KYC in der Praxis

KYC in der Praxis

6. / 7. November 2019

Wien

Dieses zweitägige Seminar ist Teil des Praxislehrganges AML & Sanction Officer. Brandaktuell – DIE Spezialausbildung! 

Kundenonboarding, Monitoring, Verdachtsmomente einschätzen und richtig handeln / MODUL 3

Zielgruppe

Dieses Seminar ist konzipiert für (angehende)

  • Compliance-Beauftragte 
  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen: Non Financial Risk, Revision, Recht, Anti-Fraud, Security
  • Rechtsanwälte
  • Geschäftsführer und Vorstände

in Finanzinstituten.

 

Dieses Seminar ist ein Modul des Praxislehrganges AML & Sanction Officer. Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie HIER.

Programm PDF zum Download

6. November 2019

09:00
Begrüßung und Ablauf
09:10
der KYC: Bürde oder Asset?
  • Umfang / Dokumentation
  • CRM Tools - nicht auch KYC Tools?
  • Digitalisierung?
  • Nutzen von KYC für das Unternehmen
  • Online KYC / Videoidentifikation - mit Facebook zum Bankkonto?
10:00
Client Onboarding and data Mgmt
  • Onboarden von internationalen Kunden
  • Review und Überblick über das Portfolio Management
  • Herausforderungen (PEPs, ...)
  • Akzeptable Dokumente / Form
  • Welche Quellen können herangezogen werden
  • Internationale online Firmenbücher

Valerie Croy-Markones (RBI)

11:00
Kunden & Transaktionsmonitoring inkl. Korrespondenzbankmonitoring
  • PEP, Treuhand, Kundenflags
  • Nostro vs Loro Accounts
  • Sanction Screening von Zahlungen (Realtime - in flight )
  • Alerthandling (two step approach, false positives, Zeit bis zur Entscheidung, Kriterien für eine Meldung, Einfrieren von Zahlungen oder zurückleiten, Kundenumgang)
  • Request for Information
  • Fallbeispiele uA aus Trade Finance

Martin Heine (Erste Group Bank)

12:30
Lunch
13:30
Stiftungen, Trusts und ausländische ähnliche Rechtsfiguren, Treuhandschaften, Ferngeschäfte (Videoidentifikation) und Syndizierungen und weitere Spezialfälle aus der Praxis
Podiumsdiskussion mit:

Stefanie Mühl (Erste Bank AG) & Valerie Croy-Markones (RBI) & Walter Schwarz (LGT Bank Österreich) & Peter-Paul Prebil (Erste Group Bank AG)

15:45
Workshop: Praxisbeispiele zum WieREG / identitätsfeststellung wirtschaftlicher Eigentümer- Fallbeispiel
Beispiele, graphische Aufbereitung von zu identifiziernden UBOs

Valerie Croy-Markones (RBI)

17:30
Zusammenfassung des Tages

Peter-Paul Prebil (Erste Group Bank AG)

7. November 2019

09:00
Begrüßung und Ablauf
09:10
Finanzsanktionen & Embargos / Erkennen von Terrorismusfinanzierungen: Teil 1
  • Rechtsvorschriften (z.B. EU-Verordnungen, GASP, BWG, DevG, SankG)
  • OFAC: Anwendbarkeit von US-Bestimmungen-Sanktionen vs sektorale Sanktionen vs Embargos vs Terror Finanzierung (types of Sanktionen, Definition US Person, Enforcement von OFAC)
  • Update zu Iran, Russland, neue Sanktionen
  • Auswirkung auf neue und/oder bestehende Geschäftsbeziehungen (Wind down Perioden)
  • Mitwirkungspflicht von Kunden, Ausstiegsklauseln, Schadenersatzansprüche
11:00
Finanzsanktionen & Embargos / Erkennen von Terrorismusfinanzierungen: Teil 2
  • Waffen- und Güterembargos / Finanzsanktionen / Länder-Sanktionen
  • PRAXISBEZUG: Beispiele aus zahlungen: uA Abwicklung einer OFAC Licence Beantragung + Trade Tinance

Thorsten Güldner-Bervoets (Raiffeisen Bank International)

11:30
Effiziente internet Recherche für Geldwäsche Beauftragte und professionelle Verdachtsfallbearbeitung/-meldung
  • Mit welchen Tools?
  • Interne und externe Kosten
  • Praxistipps
12:30
Lunch
13:30
Crypto Currencies & Blockchain - die Eignung für Geldwäsche?
  • AML Rahmenbedingungen
  • Spezielle Sorgfaltspflichten

Juergen Repolusk (Erste Bank Österreich) & Raphael Hammerl (UniCredit Bank Austria)

14:30
Geldwäsche - PraxisBeispiele
  • Beispiele von tatsächlich identifizierten Geldwäscheschemata

Oliver Floth (Erste Group Bank)

15:45
datenqualität und Ai - Herausforderungen / Praxisumsetzung
  • Blockchain im KYC Prozess
  • Kundenvertrauen mit Daten (traditionelle Banken vs Start ups)
  • KYC und ihre Chancen - natürliche Prozessimprovements
16:30
PSD II
  • TPPs - Kategorien
  • KYC mit TPPs - wie möglich / in welcher Form?
  • Erkennen von TPPs in den Systemen / Transaktionstools
  • Elektronische ID (eIDAS)

Eric Wagner (Erste Group Bank)

17:30
Zusammenfassung des Tages / Ende

Peter-Paul Prebil (Erste Group Bank AG)

Fachliche Leitung

Thorsten Güldner-Bervoets

Raiffeisen Bank International

Matthias Klinger

UniCredit Bank Austria

Peter-Paul Prebil

Erste Group Bank AG

Vortragende

Valerie Croy-Markones

RBI

Oliver Floth

Erste Group Bank

Raphael Hammerl

UniCredit Bank Austria

Martin Heine

Erste Group Bank

Stefanie Mühl

Erste Bank AG

Juergen Repolusk

Erste Bank Österreich

Walter Schwarz

LGT Bank Österreich

Eric Wagner

Erste Group Bank





Aktuelle News

Termine

6. / 7. November 2019

Hotel de France
in Wien

Modul 3: 2 Tage 

  1.590,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche