ESG in der Bau- und Immobilienwirtschaft

©

ESG in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Nächster Termin folgt in Kürze

Hilton Vienna Park

Dialog-Plattform für den Strategie- und Fachaustausch der ESG-Manager:innen und ESG-Verantwortlichen der Bau- und Immobilienbranche. Use-Cases und fachlich fundierter Austausch über Herausforderungen am Weg Ihrer ESG-Roadmap

Fokus: Bau- und Immobilienwirtschaft

Die Fachtagung ESG in der Immobilienwirtschaft ist die Dialog-Plattform für den Strategie- und Fachaustausch der ESG-Manager:innen und ESG-Verantwortlichen der Branche – vom KMU-Unternehmen bis zur börsennotierten AG.

ESG wird zum Schlüsselfaktor der strategischen Ausrichtung in den Unternehmen und langfristig zum Auftrag für ALLE.  Es gilt ESG wirksam als festen Bestandteil im Unternehmen zu verankern und zu implementieren.

Gleichzeitig braucht es einen Schulterschluss innerhalb der Branche, um auf der Grundlage der ESG-Kriterien und -ziele den notwendigen Beitrag zur Klimawende zu leisten und das große gemeinsame Ziel - die CO2 Emissionen zu senken - zu erreichen.

Die Fachtagung behandelt komprimiert alle relevanten Fragestellungen entlang der Wertschöpfungskette:

  • Big Picture zur Transformation
  • Verantwortung der Unternehmen und der ESG-Verantwortlichen
  • ESG-Strategie in der Umsetzung entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Professionalisierung der Datenerhebung und -verwendung
  • Nach dem E kommt das S: Warum „social“ als strategisches Fokusthema nicht mehr wegzudenken ist

In Deep-Dive-Expert Sessions geben Expert:innen ein Wrap-Up zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, zu Green Finance, SBTI und Best-Practices zu Cradle-to-Cralde in der Immobilienwirtschaft

Wissen mit anderen zu teilen und Erfahrungen weiterzugeben war noch nie so wertvoll wie jetzt!
Ihr großes Plus: Durch das interaktive Veranstaltungsformat ergibt sich ein einzigartiges Zusammenspiel aus aktuellen Use-Cases und den Austausch über Herausforderungen am Weg Ihrer ESG-Roadmap. Profitieren Sie gleichermaßen im Dialog mit anderen ESG-Manager:innen und ESG-Verantwortlichen innerhalb der Immobilienbranche und erweitern Sie Ihr Netzwerk, mit motivierten, gleichgesinnten Vordenkern und „Change Makern“.

Am 4. Mai erwartet Sie ein fachlich fundierter Austausch und inspirierendes Networking in der wachsenden ESG-Immo-Community. Diskutieren Sie mit – wir freuen uns auf Sie!

Diese Fachtagung ist ideal für

Führungskräfte in Bau-. und Immobilienunternehmen:

  • die die ESG Roadmap definieren und einen fundierten Überblick in alle Aspekte von ESG suchen,
  • ESG-/ Nachhaltigkeitsverantwortliche, die den Prozess und die Schnittstellen zu den anderen Fachbereichen verantworten und ihr bereits bestehendes Know-How „überprüfen“ wollen sowie
  • für alle, die in dieser jungen Disziplin einen Austausch mit anderen Unternehmen schätzen

Moderation

Nadja Holzer

STC Development

Vortragende

Eva Aschauer

TPA

Sandra Bauernfeind

Heimat Österreich

Ulrike Gehmacher

Immofinanz

Michael Jelencsits

Drees & Sommer

Gerald Kerbl

TPA

Berthold Kren

Lafarge Zement Holding

Martina Maly-Gärtner

UBM Development

Markus Metzler

BIG

Markus Müller

TPA

Christoph Rainer

UBM

Mariana Ristic

Value One

Stefan Schweiger

Umweltbundesamt

Alexander Sommer

FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group

Herbert Tempsch

UniCredit Bank Austria

Mark van Loon

Wienerberger AG.

Natalie Wierzbicki

SIGNA Group of Companies

Programm PDF zum Download

09:00
Begrüßung & Eröffnung durch Business Circle
09:10
ESG-VERANTWORTUNG IM UNTERNEHMEN
10:00
WORLD CAFE: Persönliche Roadmap – die wichtigsten Herausforderungen – wo stehe ich persönlich moderierter Austausch der Teilnehmenden
10:30
Kaffeepause
11:00
ESG TRANSFORMATION ENTLANG DER WERTSCHÖPFUNGSKETTE
1. Vom Ankauf bis zur Verwertung | Die wesentlichen Entscheidungskriterien / Faktoren
2. Prozessimplementierung im Unternehmen | Implementierung in Aufbau- und Ablauforganisation
3. Schrittweise zur erfolgreichen ESG-Transformation von Immobilien
12:30
Lunch
13:45
PARALLELE STREAMS I
Wrap-Up Regulatorik
SBTI: Dekarbonisierung von Immobilien im Einklang mit der Klimawissenschaft
14:30
PARALLELE STREAMS II
Green Finance
Kreislaufwirtschaft
15:15
Kaffeepause
15:45
ESG DATA
16:15
Lieferkette / Supplier Code of Conduct
16:45
NACH DEM E KOMMT DAS S - WARUM "SOCIAL" ALS STRATEGISCHES FOKUSTHEMA NICHT MEHR WEGZUDENKEN IST





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Partner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten einer Partnerschaft und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Hilton Vienna Park
in Wien

  990,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

alle neuerungen auf einen blick?

Wir entwickeln unsere Veranstaltungen laufend weiter. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie kein Update.
Sie können den Business Circle Newsletter jederzeit abbestellen.

Themen wählen


Themen wählen

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click