Workforce Planning

©

Workforce Planning

Nächster Termin folgt in Kürze

Wien

Warum Sie sich gerade in Zeiten von Digitalisierung und volatiler Wirtschaftslage auf diese vorbereiten sollten.

PDF bald verfügbar

Organisationen sind gefordert, adaptiver und agiler zu werden. Talente Märkte werden immer knapper. Gleichzeitig unterliegen Jobs gerade durch die Digitalisierung einem starken Wandel, neue Aufgaben entstehen, traditionelle Karrieren werden obsolet. Gerade jetzt ist es wichtig, sich Ansätze der qualitativen und quantitativen Personalplanung zu Nutze zu machen – um auf unplanbare Ereignisse vorbereitet zu sein und die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen: welche Profile werden künftig benötigt, welche Skills sind erfolgskritisch? Wie viele Ressourcen werden gebraucht? Welche Arbeitsformen von fixer Anstellung bis zu Gig Workers sind die richtigen? Und, was wird das alles kosten?

Nutzen

Sie erhalten im Seminar einen Überblick zu State-of-the-Art Methoden im Strategic Workforce Planning von der Bestimmung des Personalbedarfs über die Analyse möglicher Sourcing-Quellen bis hin zur Maßnahmenplanung. Themen wie der Skillplanung / Skilldatenbanken, der Kostenperspektive, dem Einfluss der Future of Workoder der passenden Software-Lösung wird gesondert Raum gegeben. Abgeschlossen wird der Tag mit der Projektperspektive: Wie können wir das Thema in unserer Organisation angehen? Was können konkrete erste Schritte sein?

Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Planungsverantwortliche
  • Führungskräfte
  • Geschäftsführer

Vortragende

Julian Mauhart

Deloitte

Anna Nowshad

Deloitte Consulting

Programm

09:00
Start
Anlässe und Nutzen für strategische Personalbedarfsplanung
Inhaltliche Ausgestaltung
Strategische Personalbedarfsplanung als Projekt – Wie gehen wir’s an?





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

  • Der Lehre gesellschaftlichen Stellenwert geben. Interview mit Mario Derntl (zukunft.lehre.österreich)
    Hier weiterlesen  
  • Lehre statt Leere – Coachings zum Erfolg
    Hier weiterlesen  
  • JUVE-Ranking Arbeitsrecht
    Hier weiterlesen  
  • Wie die HR-Community auf der PoP den Corona-Zeiten trotzte
    Hier weiterlesen  
  • Was ist Bildung und warum ist davon in der Aus-Bildung so wenig zu spüren?
    Hier weiterlesen  

preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  799,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click