Unternehmensjuristen-Circle

©

Unternehmensjuristen-Circle

26. / 27. März 2020

Stegersbach

Neben relevantem Wissen und Best Practise sowie Personal Skills und Organisationsentwicklung steht der Unternehmensjuristen-Circle für Erfahrungsaustausch und Networking mit Kollegen, die in ihrer täglichen Arbeit vor ähnlichen Herausforderungen stehen wie Sie.

Der Treffpunkt

Maßgeschneidert von Inhouse-Juristen für Inhouse-Juristen

20+

Speaker

80

TeilnehmerInnen

2

innovative Tage

Jahresforum für Österreichs Inhouse-Juristen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unternehmensjuristen-Community!

Globale Themen - von der Klimakrise bis zu makroökonomischen Schocks - hatten noch nie so unmittelbaren und radikalen Impact in Unternehmen wie jetzt. VUKA – Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Ambiguität – bestimmen daher den Alltag in Unternehmen und dadurch auch jenen in der Rechtsabteilung immer stärker. Brexit, Handelsbeschränkungen, fortschreitende Digitalisierung, wachsende Regulierung, steigende Komplexität in nahezu allen Rechtsgebieten u.v.m. stehen auf der Agenda.

Die jährliche, gemeinsame Reflektion des Wandels und der Austausch darüber schafft Orientierung bei anstehenden fachlichen, organisatorischen und auch strategischen Entscheidungen, die Sie als Unternehmensjurist mitentscheiden, zumindest mittragen.

Auch heuer steht das Programm auf den 3 bewährten Säulen: fachliches Update, Organisation der Rechtsabteilung, Entwicklung der Personal Skills. Es erwartet Sie ein exzellentes, vielfältiges fachliches Programm von und mit den anerkanntesten und engagiertesten Vorausdenkern der Community, die ihre Strategien, Perspektiven und Erfahrungen teilen.

Wir freuen uns auf Sie! Auf zum Unternehmensjuristen-Circle 2020 nach Stegersbach! 

Herzlich im Namen aller, die zur Entstehung des Programms beitragen.

Ihr Host:
Romy Faisst

Fachbeirat

Markus Fellner

Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte

Marielouise Gregory

Telekom Austria AG

Gefion Hauer

HEAD

Daniela Karollus-Bruner

CMS Reich - Rohrwig Hainz

Christian Kaufmann

voestalpine AG

Alexander Petsche

Baker McKenzie

Alexander Schall

UniCredit Bank Austria

Katja Tautscher

Borealis AG

Stefan Weber

Weber & Co. RAe

Moderation

Gefion Hauer

HEAD

Keynotes

Stephan Breidenbach

Europa Universität Viadrina

Natalie Knapp

anders denken

Alexander Steinbrecher

Bombardier Transportation, DE

Vortragende

Georg Eckert

Universität Innsbruck

Sonja Herbst

Staatsanwaltschaft Wien

Christian Kaufmann

voestalpine AG

Ronny Kokert

Businesscoach

Florian Kranebitter

Fellner Wratzfeld & Partner

Alexander Petsche

Baker McKenzie

Johannes Reich-Rohrwig

CMS Reich-Rohrwig Hainz RAe

Alexander Schall

UniCredit Bank Austria

Stephan Scholz

Borealis

Alexander Steinbrecher

Bombardier Transportation, DE

Katja Tautscher

Borealis AG

Ulrich Torggler

Universität Wien

Paul Velich

Skidata AG

Stefan Weber

Weber & Co. RAe

Florian Wirth

Lenzing AG

Andreas Zavadil

Datenschutzbehörde

Derik C. Zusann

FACC

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

26. März 2020

08:30
Ankommen, Registrierung, Kaffee & Croissants
09:30
Begrüßung und Eröffnung
09:45
WAS DIE RECHTSABTEILUnG AKTUELL BESCHäFTIGT I
Formvorschriften 3.0
10:45
IMPULS
Vertragsmanagement Next level - die Rechtsabteilung als Treiber innovativer Business Intelligenz und Kosteneffizienz
11:45
Have a break
12:15
WAS DIE RECHTSABTEILUNG BESCHÄFTIGT II
13:15
Lunch
14:30
ROUnD TABLES: POWER POInT FREIE ZOnE: InPUT & ERFAHRUnGSAUSTAUSCH AUF AUGEnHÖHE
RT 1 EU Whistleblower Richtlinie: Einführung und Umsetzung bei FACC
RT 2 Was erwartet einen Unternehmensjuristen, wenn er mit der Staatsanwaltschaft zu tun hat?
RT 3 IT-Audits durch SW-Lizenzgeber - zunehmende Mehrbelastung für Unternehmen: muss man wirklich alles akzeptieren?
RT 4 Trends & erste Erfahrungen mit der Vorstands- vergütung nach der neuen Aktionärsrechterichtlinie
RT 5 Digitale Werkzeuge für die Rechtsabteilung - wir entwickeln selbst!
RT 6 Globale Markenrechtsdurchsetzung: Von der Lizensierung bis zur Verteidigung
16:05
Have a break
16:30
WAS DIE RECHTSABTEILUG BESCHÄFTIGT III
Managerhaftung in der Praxis
17:30
QUERGEDACHT
Psychologie von Netzwerken oder wie wir lernen, eine prosperierende Zukunft zu gestalten
18:15
Ende des 1. Konferenztages - Zeit zum Relaxen
19:30
Networking Dinner

2. Konferenztag

27. März 2020

07:15
GOOD MOrning
09:00
IM STACCATO: AKTUELLES ÜBER DIE RECHTSPRECHUNG UND GESETZE
Update Recht – ein topaktueller Überblick
11:00
Have a break
11:30
PARALLELWELTEN
Workshop 1: Fachthema
(Beinahe) 2 Jahre DSGVO aus Sicht der Datenschutzbehörde
Workshop 2: Organisationsentwicklung / Teamentwicklung
Was macht die Rechtsabteilung sexy ...
Workshop 3: Social Skills
Potentialentfaltung
12:30
Abschluss Key Note
In der Zukunft arbeiten Unternehmensjuristen anders – Unternehmen gestalten mit Kreativität und Innovation die digitale Rechtsabteilung
13:30
Gemeinsamer Lunch
14:30
Ende des 12. Unternehmensjuristen Circle





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • „Grüne Anleihen“: Was sind Green Bonds und welchem Rechtsrahmen unterliegen sie?
    Hier weiterlesen  
  • Brave New World: IT-Organisationspflichten des Geschäftsleiters
    Hier weiterlesen  
  • Lehrgang Corporate Compliance Officer: Warum er nie ausgedient hat?
    Hier weiterlesen  
  • Rechtsabteilung digital - Zweiter Teil des Interviews mit Dr. Alexander Steinbrecher
    Hier weiterlesen  
  • Die digitale Rechtsabteilung – Alexander Steinbrecher im Interview
    Hier weiterlesen  

Partner

Netzwerk- & Medienpartner


Termine

26. / 27. März 2020

Falkensteiner Balance Resort
in Stegersbach

  1.599,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche