Verhandeln nach dem Harvard Konzept

©

Verhandeln nach dem Harvard Konzept

22. - 24. April 2020

Wien

Exklusiv in Österreich! Verhandlungstraining nach dem Harvard Konzept in deutscher Sprache. Erfolgreich verhandeln auf Basis von Interessen statt Positionen. Bewährte Strategien und Techniken für Ihren nachhaltigen Verhandlungserfolg.

DAS HARVARD KONZEPT

Interessensbasierte Verhandlungsführung nach dem Harvard Konzept ist eine Methode, die von Prof. Roger Fisher und seinem Team an der Harvard Law School entwickelt wurde. Es beinhaltet professionelle Werkzeuge. Verhandlungen wirkungsvoll zu gestalten, effizient vorzubereiten und im Team eine gemeinsame Sprache zu entwickeln.

METHODIK

In diesem 3-tägigen Verhandlungs-Training erarbeiten Sie gemeinsam mit der Trainerin Methoden und Strategien zu den Schwerpunktthemen Vertragsverhandlungen, Vorbereitung im Team, Umgang mit schwierigen Taktiken und klare Kommunikation. Kurzpräsentationen, interaktive Übungen und Verhandlungssimulationen gewährleisten die optimale Umsetzung der Lehrinhalte in die Praxis.

Programm PDF zum Download

09:00
3 Tage
Mentale Modelle und interessensbasiertes Verhandeln

  • Wählen Sie Ihr MENTALES MODELL in Verhandlungen bewusst 
  • Stärken Sie Ihre Flexibilität durch unterschiedliche VERHANDLUNGSSTILE 
  • Bleiben Sie beharrlich in der Befriedung Ihrer wichtigstenInteressen

Die 4 HARVARD PRINZIPIEN

  • Behandeln Sie Sachthemen und die Beziehungsebene separat
  • Vermeiden Sie Positionskämpfe durch Klärung dahinterliegender Interessen
  • Trennen Sie Phasen der Ideenentwicklung von der Entscheidungsfindung
  • Legitimieren Sie nachhaltige Ergebnisse anhand objektiver Standards

Professionelle Vorbereitung und Erfolg

  • Steigern Sie Ihr Ergebnis durch besseres Verständnis Ihres Gegenübers
  • Identifizieren und vereinbaren Sie Prioritäten innerhalb Ihres Teams
  • Bereiten Sie sich professionell anhand der 7 ELEMENTE vor
  • Erzielen Sie nachhaltige und messbar gute Ergebnisse

Vertragsverhandlungen

  • Steuern Sie bewusst die unterschiedlichen Phasen der Verhandlungsführung 
  • Klären Sie das Rollenspiel und die Verantwortlichkeiten im Team 
  • Gestalten Sie mit klarer Absicht ein MEETING DESIGN 
  • Nutzen Sie die 7 ELEMENTE als roten Faden auch in schwierigen Situationen

“When the going gets tough”

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick anhand der KREISDIAGRAMM - Diagnostik 
  • Stärken Sie Ihr Verständnis von Absicht und Wirkung
  • Nutzen Sie die HIERARCHIE DER SCHWIERIGEN TAKTIK
  • Managen Sie die menschliche Seite in Verhandlungen: die deranderen ebenso wie die eigene

17:30
Ende

Vortragende

©

Sonja Rauschütz

Wiener Schule der Verhandlungsführung





Teilnehmer-Referenzen

"Empfehlenswert - auch für Verhandlungsprofis! Empfehlenswert - auch für Verhandlungsprofis! Praxisorientiert und hoch professionell."

Wolfgang Helm, MA
SPAR Österreich Warenhandels AG

"Extrem überzeugende und kompetente Vortragende - viele Übungen, hohe Praxisnähe, kurze und prägnante Theorie."

MMag. Daniel Rutter
Kapsch CarrierCom AG

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

22. - 24. April 2020

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  2.399,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche