Verhandeln nach dem Harvard Konzept

©

Verhandeln nach dem Harvard Konzept

21. - 23. Oktober 2020

Wien

Exklusiv in Österreich! Verhandlungstraining nach dem Harvard Konzept in deutscher Sprache. Erfolgreich verhandeln auf Basis von Interessen statt Positionen. Bewährte Strategien und Techniken für Ihren nachhaltigen Verhandlungserfolg.

DAS HARVARD KONZEPT

Interessensbasierte Verhandlungsführung nach dem Harvard Konzept ist eine Methode, die von Prof. Roger Fisher und seinem Team an der Harvard Law School entwickelt wurde. Es beinhaltet professionelle Werkzeuge. Verhandlungen wirkungsvoll zu gestalten, effizient vorzubereiten und im Team eine gemeinsame Sprache zu entwickeln.

METHODIK

In diesem 3-tägigen Verhandlungs-Training erarbeiten Sie gemeinsam mit der Trainerin Methoden und Strategien zu den Schwerpunktthemen Vertragsverhandlungen, Vorbereitung im Team, Umgang mit schwierigen Taktiken und klare Kommunikation. Kurzpräsentationen, interaktive Übungen und Verhandlungssimulationen gewährleisten die optimale Umsetzung der Lehrinhalte in die Praxis.

Sonja Rauschütz

Wiener Schule der Verhandlungsführung

Programm PDF zum Download

09:00
3 Tage
Mentale Modelle und interessensbasiertes Verhandeln
Die 4 HARVARD PRINZIPIEN
Professionelle Vorbereitung und Erfolg
Vertragsverhandlungen
“When the going gets tough”
17:30
Ende





Teilnehmer-Referenzen

"Empfehlenswert - auch für Verhandlungsprofis! Empfehlenswert - auch für Verhandlungsprofis! Praxisorientiert und hoch professionell."

Wolfgang Helm, MA
SPAR Österreich Warenhandels AG

"Extrem überzeugende und kompetente Vortragende - viele Übungen, hohe Praxisnähe, kurze und prägnante Theorie."

MMag. Daniel Rutter
Kapsch CarrierCom AG

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

21. - 23. Oktober 2020

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  2.399,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche