Lehrlingsforum 2022

©

Lehrlingsforum 2022

1. / 2. Dezember 2022

Wien

Der unabhängige Treffpunkt für Lehrlingsbeauftragte, HR-ManagerInnen, ExpertenInnen, Interessenvertretungen und Politik. Wir haben die Best-Practice Beispiele, Inspiration und stellen die relevanten Fragen für alle, die für die Lehre "brennen". 2022 wird bereits das 9. Lehrlingsforum sein.

Die Lehre ist eines der großen Zukunftsfelder für dieses Land, für den Kontinent

Das Lehrlingsforum ist DIE Plattform für Lehrlingsbeauftragte, HR-Manager und Lehrlingsausbildner

20+

Speaker

100

TeilnehmerInnen

2

innovative Tage

Ohne Lehrlinge keine Zukunft &
keine Zukunft ohne Lehrlinge!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Lehrlingsforum-Community,

die Generation Z hat besonders hohe Anforderungen und ein außerordentliches Selbstbewusstsein. Die zwei Jahre Ausnahmezustand und Einschränkungen haben sie besonders geprägt. Die Digitalisierung als Fluch und Segen zugleich und das Thema Nachhaltigkeit als immer größer werdende Herausforderung. TikTok und Co. als der große Hype. Mittendrin Sie als Lehrlingsbeauftragte:r / Lehrlingsausbilder:in / HR-Manager:in und die Lehrlinge in einer für sie sehr prägenden Zeit.

Klar ist, die Unternehmen die sich nicht schnell genug anpassen und sich nicht um ihre Fachkräfte von morgen kümmern, werden wie Dinosaurier aussterben. Lehrlinge sind die Zukunft Ihres Unternehmens und gleichzeitig schwer zu finden. Genau deswegen ist es wichtig als Unternehmen interessant zu bleiben und damit junge Menschen für eine Lehre zu begeistern und schlussendlich die eigene Existenz als Unternehmen abzusichern.

Um all diesen Erwartungen gerecht zu werden, müssen Unternehmen, Ausbilder:innen sich weiterentwickeln. Neue Zugänge, neue Konzepte, neue Modelle entwickeln. Ja, ein schwieriges Unterfangen. Anstrengend, das Terrain ist komplex und keine einfache Gleichung. Neues ist zu lernen, Altes zu verlernen. Für alle Mitwirkenden. Nur so schaffen wir es, dass die Lehre eines der großen Zukunftsfelder für dieses Land, für den Kontinent ist und bleibt.

Unter dem Motto: " Ohne Lehrlinge keine Zukunft & keine Zukunft ohne Lehrlinge!" findet das Lehrlingsforum 2022 zum 9. Mal in Wien statt.

Das Lehrlingsforum bietet Raum für Austausch, Diskussion und Wissenstransfer. Wir haben die Best-Practice Beispiele, die Inspiration und stellen die relevanten Fragen für alle, die für die duale Ausbildung „brennen“.

Ramona Wolfgang | Gastgeberin des Lehrlingsforums | Business Circle

Karin Bauer | Moderatorin des Lehrlingsforums | DER STANDARD

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

 Themenschwerpunkte 2022:

  • Wirksam und nachhaltig – ESG Kriterien & SDG´s in der Lehrausbildung verankern
  • Einfach mal machen! Quick wins fürs Lehrlingsmarketing & -recruiting
  • Plan A? Ausbildung! 
  • Find them - grow them - keep them!

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer / Führungskräfte aus Unternehmen, die vor der Entscheidung stehen, Lehrlingskonzepte (weiter) zu entwickeln bzw. auszubauen
  • HR-Leiter, die die strategischen Maßnahmen zur Personaleinsatzplanung managen
  • Leiter der Lehrlingsausbildung / Lehrlingsausbildner
  • HR-Spezialisten aus den Bereichen Personalentwicklung und Recruiting
  • Vertreter der öffentlichen Hand, die mit der Entwicklung des Lehrlingswesens beauftragt und konfrontiert sind

Wussten Sie, dass 75% der Teilnahmekosten förderbar sind?

Wenn Sie eine Ausbilder-Prüfung absolviert haben, können Sie sich als TeilnehmerIn des Lehrlingsforums 2022 unter bestimmten Voraussetzungen 75% der Nettokurskosten über die Initiative „Lehre fördern“ rückvergüten lassen. Sie müssen dafür den entsprechenden Förderantrag ausfüllen und nach Ihrer Teilnahme gemeinsam mit der Teilnahmebestätigung sowie der Rechnung bei der zuständigen Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes einreichen.

Alle Infos inkl. Download-Link für den Förderantrag finden Sie unter: https://www.wko.at/site/Ausbildungsverbund/Weiterbildung_fuer_Ausbilder.html

Die ersten Speaker stehen fest

Moderation

Karin Bauer

Der STANDARD

Vortragende

Kriemhild Büchel-Kapeller

Vorarlberger Landesregierung

Richard Dür

illwerke vkw

Michael Enders

ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer

Robert Frasch

lehrlingspower.at

Holger Hiltmann

Merck KGaA

Andreas Januskovecz

Stadt Wien

Irmgard Querfeld-Micko

Café Landtmann

Andreas Salcher

Unternehmensberater und kritischer Vordenker in Bildungsthemen

Michèle Schaub

Helvetia Versicherungen

Christoph Schleer

SINUS

Erste Themen-Highlights PDF zum Download

1. Konferenztag

1. Dezember 2022

09:00
Impuls: NACHHALTIGKEIT ÜBERALL - Unterschiedlich Perspektiven von Nachhaltigkeit in der Berufsausbildung
10:00
Panel Diskussion: Nachhaltige Lehrlingsausbildung als SDG & ESG Beitrag nutzen
14:00
RT1: Der David steckte von Anfang an in dem Marmorblock. Ich habe nur entfernt, was nicht dazu gehörte. (Michelangelo)
RT2: Nachhaltige Lehre – mehr als nur Ressourcen schonen
RT3: RT3 JUGENDFIT-CHECK - LEHRLINGE ALS EXPERTEN
15:00
Panel Diskussion: Gemeinsam vorankommen – Schule und Wirtschaft im Dialog
16:00
DIE 21ST CENTURY SKILLS - WAS WIR UND UNSERE KINDER IN ZUKUNFT KÖNNEN SOLLTEN

2. Konferenztag

2. Dezember 2022

09:15
Mehr als nur Broterwerb! - Berufsorientierung und Nachwuchsmarketing
10:00
Parallel Workshop1: Familie Querfeld - die erste Familie, die man sich aussuchen kann!





Teilnehmer-Referenzen

"Sehr informatives, abwechslungsreiches Jahresforum. Es hat viele Aspekte der Lehrlingsausbildung und Lehrlinge abgebildet. Perfekte Organisation, ansprechende Location, abwechslungsreiches Programm & RednerInnen."

Brigitte Breit
Österreichische Computer Gesellschaft 'OCG'

"Das Lehrlingsforum unterscheidet sich wohltuend von den sonst üblichen Expertentreffen auf sozialpartnerschaftlicher bzw. politischer Ebene, weil die Teilnehmer offene Neugier und ehrliches Bemühen mitbringen anstatt vorgefasster Standpunkte."

Schumacher
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol

"Das Lehrlingsforum bietet ein sehr breites Spektrum und interessante Schwerpunkte zum Thema Lehrlingsausbildung in Österreich."

Planötscher-Stroh
Ströck Brot Ges.m.b.H

Angebot

1-2-3 Bildungsoffensive
Melden Sie 3 Personen an: Der 1. Teilnehmer zahlt den Vollpreis, der 2. die Hälfte und der 3. nur 25%.
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Der Unterschied zwischen Lern- und Lehrprozessen in Unternehmen
     
  • Völlig neue Arbeitshaltung: Die Gen Z und die moderne Arbeitswelt?
     
  • Nicolas Dierks: Ein Interview über den Zusammenhang von Unternehmenswerten und der Philosophie
     
  • Im Zentrum des hybriden Arbeitsplatzes steht der Mensch
    Hier weiterlesen  
  • Wettbewerbsvorteil bei Fachkräftemangel? So gelingt es!
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

1. / 2. Dezember 2022

twelve
in Wien

  1.599,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click