AG-Hauptversammlung

©

AG-Hauptversammlung

28. Januar 2020

Die bewährte Gelegenheit, Zweifelsfragen vor der nächsten HV zu klären sowie Spezialfragen und neue Entwicklungen rechtzeitig zu erfahren. Es werden die Möglichkeiten und Grenzen des Vorsitzenden aufgezeigt. Vermeiden Sie aktienrechtliche Anfechtungsklagen!

Das erwartet Sie beim AG-HV-Update

Die Hauptversammlungssaison 2020 steht für die börsenotierte AG wohl ganz im Zeichen der Beschlussfassung über die Vergütungspolitik.

Damit Sie rechtzeitig und optimal vorbereitet sind, findet der Termin schon Ende Jänner statt.

So haben sie Gelegenheiten mit den Referenten und Konferenzteilnehmern Erfahrungen auszutauschen und unter Umständen noch rechtzeitig reagieren zu können, um die Hauptversammlung, aber auch die vorgelagerte Aufsichtsratssitzung im Zusammenhang mit der Vergütungspolitik optimal vorbereiten zu können.

Dr. Rupert Brix wird zur Beschlussfassung über die Vergütungspolitik in der HV 2020 im Detail sprechen, auch zu dem Thema, welche Rechte Aktionäre in diesem Zusammenhang überhaupt haben können.

Dr. Christoph Nauer wird über erste Erfahrungen bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Vergütungspolitik sprechen. Eine gute Möglichkeit den eigenen Stand der Gestaltung der Vergütungspolitik kritisch zu hinterfragen.

Die Änderung der Aktionärsrechterichtlinie hat uns nicht nur das AktrÄG 2019 mit der Vergütungspolitik beschert, sondern auch durch die Änderung des Börsegesetzes die Aktionärsrechte gestärkt und neue Regeln für die Kommunikation mit Intermediären, institutionellen Anlegern und Stimmrechtsberatern eingeführt. Hier gilt es neue Abläufe zu kennen und wirkt sich dies auch auf die Hauptversammlung aus. Dr. Florian Khol als Rechtsexperte und Andreas Posavac als einschlägiger Berater geben kompakt und frühzeitig Informationen dazu.

Über das brisante thema der Wahl eines Vorstandsmitgliedes ohne „cooling off Periode“ in den Aufsichtsrat berichtet Dr. Jörg Zehetner, indem er die gesetzlichen Grundlagen erörtert und Praxistipps gibt.

Cyber security: Welche Risken und Gefahren drohen hier der Hauptversammlung? MMag. Dr. Maria Doralt und Mag. Armin Hendrich, MBA, Msc, haben dieses Thema analysiert und stellen best practice im Falle eines Cyberangriffs dar.

Programm PDF zum Download

12:30
Empfang & Snack
13:00
START

Begrüßung durch Romy Faisst, Business Circle und den fachlichen Leiter Dr. Rupert Brix, BIEBER BRIX MAYER, Öffentlicher Notar

13:05
Update

  • Learnings aus der Hauptversammlungssaison 2019

Rupert Brix (BRIX MAYER, Notare)

13:30
Beschlussfassung über Vergütungspolitik in der Hauptversammlungssaison 2020

  •  Aufstellungskompetenz 
  •  Offenlegung 
  •  Bericht/Präsentation in der HV 
  •  Aktionärsfragen und Antworten 
  • Reaktion von Aktionären: Änderungsvorschläge? Widerspruch zu Protokoll?

Rupert Brix (BRIX MAYER, Notare)

14:15
Änderung des Börseg 2018 und Auswirkung auf die HV

  •  Identifizierung von Aktionären 
  •  Informationsaustausch zwischen Emittent und Aktionären Transparenz und Meldepflichten von Intermediären und stimmrechtsberatern transparenz von Institutionelle An- legern und Vermögensberatern Anwendungsbereich

Florian Khol (Binder Grösswang RAe) & Andreas Posavac (IHS Markit)

15:00
Kaffeepause
15:30
Aus gegebenem Anlass: Wahl eines Vorstandsmitglieds gem. § 86 Abs 4 Z 2AKTG auf Vorschlag von Aktionären, die mehr als 25% der Stimmrechte halten

  • Der Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat 
  • Regel, Ausnahme, Gegenausnahme und deren Sinn und Zweck 
  • Anwendungsbereich
  • Praxistipps

Jörg Zehetner (KWR Karasek Wietrzyk)

16:15
CyBEr sECUrIty An DEr sCHnIttstELLE ZUr HV - wELCHE GEFAHrEn DrOHEn?

  •  Pflichten des Vorstandes 
  •  Pflichten des Aufsichtsrates 
  •  Prävention von Cyber Crime (Cyber Resilience) 
  •  Best Practice im Fall eines Cyber Angriffs 
  •  Besonderheiten bei börsennotierten AG

Maria Doralt (DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH)

17:00
Powerbreak
17:15
VErGÜtUnGsPOLItIK - ErstE ErFAHrUnGEn UnD GEstALtUnGsFrAGEn

  •  Kompetenzabgrenzung Organe 
  •  Festlegung des Vergütungsrahmens vs Abweichung von Vergütungspolitik 
  •  Art, Festlegung und Messung von Leistungskriterien der variablen Vergütung 
  •  Einfluss Proxy Advisor-Guidelines 
  •  Berücksichtigung Vergütungsbericht (EU-Leitlinien Entwurf)

Christoph Nauer (bpv Hügel)

18:00
Ende der Veranstaltung

Fachliche Leitung

©

Rupert Brix

BRIX MAYER, Notare

Vortragende

©

Maria Doralt

DLA Piper Weiss-Tessbach Rechtsanwälte GmbH
©

Armin Hendrich

DLA Piper
©

Florian Khol

Binder Grösswang RAe
©

Christoph Nauer

bpv Hügel
©

Andreas Posavac

IHS Markit
©

Jörg Zehetner

KWR Karasek Wietrzyk





Teilnehmer-Referenzen

Für die Vorbereitung und rund um Hauptversammlungen die beste Tagung, die es derzeit - und seit langem - gibt! Sehr gut gefallen haben mir die Inhalte, die auf dem aktuellen Stand waren und die Referenten mit ausgezeichneter Kompetenz.

Mag. Herbert Titze, MBA
BKS Bank AG

Dieses jährliche Update-Seminar ist ein absolutes Muss für HV-Verantwortliche.

Mag. Günter Klausner
Barracuda Networks AG

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • JUVE-Ranking Konfliktlösung: Gestritten wird immer, aber inzwischen anders
    Hier weiterlesen  
  • Das BörseG 2018 und die Auswirkungen auf die AG-Hauptversammlung
    Hier weiterlesen  
  • JUVE-Ranking: Beratermarkt für Gesellschaftsrecht/M&A in Bewegung
    Hier weiterlesen  
  • Warum Compliance-Systeme immer wichtiger werden
    Hier weiterlesen  
  • Digitale Transformation und Agilität als Kernkompetenzen eines Compliance Professionals
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Termine

28. Januar 2020

Hilton Vienna Plaza
in Wien

  899,-

Anmelden
28. Januar 2020

Hilton Vienna Plaza
in Wien

Kombibuchung: Kapitalmarktrecht (19.3.2020) und AG-Hauptversammlung (28.1.2020)

  1.599,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

Slide background

"Fundierter Know-How Transfer in sinnvollem Zeitrahmen. Sehr empfehlenswert. Sehr gelungene Veranstaltung." - Mag. Markus A. Ullmer, C-QUADRAT Investment AG

unsere veranstaltungsbereiche