Webinar: Legal Breakfast am 15. April 2021 - Organhaftung bei Kapitalgesellschaften

Webinar: Legal Breakfast am 15. April 2021 - Organhaftung bei Kapitalgesellschaften

Termin

Mittwoch, 15. April 2021 von 8:30 (pünktlicher Beginn)
bis 9:30 Uhr

Wie man bei Kapitalgesellschaften in der Schieflage Organhaftung vermeidet

COVID-19 hat zu starken Turbulenzen in vielen Wirtschaftsbereichen geführt. Unzählige Gesellschaften sind in finanzielle Schieflage geraten. Wie steht es aber um die Haftung der Geschäftsleitung in der Krisensituation? Damit die Pandemie nicht zur Haftungsfalle für Organe wird, berichten die E+H Restrukturierungs- und UnternehmensrechtsexpertInnen, Dr. Marcus Benes und Mag. Karoline Maria Hofmann über die wichtigsten Dos & Don'ts:

  • Derzeitige Situation in Lichte der COVID-19 Gesetze
  • Allgemeine Pflichten der Vorstandsmitglieder und gesteigerte Pflichten in der Schieflage
  • Wie handeln, um Haftung zu vermeiden?

Vortragende

Dr. Marcus Benes ist Partner bei E+H Eisenberger + Herzog sowie Mitglied der Praxisgruppen Restrukturierung sowie Bank-und Finanzrecht. Die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit liegen in den Bereichen komplexer Restrukturierungen, internationaler Finanzierungen bei Banken und Investoren, sowie Verkäufen von Kreditportfolien.

Mag. Karoline Maria Hofmann ist Rechtsanwältin bei E+H Eisenberger + Herzog und Mitglied der Praxisgruppen Restrukturierung und Bank- und Finanzrecht. Ihr Beratungsfokus liegt bei komplexen Restrukturierungen und internationalen Finanzierungen.

Inhalte


textmedia Folgen Sie der Anleitung | Start 15. April um 8.30 Uhr
Hier finden Sie in Kürze alle Infos wie Sie teilnehmen können. Folgen Sie...More

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click