PoP 2021 - Power of People

©

PoP 2021 - Power of People

20. / 21. September 2021

Langenlois

Das sind die Lehren für die HR aus der Krise - und so geht es in die Zukunft!
Wir haben in der Krise erfahren, dass Unternehmen mit innovativem HR-Management besonders zukunftsfähig sind. Die PoP 21 bringt eindrucksvolle Beispiele, neue Perspektiven und ein get togehter der HR-Community.

PoP 2021

Vereint auch in diesen turbulenten Zeiten Österreichs Pioniere und Gestalter aus der HR

40

Speaker

25+

Stunden Networking

120

TeilnehmerInnen

Willkommen in der großen Neuordnung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe PoP-Community,

Unternehmen und ihre Personalverantwortlichen haben auf allen Ebenen drei große Herausforderungen zu stemmen: Die Aus- und Nachwirkungen der Pandemie. Die nun konkreten Vorgaben des Green Deal mit den heimischen Klimazielen plus einen Fachkräftemangel, der sich dadurch noch einmal verschärft.

Gleichzeitig ist HR mit enorm widersprüchlichen Anforderungen der neuen Arbeitswelt und deren Ausgestaltung gefordert zwischen digital, analog, agiler aber auch stabiler.

Die sogenannte neue Normalität kommt nicht schrittweise an, sondern ist extern und intern jetzt mit einem Schlag mit voller Wucht da. Kaum eine Organisation steht ausgeruht an diesen Startrampen, im Gegenteil: monatelang mussten wir nicht nur Pläne in die Rundablage befördern, sondern auch die adaptierten Konzepte. Wir haben erlebt, dass Leadership im digitalen Raum vielfach mehr taumelt als wirkt, und dass die psychische Vulnerabilität der vergangenen Monate in den Belegschaften und auch in den Führungsriegen mehr Impact auf die Organisation hat, als erwartet. Neue Gräben tun sich intern auf - Geimpfte, Nichtgeimpfte, Homeoffice oder nicht, noch unabsehbare neue Virusmutationen, Long Covid - die Balance innerbetrieblicher Gesundheit und Fairness steht andauernd infrage.

Wir sind mit vielen verschiedenen Geschwindigkeiten der Adaption und Transformation in unseren Unternehmen konfrontiert und erleben Aufspaltung in Gruppen und Organisationseinheiten.

HR wurde vielfach verdrängt vom Entscheidertisch, HR ist aber auch vielfach aufgerückt in die zentralen strategischen Gremien und hat eine neue Kompetenz, neue Anschlussfähigkeit und auch eine neue Sprache entwickelt.

Wir sind überzeugt, dass diese strategische Position der HR gerade jetzt die Notwendigkeit ist, um externe und interne Umstellung zukunftsfähig und mit Tempo zu gestalten.

Wir nennen die Vorgaben beim Namen, betrachten die großen Herausforderungen als Riesenchance und sehen uns konkret die Lehren aus den vergangenen Krisenmonaten an. Wir erstellen ein Lagebild, um Wege in die Zukunft aufzuzeigen, die Organisationen weiter bringen.

Wir wissen, dass jene Unternehmen, die professioneller HR die Karten zuspielen, zukunftsfähig sind und bringen dafür aktuelle Beispiele und best practices.

Wir blicken gemeinsam mit Ihnen positiv in die Zukunft, denn wir sehen dafür ausreichend Grund: Wir haben Expertinnen und Experten, die klare Belege liefern, was funktioniert - und was nicht. Ungeschminkt und wirkungsvoll.

Wir freuen uns auf Sie! Wir freuen uns auf Dich!

 

Location der PoP 2021: LOISIUM Wine & Spa Hotel Langenlois

LOISIUM Wine Spa Resort Langenlois Kamptal

Buchen Sie Ihr Zimmer hier. Wählen Sie unter der Kalenderansicht unter Code hinzufügen die Kategorie Gruppenteilnehmer aus und geben Sie den Buchungscode POP092021 ein. Damit erhalten Sie einen Spezialpreis für Ihre Übernachtung im Loisium Langenlois.

 

Uns ist die Verantwortung, die wir mit der Live-Durchführung eingehen, sehr bewusst, weshalb wir die Situation genau beobachten werden. Ihre frühe Buchung würde uns nicht nur freuen, sondern auch zu einer für uns wertvollen Einschätzung über die Stimmung und Vorfreude auf Konferenzen verhelfen.

