Banking Summit Vienna

©

Banking Summit Vienna

16. / 17. Juni 2021

Wien

Transformation der Banken in der globalen Rezession
On Stage: Banks, Challengers, Regulators, Big & FinTechs

Wie schaut das Banking der Zukunft aus? Meinungsmacher und Entscheidungsträger geben einen exklusiven Einblick in Wien!

Banking neu denken

Internationaler Strategie-Dialog zur Zukunft des Bankings

70

Speaker

280

TeilnehmerInnen

60+

Sessions

Storyline der Main-Stage

Diese Storyline bestimmt den 2. Banking Summit Vienna 2020 in Wien

  • New Normal: Banken im Würgegriff von Nullzinsen und globaler Rezession
  • New Hope: Wiederaufbau und nachhaltige Finanzierung der Wirtschaft
  • New Technology: Der entscheidende Wettbewerbsfaktor?
  • New Culture: But Banking is still a People Business

Topics

Themenvorschau in den parallelen Round Tables und Deep Dives

  • Nullzinsen für immer? Europe’s Risk of Japanification
  • Nachhaltige und digitale Transformation des Geschäftsmodells
  • Herausforderungen im Zahlungsverkehr: Cyber Security, Regulatorik, neue Technolgien
  • Banken-Ökosysteme und Plattformökonomie: Finanzdienstleister der nächsten Generation
  • Corporate Banking unter Druck: Rolle und Verantwortung der Bank bei der nachhaltigen Transformation der Wirtschaft
  • Open Banking unter PSD2
  • Ist die Aufsicht in der Zukunft weiblich?
  • Banken von morgen: datenzentrierte Finanztechnologie-Unternehmen?
  • Spezialisierung in der Nische: Was machen Challenger Banken anders bzw. besser?
  • New Culture: Erfolgreiche Transformation geht nur mit den Menschen

Zielgruppe

Der Banking Summit Vienna vereint CEOs und Senior Executives der D-A-CH-Bankenszene, der Challenger Banken, FinTechs, globale Tech Giganten und Vertreter der Bankenaufsicht zum Fach- und Erfahrungsaustausch.

Das Making-Of

Wir veranstalten seit über 20 Jahren Konferenzen und Veranstaltungen für die Banken-Branche im D-A-CH Raum. 2019 beschlossen wir erstmalig, die größten und erfolgreichsten dieser Veranstaltungen auf ein neues Level zu heben. Die „BIT – Konferenz für Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr“, die „Credit Risk“ und das „Wertpapierforum“ verschmelzen zu einer einzigartigen, innovativen Banking-Plattform. Dies war die Geburtsstunde des Banking Summit Vienna.

190516 BankingSummit BC FJana Madzigon 6576 1200x630

Hier gewinnen Sie in über 72 Fachvorträgen eine ganzheitliche und kritische Beleuchtung der aktuellen Mega-Trends, Fachaustausch auf Augenhöhe und ein Netzwerk der führenden Köpfe, Vordenker und Pioniere.

Live & On-Demand

Der Banking Summit Vienna wird am 24. /25. September als digitale Konferenz mit einer Live-Bühne im Wiener tribe.space stattfinden.
Alle Plenarsessions werden live über Youtube gestreamt, für die parallelen Sessions werden digitale Räume eingerichtet.


Mit dem On-Demand-Ticket können sie die gesamte Veranstaltung live streamen und in den Breakout Räumen an den Round Tables teilnehmen. Im Anschluß an die Veranstaltung steht Ihnen das inhaltliche Programm als Aufzeichnung – on demand – zur Verfügung*. Sie haben damit den Vorteil, neben den Plenarsessions auch die parallel stattfindenden Round Tables wann und wo immer Sie wollen, zu erleben.

* Aktuell laufen die Abstimmungen mit allen Vortragenden und es besteht die Möglichkeit, dass gewisse Vorträge NICHT online zur Verfügung stehen werden.

Moderation

Burkard Eckes

PWC

Lydia Goutas

Lehner Executive Partners

Andreas Hladky

PwC

Stefan Kainz

Growth Ninjas

Fred Luks

WU

Philipp Mattes-Draxler

PwC

Vortragende

David Bauer

DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH

Christian Berger

Finnoconsult

Michael Braungart

Leuphana Universität Lüneburg

Helmut Breit

RBI

Robert Bueninck

Klarna

Hannes Cizek

RBI

Christiane Decker

Freibanker

Bernhard Engel

AxFina Holding

Alexandra Habeler-Drabek

Erste Group Bank AG

Reinhard Harter

SAP

Georg Hauer

N26

Sandra Hofer

Union Investment

Jean-Yves Jacquelin

Erste Bank

Eelco Jan Boonstra

MAMBU

Sven Janssen

Scope Group

Robert Komatz

UnionPay International

Michael Lackner

PwC

Joachim Landow

Hanseatic Bank (Société Générale)

Sebastian Langrehr

Friendsurance

Daniel Mattes

42.cx, Jumio und Jajah

Christoph Meinen

Berner Kantonalbank

Fabian Meyer

Core SE

Christian Ossig

European Banking Federation

Irena Pauls

Mambu

Karolina Payer

vormals FMA

Frank Pierschel

BaFin

Gerald Podobnik

Deutsche Bank

Nicole Prieller

PwC

Stephan Puxkandl

Ebner Industrieofenbau

Birte Quitt

Erste Group

Steve Rogers

Reach plc

Michael Santer

Volksbank Wien

Christian Schäfer

Deutsche Bank

Jörg Schönhärl

Horváth & Partners

Leonie Schreve

ING

Martin Schulz

Fujitsu Group Tokyo

Michael Schweikart

tomorrow one

Sebastian Seifert

viacash/Barzahlen

Pascal Spittler

IKEA

Sebastian Tiesler

finleap connect

Nikolai Tsenov

Finnova

Barbaros Uygun

ING Austria

Hubertus von Poser

PPI AG

Robert Wagenleitner

Raiffeisen Bank International

Eric Wagner

Erste Group Bank

Wolfgang Wainig

Freibanker

Daniel Walch

Subito

Stefan Walter

Europäische Zentralbank

Lukas Zörner

Penta

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

16. Juni 2021

09:00
Start
09:10
NEW NORMAL
Volkswirtschaftliche Analyse und Perspektiven am Beispiel Japan
PANEL: STRATEGIEN UND MASSNAHMEN DER BANKEN IN DER GLOBALEN WIRTSCHAFTSKRISE
10:45
Kaffeepause
11:15
ROUND TABLES & DEEP DIVES
RT 1: Payment Wer bremst verliert: Payment herausforderungen zwischen Regulatorik und neuen Technologien
RT 2: Nachhaltige & Digitale Transformation des Geschäftsmodells nach Covid-19
Tech Stage: Digital Banking in the Middle East
Tech Stage: Mobile payments landscape inside and outside mainland China
12:15
Lunch
13:30
NEW HOPE
Panel: Wir finanzieren die Umstellung auf eine nachhaltige Wirtschaft! Eine neue Hoffnung für die Banken?
15:00
KAFFEEPAUSE
15:30
ROUND TABLES & DEEP DIVES
Round Table: Open Banking Taktik unter PSD2: Können Neobanken die Quadratur des Kreises besser lösen
Deep Dive: Sustainable Finance für Investoren und Anleger: wie verändert sich die Strategie der Veranlagung und die Bedürfnisse der Anleger
Tech Stage: Strategie ohne Taktik ist der langsamste Weg zum Sieg.
Tech Stage: Wie sich eine monolithische Bankinfrastruktur in eine kundenzentrierte, “frei komponierbare” Archiktektur entwickeln kann.
16:45
ROUND TABLES & DEEP DIVES
Finanzkriminalität & Cyber Security - Hyper-Digitalisierung, Regulierung und neue Bedrohungen
Beyond Banking – Bankdienstleistungen als Nukleus im Ökosystem der Zukunft
17:45
Ende des ersten Konferenztages

2. Konferenztag

17. Juni 2021

09:00
CUSTOMER EXPERIENCE & CULTURE - KEYS FOR DIGITAL TRANSFORMATION
Key Note: Die Freiheit SERVICE neu zu denken – wohin geht Customer Experience?
Key Note: Erfolgreiche Transformation geht nur mit Menschen
Plenum: Scheitern Kulturwandel und digitale Transformation an den Mitarbeitern?
10:30
Kaffeepause
11:00
ROUND TABLES & DEEP DIVES
Wie erfolgreiche Transformation gelingen kann – Beispiele des erfolgreichen kulturellen Wandels
Kann man Vertrauen digitalisieren? Digitale Banken für digitale Kunden – was können Neobanken besser?
12:30
NEW TECHNOLOGY – Aufbruch in eine neue Ära
The Transformative Impact of Artificial Intelligence in Financial Markets
Wie die Krise die Hyper-Digitalisierung beschleunigt
How the Cloud allows banks to be agile
14:00
Lunch
15:00
Ende des Banking Summit Vienna 2020





Teilnehmer-Referenzen

"Sehr gut organisiert! Business Circle zeigt den Willen, aus dem Banking Summit Vienna einen echten Flagship-Event zu machen. Toll!"

Marco Selva
Integration Alpha

"Ein Event, das Lust macht wieder zu kommen! Ein Highlight waren die zahlreichen Diskussionen, die es den Teilnehmern ermöglichten, sich immer wieder aktiv einzubringen."

Jean Yves Jacquelin
Erste Bank

"Die Location ist ein Traum und das angenehme Ambiente unterstützte gute Gespräche. Die internationale Beteiligung war stark."

Matthias Zacek
Google

"Mit dem Banking Summit Vienna hat Business Circle einen neuen Meilenstein gesetzt. Wer etwas im Banking zu sagen hat oder neueste Trends erfahren möchte, ist hier genau richtig."

Robert Komatz
UnionPay International, Frankfurt

Fachliche Mitgestalter

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

16. / 17. Juni 2021

Palais Niederösterreich
in Wien

Für Banken, Sparkassen, Versicherungen

  990,-

Anmelden
16. / 17. Juni 2021

Palais Niederösterreich
in Wien

Für Dienstleister

  1.990,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click