ESEF – Digitaler Jahresabschluss ab 2020

©

ESEF – Digitaler Jahresabschluss ab 2020

Nächster Termin folgt in Kürze

Wien

Alles was Sie über ESEF (European Single Electronic Format), dem neuen Berichtsformat zur Veröffentlichung von IFRS Abschlüssen für kapitalmarktorientierte Unternehmen ab 2020, wissen müssen. 

ESEF-fit: Von der Konzeption bis zum Tagging in der Praxis

Hintergrund

Börsenotierte Unternehmen müssen ihre IFRS Abschlüsse - bereits ab 2020 – in einem neuen menschen- und maschinenlesbaren Format erstellen. Die Umstellung der Veröffentlichung von Jahresabschlüssen auf das neue digitale ESEF Format erfordert eine klare Konzeption zur zukünftigen Kapitalmarktkommunikation. Jahresabschlüsse werden durch ESEF international unmittelbar vergleichbar und transparenter. Nicht nur Investoren, sondern auch Aufsichtsbehörden werden die neuen Möglichkeiten zu nutzen wissen. Der Workshop bietet die ideale Gelegenheit sich mit den neuen Herausforderungen vertraut zu machen.

Nutzen

ESEF ist ein gesetzliches Erfordernis und verändert die zukünftige Finanzmarktkommunikation. Die Umsetzung erfordert Know-how im Bereich von IFRS als auch der technischen Umsetzung. Sie verstehen nicht nur, was Tagging ist und wie es funktioniert, sondern haben auch die Möglichkeit, es live zu üben. Unsere Vortragenden sind IFRS Experten und verfügen als Toolhersteller über jahrelange Erfahrung in XBRL.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte in den Bereichen:

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Bilanzierung und Konzernrechnungslegung
  • Investor Relations
  • Wirtschaftsprüfung und IFRS-Beratung

Vortragende

David Bell

XBRL International

Klemens Eiter

BDO Austria

Roger Haddad

XBRL France & Europe

Michael Hammer

BDO Austria

Programm PDF zum Download

09:00
Grundlagen und Konzeption
09:01
Das neue digitale Format
09:03
ESEF Audit
09:05
ESEF Tools
09:07
Tagging in der Praxis
09:10
Dauer: 9.00 bis 17.00 Uhr





Angebot

1-2-3 Bildungsoffensive
Melden Sie 3 Personen an: Der 1. Teilnehmer zahlt den Vollpreis, der 2. die Hälfte und der 3. nur 25%.
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 21. Februar 2020 buchen und zahlen.

Aktuelle News

Aktuelle News

  • Krypto goes Real Estate: Security Token Offering für Immobilienprojekte
    Hier weiterlesen  
  • Neues Raum-Denken gefragt
    Hier weiterlesen  
  • Jan Bundgaard on Efficiency, Workflow and Education using BIM
    Hier weiterlesen  
  • Energie intelligent verschwenden! Timo Leukefeld beim Real Estate Circle 2019
    Hier weiterlesen  
  • Österreich bedeutet Stabilität - Martin Sabelko am Real Estate Circle
    Hier weiterlesen  

Aktuelle News

Aktuelle News

Aktuelle News

Termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  799,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche