Vorstands-und Aufsichtsratsvergütung nach AktRÄG

Vorstands-und Aufsichtsratsvergütung nach AktRÄG

Herzlich willkommen im virtuellen Classroom!

Die zweite Europäische Aktionärsrechterichtlinie und ihre nationale Umsetzung in Form des AktRÄG stärkt die Rechte von Aktionären, nicht zuletzt in Fragen der Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat. In der Hauptversammlungs-Saison 2020 wurde erstmals die Vergütungspolitik zur Abstimmung gestellt – mit gemischten Ergebnissen. 2021 steht nun erstmals die Abstimmung zum Vergütungsbericht an.

  • Welche Praxiserfahrungen gibt es aus den Abstimmungen zur Vergütungspolitik (Say on Pay) der zurückliegenden Hauptversammlungs-Saison?
    Was sind Einflussfaktoren für eine erfolgreiche Abstimmung auf der Hauptversammlung auch für den Vergütungsbericht?
  • Welche Inhalte sind nach § 78c AktG im Vergütungsbericht verpflichtend zu veröffentlichen?
    Wie spielen Vergütungsbericht und Corporate Governance Bericht zusammen?
  • Wie lässt sich der Vergütungsbericht investorenfreundlich gestalten? Welche Fragestellungen sind für den neuen Vergütungsbericht nach § 78c AktG nun im Unternehmen zu diskutieren?

Diese und weitere Fragen beantworten und diskutieren mit Ihnen die hkp/// group Expertinnen Dr. Pia Lünstroth, Dr. Aslan Milla von PwC sowie Katharina Wratschko-Schlor, Head of Supervisory Board Office der OMV.

Webinar

Termin: Das Webinar wurde im Oktober 2020 aufgezeichnet. Sie haben es verpasst? Hier können Sie das Webinar On-Demand ansehen.

 

Inhalte


textmedia Anleitung: Navigation - Erste Schritte
textmedia Vorstands-und Aufsichtsratsvergütung nach AktRÄG
Die Hauptversammlungs-Saison 2020 hat einige Neuerungen mit sich gebracht....More

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click