

  1.499,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

Slide background

"Der Schienengipfel ist für mich eine wunderbare Gelegenheit für internationalen fachlichen Austausch.“ - Erich Forster | CEO, Westbahn

Slide background

"Der Schienengipfel bietet eine ideale Plattform um die Zukunft unserer Mobilität und die Herausforderungen für den Schienenverkehr mit Bahnunternehmen, der Industrie und der Politik zu diskutieren." - Andreas Matthä, CEO, ÖBB Holding

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click