Es gibt so viele Erfahrungen und Herausforderungen, die im Rahmen der PoP 2021 besprochen werden wollen.  Wir sind jedenfalls startklar, die PoP als Präsenzkonferenz mit allen denkmöglichen Sicherheitsmaßnahmen (Schnelltests, Impfbestätigung) durchzuführen.

 

First come – first serve: Sichern Sie sich schon heute Ihren Platz, denn durch die Abstandsregeln haben wir ein limitiertes Platzangebot.

Kein Risiko bei früher Buchung: Sie können die Konferenzbuchung bis zwei Wochen vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. 

PoP 2021 - virtueller Executive Round Table mit Arbeitsminister Martin Kocher

Als Einstimmung auf die PoP 2021 haben wir mit Arbeitsminister Martin Kocher und weiteren Gästen eine spannende Diskussion geführt. Sie haben es verpasst? - Kein Problem, hier geht´s zur Nachschau auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=H0BAUVSl0m0 

Wen Sie treffen

  • LeiterInnen und ExpertInnen aus allen Bereichen des HR-Managements wie Personalstrategie, Personalentwicklung, Recruiting, Compensation, Controlling
  • KMU-GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung; ExpertInnen aus der Personal- und Unternehmensberatung

SERVUS PoP! Einladung zum Inner Circle am Vorabend

Als Einstimmung und Auftakt lernen Sie schon am Vorabend in entspannter Atmosphäre die anderen Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmer kennen. Zücken Sie Ihre Visitenkarten und halten Sie das Du-Wort bereit! LOISIUM Hotel, 19. 9. 2021, 19.00 - 22.00 UHR

Lesen Sie hier den Nachbericht zur PoP 2020 von Christoph Wirl in unserem Blog
Lesen Sie hier den Nachbericht zur PoP 2020 in HRweb

