Wertpapier Compliance – Überblick und Update

Wertpapier Compliance – Überblick und Update

5. November 2019

Wien

MAR und Mitarbeitergeschäfte im Lichte der MiFID II, aktuelle Fallbeispiele und Erfahrungsberichte im Umgang mit Prüfbehörden.

Modul 1 Praxislehrgang Wertpapier Compliance

Dieses Seminar ist Teil des Praxislehrgang Wertpapier Compliance und auch einzeln buchbar.

Teilnehmer 

  • Compliance Officer / Mitarbeiter speziell im Bereich Wertpapier Compliance 
  • Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung und Revision und 
  • Risikomanager in Banken 

Programm PDF zum Download

08:45
Begrüßung und Ablauf
09:00
Wertpapier Compliance

Systematik Wertpapieraufsichtsrecht, Überblick der Regelungsgebiete (MiFID / WAG / MiFiR / MAR), aktuelle Fallbeispiele  

  •  Mehrstufigkeit der gesetzlichen Bestimmungen (EU-Recht, ESMA-Regelungen, österr. Recht) 
  •  Fundstellen 
  • Begriffe (Rechtsträger, Dienstleistungen, Finanzinstrumente) 
  • Verhältnis zum Privatrecht 
  •  Aufsichtsbehörden

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft)

10:45
Pause
11:00
MAR und Mitarbeitergeschäfte im Lichte der MiFID II, aktuelle Fallbeispiele

  • Directors dealings 
  • Sperrfristen 
  •  Gesprächsaufzeichnungen 
  • Einholung von MA Erklärungen zu WP
  • Offenlegungen gesetzliche Lage in Nachbarländern zu Österreich 
  • Konnex zu MiFID / MiFID

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Gabriele Klein-Gleissinger (FMA)

12:30
Mittagessen
13:30
Organisatorische Anforderungen
  • Managementverantwortung

  • Verhältnismäßigkeitsgrundsatz

  • Gesetzlich notwendige Funktionen

  • Gesetzlich notwendige Kontrollen

  • FMA-Org. RS

  • Aufbewahrungs- & Aufzeichnungspflichten (inkl. Taping)

  • Schutz des Kundenvermögens

Philipp Harsdorf-Enderndorf (UBS Austria)

14:30
Wohlverhaltensregeln
  • Kundenklassifizierung

  • Eignung & Angemessenheit

  • Abhängige / unabhängige Beratung

  • Robo Advisory

  • Informationspflichten (vorvertraglich/- tourlich /ad hoc)

  • PRIIP / UCITS-KID / PiB (WpHG)

  • Kostentransparenz

  • WKÖ-Leitfaden

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Elias Forstinger (FMA)

16:00
Pause
16:15
Erfahrungsberichte im Umgang mit Behörden & aktuelle Prüfungsschwerpunkte (Dos & Dont‘s aus Sicht eines Geprüften & Fallbeispiele)
  • übliche Phasen einer Prüfung (Ankündigung, Schreiben, Vorabinformationen, Ablauf der Prf)

  • Organisatorisches (Zugang zu Systemen, Räumlichkeiten)

  • Prüfungsschwerpunkte der FMA: Wie bereite ich mich am besten vor?

  • PRAXISbezug Checklist

  • Klassifizierung von Feststellungen

  • Konsequenzen einer Prüfung

  • Dos & Don‘ts (Rollen)

Judith Reischer (Finanzmarktaufsicht) & Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft)

17:30
Ende

Fachliche Leitung

Peter-Paul Prebil

Erste Group Bank AG

Vortragende

Elias Forstinger

FMA

Ulrich Gritsch

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft

Philipp Harsdorf-Enderndorf

UBS Austria

Gabriele Klein-Gleissinger

FMA

Judith Reischer

Finanzmarktaufsicht

David Winkel

Erste Group Bank AG





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

5. November 2019

Hotel de France
in Wien

  890,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche