Real Estate Circle

Real Estate Circle

9. / 10. Mai 2019

Stegersbach

Tagen Sie auf fachlich höchstem Niveau: 40 in- und ausländische Branchenkenner stehen Rede und Antwort. Profitieren Sie von Fakten, Einschätzungen, Erfahrungen, Perspektiven. Und netzwerken Sie ungestört im exklusiven Ambiente.

Österreichs Treffpunkt für Entscheider der Immobilienbranche

Ihr Host:
Romy Faisst

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wer meint, dass 2018 das spannendste Jahr für die Immobilienbranche war, der irrt. Denn mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird 2019 noch um einiges spannender.

Veränderungen und Herausforderungen gibt es an vielen Seiten:

  1. Der Investmentmarkt steht nach vielen Jahren des Booms am Scheideweg. Geht es trotz leicht steigender zinsen, schon sehr niedriger Renditen und eines weitgehend ausverkauften Marktes so weiter? Oder war 2018 hier schon die Trendwende?
  2. Welchen Einfluss haben überhaupt steigende zinsen, und steigen diese tatsächlich spürbar?
  3. Werden private Wohnbauträger in Wien schrittweise vollends aus dem Markt gedrängt?
  4. Wie geht es mit den ertragbestimmenden Faktoren Grundstücks- und Baupreise weiter und wie sieht die nachfrage- und verkaufspreisentwicklung aus?
  5. Gibt es im Büro-, Wohn-, Retail- und Hotelbereich bereits eine nachfragesättigung und wo wird es in den nächsten Jahren die besten Geschäftschancen geben.
  6. Wie weit verändern Trends wie CoWorking und CoLiving die Immobilienbranche tatsächlich und inwiefern muss sich der Markt darauf neu einstellen? 

Die Antworten auf diese und noch viele andere Fragen finden Sie beim kommenden Real Estate Circle. Kompetent aus erster Hand und praxistauglich. Wer die Zukunft seines Unternehmens sicherstellen will – und die Chance auf viele neue, wertvolle Kontakte und die Pflege bestehender nützen will, sollte diese hochkarätig besetze Fachkonferenz nicht versäumen.

Wir freuen uns daher sehr, Sie in Stegersbach begrüßen zu dürfen 

Gerald Rodler, Sprecher das Fachbeirats

Romy Faisst, Initiatorin und Gastgeberin Real Estate Circle 

Nutzen

  • Branchenausblick aus der Pole Position: Marktentwicklungen, Preistrends, Innovationen
  • Big Picture: Neue Investitionsmöglichkeiten in Assetklassen und International
  • Vorsprung durch neue Kooperationen: Mit den Besten vernetzen & kooperieren

Zielgruppe

  • Immobilieninvestoren
  • Developer, Bauträger
  • Maklerunternehmen
  • Immobilienfinanzierer
  • Bewertungsunternehmen
  • Facility Management Unternehmen

Networking @ Real Estate Circle

Vorabend-Programm: Servus Real Estate Circle 8. Mai 2019

19:00 Meet & Greet, Atrium Bar

Lernen Sie schon vorab in entspannter Atmosphäre die anderen Teilnehmer kennen. Zücken Sie Ihre Visitenkarten und halten Sie das Du-Wort bereit!

Abendprogramm: Real Estate Night 9. Mai 2019

19:00 Aperitif

19:30 Gemeinsamen Abendessen im Wiaz'Haus

22:00 Real Estate Night in der Atrium-Bar

Immobilien Golf Trophy 10. Mai 2019

14:00 Kanonenstart (9 Loch Texas Scramble)

anschließende Siegerehrung im Wiaz'Haus

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

9. Mai 2019

09:30
START
Begrüßung und Eröffnung durch Romy Faisst, Business Circle und den fachlichen Leiter Gerhard Rodler, Immobilien Magazin
09:45
IMPULS 1
KONJUKTURBAROMETER IN DER EUROZONE: KANN DIE EZB BALD AUSSTEIGEN?
Warum die Furcht vor der Zinswende unbegründet ist
  • Wachstum und Inflation: Bergab im Gleichschritt | EZB: Was tun im Notfall? | Immobilienpreise: Angemessen, teuer oder sogar schon eine Blase?

Stefan Schilbe (HSBC Trinkaus & Burkhardt)

10:30
IMPULS 2
ERDE 5.0 – DIE ZUKUNFT PROVOZIEREN
Die Zukunft erfordert Mut - der Status quo ist keine Option
  • Das Big Picture für die Immobilienbranche

Karl-Heinz Land (neuland)

11:00
Kaffeepause
11:30
IMPULS 3
ENERGIE INTELLIGENT VERSCHWENDEN
Eine Balance zwischen low tech & high tech: neue Wege im Umgang mit Energie
  • Neue Geschäftsmodelle durch Pauschalmiete inklusive Energieflat

Timo Leukefeld (Experte für Energie und Wohnen)

12:00
WARUM DIGITALISIERT SICH DIE IMMOBILIENBRANCHE – MEHRWERTE UND NEUE GESCHÄFTSMODELLE
Gründe für die Digitalisierung? Vom klassischen Vermieter zum gesamtheitlichen Plattformbetreiber? Wie wappnet sich die Branche für die Zukunft?

Holger Hosang (Allianz Real Estate Germany GmbH) & Marc Guido Höhne (Drees & Sommer Österreich)

12:50
VORSTELLUNG DER ROUND TABLES – THEMEN
13:00
Lunch
14:00
WORKSHOPS / ROUND TABLES / DISKUSSIONSPANEL
RT1 Hotel "Serviced Apartments" - HOTEL
Aus der Nische zum Hype – neue Anforderungen als Grundmotoren des Erfolgs, Zukunftspotentiale

Roman Kopacek (Michaeler & Partner)

RT2 Immobilienentwicklung und Umsetzung aus Sicht des Wirtschaftsstrafrechtes
Risk, Fraud & Compliance – Maßnahmen zur Risikominimierung

Arno Brauneis (Brauneis Klauser Prändl RA) & Petra Vyhnalik (Brauneis Klauser Prändl RA)

RT3 Die Gefahren für das Geschäftsmodell der Makler. VR und KI im Maklerbüro?
Technologische Entwicklungen, vR, KI & Co. Wie können Immobilienmakler diese Trends nutzen?
RT4 Strategien für Fachmarktzentren bei massiv wachsendem Onlinehandel

Dietmar Reindl (IMMOFINANZ)

RT5 Funktionierende Rahmenvertragsmodelle für Preis, Qualität, Design, Service & Wartung
Fallbeispiel einer wertsteigernden und kostenoptimierten Kooperation zwischen Ausstattungsanbieter und Developer

Thomas Hellweg (XAL) & Heiner Krull (Art-Invest / Krull Architecture)

15:30
Change Break
16:15
VORSTÄNDE IM TALK
DISKUSSIONSRUNDE
WHAT‘S HOT? WHAT‘S NEW?
  • 1.) Marktsättigung in Ihren Assetklassen – Reaktionen
  • 2.) Zinssteigerung – welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?
  • 3.) Herrscht bereits eine Versiegung der überbordenden Kapitalquellen – wie reagieren Sie auf diese Entwicklung?
  • 4.) Besteht ein verschärfter Wettbewerbsdruck durch ausländischer Marktteilnehmer?
  • 5.) Geht der historisch lange Zyklus bald zu Ende – was kommt dann?

Franz Jurkowitsch (Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG) & Claus Stadler (UBM Development AG) & Friedrich Wachernig (S IMMO) & Gerhard Rodler (Immobilien Magazin)

16:45
QUERGEDACHT
GELASSENHEIT ALS ZUKUNFTSPRINZIP - EIN PHILOSOPHISCHER DISKURS

Michael Lehofer (Philosoph und Bestsellerautor)

17:30
Ende des ersten Konferenztages und gemeinsames Abendprogramm - Get together mit Branchenkollegen sowie Entspannung & Wellness
19:30
Real Estate Night - gemeinsames Abendprogramm
Aperitif im Konferenzfoyer Abendessen im Wia z‘haus, anschließend Real Estate Night

2. Konferenztag

10. Mai 2019

07:00
OPTIONAL
Morning Run
09:00
IMPULS & DISKUSSION
INTERNATIONALE INVESTMENTFONDS
  • Internationales Kapital: Neue Modelle, Anforderungen und Grenzen von Finanzierungen durch internationale Anleger

Roland Pichler (Die Wohnkompanie) & Martin Sabelko (Warburg-HIH Investe Real Estate) & Ferdinand Spies (Art-Invest Real Estate Management) & Anton Bondi de Antoni (Bondi Immobilien Consulting) & Franz Pöltl (EHL Investment Consulting)

09:50
Change Break
10:00
PARALLEL-SESSIONS
PANELDISKUSSION: Hotels als "Investorenliebkinder" - HOTEL
  • Im vergleich: Budget vs. Serviced Apartements vs. Lean Luxury Hotels (Lage, Baukosten, Kennzahlen, Profitablilität, Rendite, Benchmark)

Reiner Nittka (GBI AG) & Astrid Schafleitner (Motel One Development) & Roman Kopacek (Michaeler & Partner)

PROPTECH STAGE: Pitch der aktuell besten Lösungen
Holen Sie sich das neueste Know-how
  • Präsentation der kreativsten und innovativsten Lösungen auf der PropTech Bühne
  • Möchten Sie Ihre innovative Lösung oder Ihr Produkt auf der PropTech Stage präsentieren? Kontaktieren Sie Karin Neubauer, neubauer@businesscircle.at

Christian Friesenegger (3 motion virtual gmbh) & Julia Arlt (PwC)

FACHVORTRAG Steuereffiziente Strukturierung von Immobilientransaktionen national und international
  • GreSt und Anteilsvereinigung in AT und DE
  • Zulässige Höhe von Gesellschafterfinanzierungen und Zinssatz
  • Zinsabzugsverbote

Karin Fuhrmann (TPA Österreich)

10:45
Kaffeepause
11:15
PARALLEL-SESSIONS
PANELDISKUSSION Vertragsarten und Pachten im DACH-Raum – HOTEL
  • Wie erwirtschaftbar / belastbar sind die Pachten nach Lage, Baukosten und Renditenunterschieden
  • Operative KPIs der letzten Jahre, Vergleich Ö, D, CH, Alternativformen
  • Management / Franchise

Christina Locher (tristar Austria GmbH) & Robert van der Graaf (Business Development der Radisson Hotel Group) & Martin Löcker (UBM Development) & Roman Kopacek (Michaeler & Partner)

PANELDISKUSSION Service vs. Immobilie – Anforderungen an Citylogistik und an Cityhub
  • Die Herausforderungen der letzten Meile
  • Wie können durch ein Zusammenspiel von Retail und Logistik neue Wege und Lagerstandorte erschlossen werden?

Janine Dietze (Drees & Sommer) & Andreas Liebsch (GO ASSET Development)

IMPULSVORTRAG Vom 10-Jahresvertrag zur Büromitgliedschaft – Alles coworking oder was?
  • Herausforderungen im Büromarkt heute
  • Neue flexible Trends in der Bürovermietung
  • Millennials? „Fight for talents“ erfordert attraktive Arbeitsplätze
  • Was tun als Investor? How to make money mit Co-Working aus Investorensicht

Dietmar Reindl (IMMOFINANZ)

12:00
Change Break
12:10
FINAL IMPULS & DISKUSSION: STADTPLANUNG
Weshalb die Widmungskategorie geförderter Wohnbau ein Meilenstein der Wiener Wohnbaupolitik ist. Warum über die ebenso bahnbrechende Reform im Klimabereich kaum gesprochen wird.

Christoph Chorherr (Die Grünen Wien)

13:00
Lunch, Ende des 13. Real Estate Circle
14:00
IMMOBILIEN GOLF-TROPHY
9 Loch Texas Scramble (Kanonenstart)

Initiatorin

Romy Faisst

Business Circle

Fachliche Leitung

Gerhard Rodler

Immobilien Magazin

Keynotes

Christoph Chorherr

Die Grünen Wien

Karl-Heinz Land

neuland

Michael Lehofer

Philosoph und Bestsellerautor

Timo Leukefeld

Experte für Energie und Wohnen

Stefan Schilbe

HSBC Trinkaus & Burkhardt

Vortragende

Julia Arlt

PwC

Anton Bondi de Antoni

Bondi Immobilien Consulting

Arno Brauneis

Brauneis Klauser Prändl RA

Janine Dietze

Drees & Sommer

Christian Friesenegger

3 motion virtual gmbh

Karin Fuhrmann

TPA Österreich

Thomas Hellweg

XAL

Marc Guido Höhne

Drees & Sommer Österreich

Holger Hosang

Allianz Real Estate Germany GmbH

Franz Jurkowitsch

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG

Roman Kopacek

Michaeler & Partner

Heiner Krull

Art-Invest / Krull Architecture

Andreas Liebsch

GO ASSET Development

Christina Locher

tristar Austria GmbH

Reiner Nittka

GBI AG

Roland Pichler

Die Wohnkompanie

Franz Pöltl

EHL Investment Consulting

Dietmar Reindl

IMMOFINANZ

Martin Sabelko

Warburg-HIH Investe Real Estate

Astrid Schafleitner

Motel One Development

Ferdinand Spies

Art-Invest Real Estate Management

Claus Stadler

UBM Development AG

Robert van der Graaf

Business Development der Radisson Hotel Group

Petra Vyhnalik

Brauneis Klauser Prändl RA

Friedrich Wachernig

S IMMO

Top-Speaker der letzten Jahre

Katarina Adam

HTW Berlin

Michael Baert

ifa

Peter de Leeuw

Flughafen Wien

Klaus Dederichs

Drees & Sommer

Dieter Kornek

TUI Hotels & Resorts

Rudolf Scheuvens

TU Wien

Matthias Schmidt

CA Immo

Robert Seeger

Agentur für Kommunikationskunst





Das sagen ehemalige Teilnehmer

Der Real Estate Circle bietet eine ausgezeichnete Plattform, die hochkarätige Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammenführt, die sich auf Augenhöhe begegnen und ihre Erfahrungen austauschen.

Dr. Alexandra Eberhardt
EBERHARDT Rechtsanwälte OG

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Termine

9. / 10. Mai 2019

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach
Panoramaweg 1, 7551 Stegersbach

  1.599,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

rückblick

unsere veranstaltungsbereiche