Tax-Circle 2020

©

Tax-Circle 2020

Nächster Termin folgt in Kürze

Maßgeschneidert für Tax-Verantwortliche aus Unternehmen, die den Dialog mit Vertretern der Finanzverwaltung und beratenden ExpertInnen schätzen. Das Dialogforum bietet kompaktes State-of-the-Art Know-how und Austausch auf Augenhöhe. Im Fokus: Konzernsteuerrecht | Steuerkontrollsystem | Finanzverwaltung 4.0 | Being Digital | uvm.

Das österreichische Strategieforum

Wissen und Austausch auf höchstem Niveau

30

Speaker

80+

TeilnehmerInnen

2

innovative Tage

Das österreichische Strategieforum für Unternehmensbesteuerung

Liebe TAX-Community

Weil Wissen verbindet: Das Format des „Dialog-Forums“ für die Tax-Community hat sich hervorragend etabliert: maßgeschneidert für Tax-Entscheider und -Verantwortliche, die einerseits kompaktes State- of-the-Art Wissen und andererseits den Dialog mit der Finanzverwaltung und beratenden Experten schätzen.

In Zusammenarbeit mit den Fachbeiräten haben wir auch 2020 die wichtigsten Themen identifiziert Es erwartet Sie ein intensiver Dialog zu dieser Themenschwerpunkten (Auszug):

Konzernsteuerrecht: Aktuelle Themen, Legistik und Rechtsprechung aber auch Entwicklungen auf internationaler Ebene (OECD Pillar 1 und 2)

Finanzverwaltung: das neue Amt für Großbetriebe und die damit verbundenen Änderungen

Ökologisierung des Steuersystems: erste Ausblicke wohin die Reise gehen könnte

Cooperative Tax Compliance: Weiterentwicklung der begleitenden Kontrolle und Erfahrungsberichte zum SKS aus Sicht der Finanzverwaltung, Berater und Unternehmen

Being Digital: Die Digitalisierung der Finanzprozesse stellt die Verantwortlichen der Steuerabteilungen zunehmend vor neue, große herausforderungen. Dazu zeigen wir Lösungen und diskutieren mit Praktikern, die bereits mitten drin sind

Wertvolle Updates zu Konzernsteuerrecht, Umsatzsteuer, Finanzstrafrecht und Verrechnungspreisen und Workshops zu Spezialfragen wie zum Beispiel zur Besteuerung von grenzüberschreitend tätigen Organen, Konfliktvermeidung (ICAP) oder DAC 6

Zwei Tage, die sich für Tax-Manager, Mitglieder der Finanzverwaltung und beratende Experten lohnen werden, denn die Komplexität an herausforderungen wächst. Zusätzlich ist zu erwarten, dass die neue Regierung bis Juni steuerpolitische Vorhaben konkretisiert haben wird, welche beim Tax-Circle „aus erster hand“ präsentiert und die zu erwartenden Auswirkungen für die heimische Wirtschaft diskutiert werden.

Profitieren Sie von diesem hochkarätig besetzten Forum, und werden Sie Teil der Konferenz!

Im Namen aller, die zur Entstehung des Programms beigetragen haben, sowie des gesamtes Fachbeirats freue ich mich, Sie begrüßen zu dürfen!

Ihr Host:
Romy Faisst

Fachliche Leitung

Klaudia Mölzer-Metz

Großbetriebsprüfung

Thomas Thomasberger

Siemens AG Österreich

Fachbeirat

Gebhard Furherr

LeitnerLeitner

Bernd Hofmann

PwC

Georg Kofler

Universität Linz

Herbert Kovar

Deloitte

Christoph Plott

KPMG

Reinhard Rindler

BDO Austria Gmbh

Veronika Seitweger

TPA Österreich

Markus Stefaner

EY

Vortragende

Stefan Bendlinger

ICON Wirtschaftstreuhand GmbH

Rainer Brandl

LeitnerLeitner

Iris Burgstaller

TPA Österreich

Volker Dippold

Siemens

Alexandra Dolezel

BDO

Thomas Ecker

BMF

Gebhard Furherr

LeitnerLeitner

Franz Hruschka

Finanzamt München

Michael Huber

BDO Austria GmbH

Martin Jann

PwC

Richard Jerabek

PwC

Erich Leopold

Finanzstrafbehörde Wien

Susanne Machanek

EY

Christoph Marchgraber

KPMG

Klaudia Mölzer-Metz

Großbetriebsprüfung

Eduard Müller

BMF, angefragt

Eva Naux

PORR

Christoph Plott

KPMG

Martin Saringer

AK Wien

Michael Schilcher

BMF

Sabine Schmidjell-Dommes

BMF

Stefan Schuster

A1 Österreich

Martin Schwaiger

BMF

Michael Schwarzinger

Großbetriebsprüfung

Veronika Seitweger

TPA Österreich

Martin Six

Deloitte Österreich

Pia Spanblöchl

BMF

Gerhard Steiner

EY

Thomas Thomasberger

Siemens AG Österreich

Elisabeth Titz-Frühmann

BMF

Patrick Weninger

Deloitte

Ingo Zadrazil

Großbetriebsprüfung

Hier finden Sie in Kürze weitere Speaker und Inhalte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie kein Update.

Das Programm der letzten Durchführung finden Sie hier.







Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Finanzierungsbedarf in der Krise aus Steuersicht
    Hier weiterlesen  
  • TAX-Bots in der Steuerabteilung: Eva Naux im Interview
    Hier weiterlesen  
  • JUVE-Ranking Wirtschaftsverwaltungsrecht
    Hier weiterlesen  
  • JUVE-Ranking Bank- und Finanzrecht/Kapitalmarktrecht
    Hier weiterlesen  
  • Selbe Rechte – anderer Zugang: So funktioniert die virtuelle Hauptversammlung in Zeiten von Covid-19
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Schlosshotel an der Eisenstraße
in Waidhofen/Ybbs

  1.599,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche