Slide background

Pflege-Management Forum

Österreichs größte Plattform für Führungskräfte der Akut-, Langzeit- und mobilen Pflege

Slide background

Pflegemanagement im Fach- und Erfahrungsaustausch mit der Gesundheits- und Sozialpolitik

Slide background

Gewinner Pflege-Management AWARD "cura"

Pflege-Management Forum

Konferenz | 7. / 8. März 2019, Wien

Österreichs exklusiver Treffpunkt für Top-Führungskräfte aus den Bereichen Akutpflege, Langzeitpflege, mobile Pflege und Rehabilitation sowie für Entscheidungsträger aus dem Gesundheits- und Sozialwesen.

Nutzen Sie den Dialog: Tauschen Sie sich mit Kollegen, Experten und Vertretern aus Politik & Verwaltung aus.

Verena Hübner

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Pflege-Management Forum geht am ist 7. und 8. März 2019 in Wien in die 11. Runde. Im Fokus: 

Pflegeberufe dringend gesucht - 
Leadership in digitalen Zeiten mit knappen Ressourcen

Dabei beleuchten wir den Fachkräftemangel in der Pflege auf Ebene der Gesundheitspolitik und der berufspolitischen Ebene sowie auf Organisationsebene. Wie geht Führung mit knappen Personalressourcen? Wie gelingt es Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten? Und wie kann man die Organisation und Prozesse ressourceneffizient gestalten?
Last but not least fragen wir, welchen Beitrag neuer Technologien leisten und ob Caring, die Kernkompetenz der Pflege, im digitalen Zeitalter einen neuen Stellenwert bekommt.

Nutzen Sie das Forum um sich mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Österreich auszutauschen. Hören Sie inspirierende Impulse, die Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft weiterbringen, und informieren Sie sich über wichtige berufspolitische Entwicklungen und Gesetzesänderungen. 

In diesem Video bekommen Sie einige Eindrücke: 

 

Zielgruppe

  • Führungskräfte aus dem Bereich Akutpflege, stationäre Langzeitpflege, mobile Pflege und 

    Rehabilitation

  •  

    Entscheidungsträger aus dem Gesundheits- und Sozialwesen
  • (Berufs-)politische Interessensvertreter und Entscheidungsträger

Fortbildungspunkte

Das Pflege-Management-Forum gilt als Fortbildung i.S.d. Fortbildungsverpflichtung gemäß GuKG und entspricht den Fortbildungsrichtlinien des ÖGKV. Es ist mit 14 Fortbildungspunkten bemessen. 

Hier folgen in Kürze weitere Inhalte und Speaker.

Alle Neuerungen auf einen Blick?

Wir entwickeln unsere Veranstaltungen laufend weiter. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie kein Update.
Wir wollen informieren, inspirieren, aber bestimmt nicht langweilen. Sie können den Business Circle Newsletter jederzeit abbestellen.

Das sagen ehemalige Teilnehmer

Das Pflege-Management-Forum ist eine unverzichtbare Plattform für den fachlichen Austausch der Pflege in Österreich geworden. Zahlreiche Themen zur Weiterentwicklung werden hier aufgegriffen.
Doris Kazianka-Diensthuber
Gailtal-Klinik

Keynotes

Karl-Heinz Land

neuland

Michael Lehofer

Philosoph und Bestsellerautor

Elisabeth Rappold

GÖG

Andrea Schmidt-Rumposch

Universitätsmedizin Essen

Vortragende

Dieter Baumberger

LEP AG

Ursula Frohner

ÖGKV

Michaela Gansch

Universitätsklinikum St.Pölten-Lilienfeld

Margret Hader

ANDA

Brigitte Hahn

LKH Hartberg

Doris Kazianka-Diensthuber

Gailtal-Klinik/ KABEG

Karin Krobath

IDENTITÄTER und wortwelt®

Thomas Märzinger

Rotes Kreuz OÖ

Carsten Müssig

Springer Pflege

Renate Ranegger

LEP AG

Martin Schenk-Mair

Diakonie Österreich

Alexander-Simon Strobl

A. ö. Landeskrankenhaus Innsbruck/Univ. Kliniken

Thomas Szekeres

Österreichische Ärztekammer

Gerhard Umshaus

tirol kliniken

Gerard van Glabbeek

Büro Kodiezijn, DiaMediPort Konzept

Sabine Wolf

AKH Wien

Programm

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

7. / 8. März 2019
Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Vienna
Schlossallee 8, 1140 Wien
EUR 1.499

Galerie

Schirmherren

Partner

Netzwerk- & Medienpartner

Werden Sie Partner

Ich berate und informiere Sie gerne über unsere Kooperationsmöglichkeiten.

Georg Reiser
Senior Marketing & Sales

reiser@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-10

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Valerie Andreola
Organisation

andreola@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-29

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an