Der Austrian Compliance Award - Trophäen Design von gabarage

Der Austrian Compliance Award (ACA) ist Österreichs erste Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Compliance Praxis. Er ist eine Initiative von Business Circle, KPMG und Baker McKenzie und soll besondere Leistungen in der Compliance-Community hervorheben ebenso wie die Stellung des Themas in Unternehmen und Organisationen stärken.

 

Wir verstehen diesen Award als deutliches Signal für die österreichische Compliance-Landschaft. Die richtige Dosis Compliance ist für alle Unternehmen ein wichtiger Bestandteil ihrer täglichen Arbeit.

Mag. Roman Sartor, M.B.L., KPMG

Mit dem Award werden Organisationen und Compliance Verantwortliche ausgezeichnet, die erfolgreich Compliance Projekte aufgesetzt und kommuniziert haben, für gelebte Compliance Kultur in ihrem Unternehmen stehen oder besonders vorbildhafte Leistungen oder Beiträge zur ethischen Unternehmenskultur in Österreich geliefert haben.

 

Unternehmensleiter haben mehr denn je verstanden, wie wichtig die Einführung wirksamer Compliance Management Systeme ist, um das Unternehmen, aber auch Geschäftspartner zu schützen. Gleichzeitig bieten diese Systeme Schutz vor Haftung der Mitarbeiter und Organe des Unternehmens, bilden also für den Fall des Falles einen wahren Rettungsring um die Organisation.

DDr. Alexander Petsche, Baker McKenzie

Die Trohpäe – Design von gabarage

Die Wiener Design-Manufaktur und Upcycling Spezialisten gabarage upcycling design hat die Award-Trophäe gestaltet. Die aus Holz, Metall, Plexiglas und Spiegel bestehende Skulptur soll Transparenz und Sichtbarkeit symbolisieren und damit die gesellschaftspolitische Verantwortung betonen, die Führungsetagen in Unternehmen und Organisationen im Umgang mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern haben.

gabarage konzentriert sich seit seiner Gründung 2002 auf die Verarbeitung von Restmaterialien jeglicher Art, wie zum Beispiel alte LKW-Planen oder ausgediente Fahrradschläuche. Die Erzeugnisse werden in eigenen Shops in Wien und St. Pölten verkauft.

Compliance Award

Arbeitsmodell

Ursprünglich ist gabarage ein sozial-integrativer Verein mit dem Ziel, Menschen mit Suchtvergangenheit wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Das Team besteht derzeit aus 45 MitarbeiterInnen, ein Teil davon sind „Transitarbeitskräfte“, die nach einer Zwischenstation wieder zurück in den regulären Arbeitsprozess gehen.

 

Wir übernehmen soziale und ökologische Verantwortung für Menschen am Rande der Gesellschaft. Und wir setzen ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und für den bewussteren Umgang mit Ressourcen.

Victoria Kadernoschka, gabarage

Verantwortung übernehmen, Strukturen entwirren und entfilzen, Compliance leben – und alles in Handarbeit: Das macht gabarage seit 15 Jahren. Das Team wird dabei durch das AMS Wien, ESF, der Sucht- und Drogenkoordination Wien und dem Sozialministerium unterstützt. Ein guter Teil des Budgets kommt aus Eigenerlösen der Werkstätten und Shops. „Design-Aufträge wie jene für den Compliance Award sind eine gute Gelegenheit, unsere Arbeit vor den Vorhang zu holen.“
http://www.garbarage.at

Compliance now! 7. Österreichisches Jahresforum für Compliance Praktiker & Experten.
23. und 24. November 2017 | http://www.businesscircle.at

Verleihung des Austrian Compliance Award für herausragende Leistungen in der Compliance Praxis.
23. November 2017 in Rust. http://www.compliance-award.at  

Weitere Beiträge zum Thema Recht & Steuern
Bildnachweis: © Business Circle

Heiko Hofmann

Heiko ist ein alter Hase im Business, kommt ursprünglich aus Bayern und ist in Frankfurt aufgewachsen. Er liebt Tweed und Tracht, fährt jährlich auf ein Sommerlager und genießt Abends gerne mal Single Malt oder eine Pfeife.

hofmann@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-30

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an