Update & Spezialfragen im Kartellrecht

©

Update & Spezialfragen im Kartellrecht

11. November 2022

Wien

Kartellrecht beeinflusst immer mehr unternehmensrelevante Entscheidungen. Das Seminar ist insbesondere auf Unternehmen im Wettbewerb aber auch in Lieferanten-/ Abnehmerbeziehungen – zugeschnitten und präsentiert die wichtigsten Entwicklungen auf nationaler und EU-Ebene.

Nutzen

Sie erhalten eine Zusammenfassung aktueller Entwicklungen und Neuerungen auf nationaler & europäischer Ebene Profitieren Sie vom Know- how aus 1. Hand: Unsere Vortragenden arbeiten auf Seiten der Behörden und Berater. Dieses Seminar ist speziell für Unternehmen im Wettbewerb und in Lieferanten-/ Abnehmerbeziehungen wichtig

Neu!

Erfahren Sie alles zum neuen Vertriebskartellrecht, dem KaWeRÄG 2021 und der Rolle der Nachhaltigkeit im österreichischen und europäischen Wettbewerbsrecht.

Zielgruppe

› Leiter und Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen

› Geschäftsführung / Vorstand

› Compliance Officer

› Rechtsanwälte

› Wirtschaftstreuhänder / Unternehmensberater

› Mitarbeiter von (gesetzlichen und freiwilligen) Interessensvertretungsvereinigungen

Vortragende

Lukas Cavada

BWB

Gerhard Fussenegger

bpv Hügel Rechtsanwälte

Florian Neumayr

bpv Hügel Rechtsanwälte

René Plank

Generaldirektion Wettbewerb der Europäischen Kommission

Anastasios Xeniadis

Bundeswettbewerbsbehörde

Programm PDF zum Download

09:00
Start
Vollzugsschwerpunkt Hausdurchsuchungen
Das Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2021
Wichtige Kartellrechtsentscheidungen der jüngeren Zeit
Die wichtigsten Entscheidungen der EU-Kommission und Europäischen Gerichte der jüngeren Zeit
Das neue Vertriebskartellrecht
17:00
Ende





Angebot

1-2-3 Bildungsoffensive
Melden Sie 3 Personen an: Der 1. Teilnehmer zahlt den Vollpreis, der 2. die Hälfte und der 3. nur 25%.
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • JUVE-Ranking: Bank-/Finanz und Kapitalmarktrecht
    Hier weiterlesen  
  • Echte „Nachhaltigkeit“ versus „Greenwashing“: Im Gespräch mit Clemens Hasenauer
    Hier weiterlesen  
  • Die Rechtsabteilung zum Hotspot machen: Legal Management Executive Circle
    Hier weiterlesen  
  • Agile Rechtsabteilung – die Transformation von Prozessen und der Einfluss auf das Team: Interview mit DDr. Manuela Kohl
    Hier weiterlesen  
  • Dauerbrenner Bilanzsteuerrecht – Christoph Marchgraber, KPMG im Interview
    Hier weiterlesen  

Partner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

11. November 2022

Wien
in Wien

Beide Tage Kartellrecht mit Kartellrecht

  1.199,-

Anmelden
11. November 2022

Wien
in Wien

  799,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click