PoP 2022 - Power of People

©

PoP 2022 - Power of People

28. / 29. April 2022

Stegersbach

Unter dem Motto „HR im perfekten Sturm: Hearts & Bones fokussiert die PoP 2022 u.a. auf die Themen Äußere Einflüsse, HR-Inside und Robuste Organisationen für stürmische Zeiten.

PoP 2022

Vereint auch in diesen turbulenten Zeiten Österreichs Pioniere und Gestalter aus der HR

40

Speaker

25+

Stunden Networking

150

TeilnehmerInnen

So wird die PoP 2022

HR im perfekten Sturm: Hearts & Bones

Selbst hart gesottene Personalexpertinnen und -experten suchen jetzt nach Haltegriffen. Denn nach den rund zwei Jahren Pandemie ist ein großer Sturm aufgezogen. Der „Economist“ nennt ihn die „great resignation“ – jeden Monat schmeißen mehr Menschen ihren Job hin, weil sie so, zu den gegebenen (alten) Bedingungen, nicht mehr arbeiten wollen. Ganze Lieferketten stocken deswegen, Dienstleister können ihr Geschäft nicht mehr ausüben.

Zwar sind die Rahmenbedingungen hierzulande anders, das Phänomen von der Bäckerei bis zum industriellen Leitbetrieb, breitet sich aber aus: Der Mangel an fähigen und willigen Arbeitskräften ist so groß wie nie. Spezialisten und Fachleute im Mint-Bereich fehlen sowieso in Tausendschaften. Die sogenannten mangelnden Humanressourcen limitieren oder verunmöglichen Innovation, behindern die notwendige  Neuausrichtung des Geschäftes. HR soll jetzt schnell Lösungen finden. Nachhaltige Lösungen. Gleichzeitig wächst der regulatorische Druck des Green Deal, gleichzeitig müssen Firmen im heraufgezogenen Sturm ihren inneren Muskel trainieren, um das Kunststück der Resilienz in ihrem Wirtschaftskontext – lokal, regional, global - zustande zu bringen. Jetzt!

Nur: Es existieren keine Konzepte, an denen sich die Expertinnen schnell abarbeiten können. Wie komme ich an meine Arbeitskräfte? Wie binde ich meine Mitarbeitenden an mein Unternehmen – woher weiß ich, was sie hält? Und ganz nebenbei: der Weg in die neue Arbeitswelt ist noch nicht Normalität geworden – es kracht und brodelt auch intern zwischen Generationen, Homeoffice, Teilzeitwünschen und überforderter Führung.

Ob HR nun am Entscheidertisch sitzt oder nicht: die Herausforderungen sind für alle gleich, zumindest sehr ähnlich. Da helfen die bestens sortierten Toolboxes zwar, sie reichen aber nicht.
Und – oft vergessen, aber jetzt zentral: Wie kann HR selbst einen Erfolgskurs für sich fahren und Klarheit gewinnen? Da geht es ganz persönliche Stärke im Marathon dieser Funktionen. Zeit zum Ausruhen gab und gibt es nicht. Selbstführung im Personalwesen wird entscheidend. Und einige neue Fähigkeiten sind gefragt – etwa die des Improvisierens. Denn die Fragen, auf die jeweils passende Antworten gefordert sind, werden immer mehr und die meisten von ihnen haben keine Vorlage aus der Vergangenheit und sind jetzt spielentscheidend.

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

PoP 2021 - virtueller Executive Round Table mit Arbeitsminister Martin Kocher

Als Einstimmung auf die PoP 2021 hatten wir mit Arbeitsminister Martin Kocher und weiteren Gästen eine spannende Diskussion geführt. Sie haben es verpasst? - Kein Problem, hier finden Sie es auf unserem youtube-Kanal.

Wen Sie treffen

  • LeiterInnen und ExpertInnen aus allen Bereichen des HR-Managements wie Personalstrategie, Personalentwicklung, Recruiting, Compensation, Controlling
  • KMU-GeschäftsführerInnen mit Personalverantwortung; ExpertInnen aus der Personal- und Unternehmensberatung

Initiatorin

Romy Faisst

Business Circle

Fachbeirat

Bernd Allmer

Helvetia Versicherung

Karin Bauer

Der STANDARD

Jana Eichmeyer

E+H Eisenberger + Herzog Rechtsanwälte

René Knapp

UNIQA

Simone Oremovic

RHI Magnesita

Nicole Prieller

PwC

Markus Tomaschitz

AVL List

Moderation

Karin Bauer

Der STANDARD

Keynotes

Adriano Bruno

Erste Group

Stephan A. Jansen

Karlshochschule Karlsruhe & BICICLI Corporate Cycling Solutions

Harald Katzmair

FASresearch

Thomas Ogilvie

Deutsche Post DHL

Vortragende

Iris Brachmaier

GG Group

Gwendolin Eberhart

A1

Bernadette Fellner

PwC

Maximilian Forstner

BDO

Tobias Glück

Arbeitspsychologe

Jasmina Hasanbegovic

Louis Vuitton

Jan Helwerth

Bosch

Ingrid Heschl

Microsoft

Dejan Jovicevic

brutkasten

Martin Kocher

Arbeitsminister

Martin Kotynek

Der STANDARD

Jan Krims

ehem. TTTech

Alfred Mahringer, MBA PhD

A1 Telekom Austria AG

Timo Plattner

PIDAS

Ulrike Potocki

RBI

Thomas Resch

metafinanz

Nina Schmidt

Microsoft

Maria Ziller

Salzburg AG

Top-Speaker der letzten Jahre

Lucy Adams

Disruptive HR

Elke Berger

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Stefan Borgas

RHI Magnesita

Michael Braungart

Leuphana Universität Lüneburg

Natalie Knapp

anders denken

Margarete Schramböck

BMDW

Martin Winkler

VERKEHRSBUERO

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

28. April 2022

09:00
Begrüßung & Eröffnung
09:15
FOKUS ÄUSSERE EINFLÜSSE
Eröffnungs-Keynote: HR im perfekten Sturm - Gesellschaftliche „Klimaveränderungen“ für Arbeit,Sinn und Resilienz
10:00
Impuls: From the great resignation to the great activation - aus Sicht eines global players
10:45
Panel Discussion: Sind die anderen schuld oder haben wir die Instrumente in der Hand?
11:30
Kaffeepause
12:00
PARALLEL-WORKSHOPS
Nachhaltigkeit überall – Rolle von HR in der Transformation zu einer gelebten ESG Kultur
Gestaltung & Entwicklung einer Hybriden Organisation:
Talent Acquisition in Tough Times
„The Great Resignation“ - Selbstbewusst und selbstbestimmt oder egoistisch?
Workforce Planning
13:00
Mittagessen
14:00
FOCUS HR-INSIDE
Neue Perspektiven für einen selbstführsorglichen Umgang mit uns selbst.
Auf dem roten Sofa...
14:45
Change Break
15:00
PARALLEL-WORKSHOPS
Diversity Management auf die Überholspur
Hybride Organisation
Weitere Workshops von
15:15
Kaffeepause
16:30
HR Tech Stage CHECK IT OUT! Ihre Zeit ist kostbar.
17:00
Out of the Box Keynote: Zeit für einen radikalen Pragmatismus
18:00
ENDE des 1. Konferenztages

2. Konferenztag

29. April 2022

09:00
FOCUS ROBUSTE ORGANISATIONEN FÜR STÜRMISCHE ZEITEN
Keynote von Bundesarbeitsminister Martin Kocher
09:45
Podiumsdiskussion: Volles Gehalt, nur noch 30 Stunden und dazu volle Flexibilität, Homeoffice inklusive – kommt HR noch mit und (wer) ist es noch wert?
10:30
Keynote ”Verantwortung ist mehr: Wie kann ich als HR meine Organisation nachhaltig und resilient machen?”
11:30
PARALLEL-WORKSHOPS
Changeland: Die Transformation zu einer Agilen Organisation: Mit Plan, aber ohne Personalplanung.
“New Skills” - Wie und unter welchen Bedingungen können Organisationen den stürmischen Zeiten begegnen, und welche Skills braucht es dazu.
New Work und arbeitsrechtliche Fakten
Employee Experience durch Performance Management - Ein Widerspruch oder Realität?
12:30
Change Break
12:45
Closing Session
13:15
Mittagessen (optional)
14:00
Ende der PoP 2022





Teilnehmer-Referenzen

"Nach langer Zeit endlich wieder ein fachlicher Austausch "live". Inhaltlich spannende Themen, ausgezeichnete Vortragende und ein Umfeld, in dem es Spaß macht, mit ausreichend Zeit und Raum zu kommunizieren."

Michael Radike
ÖBB Holding AG

"Was die PoP auch ist: Ein Ort aufrichtiger Wertschätzung gegenüber der HR-Community. Als Innehalten und Beisammensein. Danke!"

Bernhard Reisner
Miba AG

"Tolle Location,  tolles Gesamtprogramm. Der Treffpunkt für Gestalter und Vordenker in HR"

Christian Mörtl
Kelag

"Mir ist keine vergleichbare Veranstaltung bekannt, bei welcher so viele Personalisten aus unterschiedlichsten Bereichen, von Großkonzern bis Einzelunternehmen, in dieser lockeren Atmosphäre zusammen kommen."

Michaela Sachs
EVM AG

"Super Themen, hohes Involvement und Präsenz von allen Teilnehmern, ausreichend Zeit für Pausengespräche - Inspirierend und motivierend!"

Olivia Stiedl
PwC

"Großartige Plattform fürs Netzwerken mit interessanten Keynote Speakern - eine Inspiration und gleichzeitig viele pragmatische Ideen zur Umsetzung im eigenen Unternehmen!"

Bettina Augeneder
Coca-Cola HBC Österreich

Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.
Frühbucherbonus
Melden Sie sich schnell an und profitieren Sie von unserem Frühbucherbonus. Buchen & zahlen Sie bis zum 28. Januar 2022 und erhalten Sie 150  Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Ein abwechslungsreiches Lehrlingsforum 2021
    Hier weiterlesen  
  • Praktiker, Experten und Meinungsmacher bei der PEp - Personalentwicklung pur)
    Hier weiterlesen  
  • Digitales Lernen Best Practice: Die Lehrwerkstatt von Resch&Frisch
    Hier weiterlesen  
  • Drei Meta-Erfolgsfaktoren für ein transferorientiertes E-Learning
    Hier weiterlesen  
  • Mit Firmenpensionen das Unternehmen richtig positionieren
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

28. / 29. April 2022

Falkensteiner Balance Resort
in Stegersbach
Beratungsexperten (Dienstleister, Systemlieferanten, Hersteller)

  1.999,-

Anmelden
28. / 29. April 2022

Falkensteiner Balance Resort
in Stegersbach

HR-Praktiker und Geschäftsführer aus Unternehmen/Organisationen 

  1.699,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click