Initiatorin

Romy Faisst

Business Circle

Fachbeirat

Bernd Allmer

Helvetia Versicherung

Sabine Bothe

Deutsche Telekom

Jana Eichmeyer

E+H Eisenberger + Herzog Rechtsanwälte

Simone Oremovic

RHI Magnesita

Olivia Stiedl

PwC

Markus Tomaschitz

AVL List

Moderation

Karin Bauer

Der STANDARD

Keynotes

Elke Berger

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Michael Braungart

Leuphana Universität Lüneburg

Natalie Knapp

anders denken

Martin Winkler

VERKEHRSBUERO

Vortragende

Bettina Augeneder

Coca-Cola HBC Austria

Sabrina Dick

SAP CEE

Gwendolin Eberhart

A1

Alexandra Eichberger

Magenta Telekom

Michaela Foißner-Riegler

karriere.at

Michael Grininger

Engel

Alexandra Hailzl

BEXity

Isabell Hametner

OMV

Roman Heinzle

MOVEEFFECT

Doris Hofbauer

SAP SuccessFactors

Dejan Jovicevic

brutkasten

Emanuel Kaspar

brutkasten

Jakob Kiblböck

SAP

René Knapp

UNIQA

Traude Kogoj

ÖBB

Burcu Kohlmann

Coca-Cola HBC Austria

Sebastian Körber

sekoerber

Jan Krims

ehem. TTTech

Peter Krtschal

Ottakringer Getränke

Silke Kurtz

Iventa

Michael Lehofer

Philosoph und Bestsellerautor

Veronika Leibetseder

Dynatrace

Norbert Lenartz

Vetter-Pharma

Alfred Mahringer, MBA PhD

A1 Telekom Austria AG

Christian Mörtl

Kelag

Danijela Nebenfuehr

ÖBB

Nicole Prieller

PwC

Sabine Ruso

Almdudler-Limonade

Stefan Salzer

Red Bull

Wilhelm Sterl

IMMOFINANZ

Rabea Thies

Meister Labs

Erwin Zarfl

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

20. September 2021

09:00
Begrüßung & Eröffnung
09:15
INTRO
HR an die Macht!
10:00
Fokus: Der Green Deal und die Pandemie als Beschleuniger für neue Geschäftsmodelle und neue Arbeit
Eröffnungs-Keynote: Corona als Chance: Unsere (Transformations-)Reise zu neuem Mindset und neuen Geschäftsmodellen
10:40
The great Reset: Wie CHROs auch nach Corona Transformationstreiber sind und bleiben!
11:30
KAFFEEPAUSE
12:00
PARALLEL-WORKSHOPS
Freude, Fragen und Fazit - aus dem Nähkästchen der HR-(Abteilungs)Transformation bei Almdudler
Wie bekommt meine Organisation in der Post-COVID Zeit wieder S(p)in(n)?
COVID 19: Warum Ausnahmensituationen hervorragende Management Audits sind
Es grünt so grün - Wege vom Green-Rating zum Green Behavior
RETURN TO THE OFFICE oder doch lieber HOMEOFFICE?
13:00
Lunchbreak
14:15
FOCUS LEADERSHIP & AGILE CHANGE
IMPULS: Kontext für neue Führung schaffen
14:45
Panel-Diskussion: Führung in der Krise...
15:30
KAFFEEPAUSE
16:00
PARALLEL-WORKSHOPS
Warum agile Organisationsformen (fast) überall passen
Top-Down oder Bottom-Up – Ein agil gefärbter Ansatz zur Entwicklung der Führungskultur in einem streng regulierten Umfeld
6 Paradoxes of Leadership
New Work beyond the Buzzwords – eine kollegiale Fallberatung
17:00
Change Break
17:15
Keynote: Psychologie von Netzwerken
18:00
ENDE des 1. Konferenztages

2. Konferenztag

21. September 2021

09:00
FOCUS HR INSIDE
How Forward? Die Unsicherheiten in Mehrwert umwandeln.
09:45
Change Break
10:00
Mit der Impfpflicht ins Büro, mit dem Arbeitsrecht ins Homeoffice – oder alles hin und zurück?
Frustration von Bewerber:innen - weshalb es einen zeitgemäßen Stil im Bewerbungsprozess braucht.
10:45
KAFFEEPAUSE
11:15
PARALLEL-WORKSHOPS
Hybrides Führen – Herausfordernd aber machbar!
Fähigkeiten der Zukunft – strategische Personalplanung als Basis guter Führungsarbeit
Opportunity Marketplace – Eine innovative, digitale Weiterbildungsplattform von Coca-Cola HBC Österreich
Magenta Work – mehr als nur Home Office: hybrides Arbeiten der Zukunft
Wie Red Bull mit Wingfinder den Recruiting-Prozess auf den Kopf stellt
12:15
Powerbreak
12:30
Closing Session - Resümee der PoP 2021
13:15
Mittagessen (optional)
14:00
Ende der PoP 2021





Teilnehmer-Referenzen

"Sehr gelungene Konferenz und ein wichtiges und richtiges Zeichen, dass sie stattgefunden hat, trotz der schwierigen Umstände!"

Markus Kalbhenn
Specialisterne

"Besonders gefallen hat mir, dass Menschen gekommen sind und kommen durften, die Disziplin war hervorragend. Insgesamt sehr wertvoll, ich konnte sehr viel mitnehmen."

Maximilian Wurm
COUNT IT Group

"Eine super organisierte Veranstaltung mit sehr unterschiedlichen und spannenden Vortragenden: Die Energie und Kraft von Lucy adams haben mich sehr beeindruckt"

Gerda Klammer
Linz Center of Mechatronics

"Es war die richtige Entscheidung, die PoP stattfinden zu lassen. Es war zu spüren, dass es allen Beteiligten gut getan hat, gerade in so einer Krise für einander da zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen."

Veronika Harzl
AVL List GmbH

"Das Jahresforum hat es mit Bravour geschafft, die zukünftigen Entwicklungen für die HR Community aufzubereiten und über die hochrangigen ReferentInnen an Frau/Mann zu bringen. Neben den stets neuen innovativen Elementen werden auch lessons learned aus den einzelnen Firmen sehr offen vorgestellt und diskutiert."

Hermann Jelleschitz
ÖBB-Postbus GmbH

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Mit Firmenpensionen das Unternehmen richtig positionieren
    Hier weiterlesen  
  • Frustration von Bewerber:innen - weshalb es einen zeitgemäßen Stil im Bewerbungsprozess braucht
    Hier weiterlesen  
  • Homeoffice: über die Nacht gekommen, aber gekommen, um zu bleiben!
    Hier weiterlesen  
  • Für mehr positive Anarchie in Unternehmen
    Hier weiterlesen  
  • Wie Österreich mit dem Home-Office umgeht – Teil II
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

20. / 21. September 2021

Loisium
in Langenlois
Beratungsexperten (Dienstleister, Systemlieferanten, Hersteller)

  1.999,-

Anmelden
20. / 21. September 2021

Loisium
in Langenlois

HR-Praktiker und Geschäftsführer aus Unternehmen/Organisationen 

  1.699,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click