Lehrgang Human Resources

Lehrgang Human Resources

Nächster Termin folgt in Kürze

Wien

Der Lehrgang behandelt alle wichtigen Felder des Human Resources: Von HR-Strategie, Personalentwicklung, Employer Branding bis zu Arbeitsrecht, Recruiting und Personalverrechnung. Sowie Führung, Kultur und Change in der Organisation der Zukunft.

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

Nutzen

  • Wir haben den Lehrgang HR-Business Partnerdynamische Zeit von heute angepasst und neu konzipiert
  • Maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse nimmt der Lehrgang nicht mehr oder weniger Zeit in Anspruch als nötig
  • Wir machen Lernen erlebbar mit viel Austausch und weg von Frontalvortrag und PowerPoint
  • Wohlfühlambiente garantiert!

Module 

  • HR Base Camp | 2 Tage | 4. / 5. Juni 2019, Wien (für Juniors) HR-Strategie / Die Rolle als HR-Business Partner
  • HR Campus | 2,5 Tage | 17. - 19. Sept 2019, Grafenegg (für Seniors und Absolventen des HR Base Camps)

Fokusbereiche

New HR - Neue Organisationsmodelle für HR, Instrumente

New Work - Arbeitsrecht, HR IT, Neue Arbeitswelten

New Leadership - Personalentwicklung, Diagnostik

New Markets - Recruiting / Sourcing Strategien, Employer Branding

New Organisations - Strategische Entwicklung, Modelle, Change

Zielgruppe

  • HR-Junior Manager: die sich organisatorisch und / oder inhaltlich auf die Rolle des HR-Business Partner vorbereiten
  • HR-Quereinsteiger: Wenn Business-Kompetenz bereits vorhanden ist und HR-Kompetenzen aufgebaut werden sollen  
  • HR Seniors
  • HR-Spezialisten, die sich generalistischer ausbilden wollen
  • HR-Manager, die für die Zukunft im HR brennen
  • Absolventen des ehemaligen HR Business Partner Lehrgangs
  • Absolventen des HR Base Camps  

Programm PDF zum Download

HR BASE CAMP: 4./5. Juni in Wien
Die Welt, Führung und Organisation
  • Be inspired. 2025 – New World, New Work, New Leadership,...
  • Transformation der Welt und deren Auswirkungen auf Organisation, Führung und HR
  • Aktuelle Trends in der Arbeitswelt
  • HR Management in der Arbeits- und Organisationswelt von morgen
Die Rolle als HR-Business Partner
  • Das Rollenbild des HR-Business Partners
  • Umsetzung eines HR-Business Partner Modells
  • Klassische Prozesse und Themenstellungen
  • Tücken im Modell – welche Gefahren drohen dem HR-Business Partner
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit: HR-Business Partner mit dem Business
HR-Strategie und strategisches Controlling
  • Herausforderungen an Organisationen und Führungskräfte
  • Der Beitrag von HR in modernen Organisationen
  • Entwicklung von HR-Strategien
  • Die Sprache des Geschäfts – HR-Controlling als Analyse und Entscheidungstool
  • Praxisbeispiele im Bereich Transformation / Strategie / Controlling
Personalentwicklung
  • Personalentwicklung als zentrale Aufgabe für das HR-Management
  • Moderne Personalentwicklungstools
  • Mitarbeiter-, Kompetenz- und Ressourcententwicklung
  • HR-Diagnostik & Feedback in Unternehmen
  • Talent Management und Nachfolgeplanung
  • Leadershipentwicklung / Corporate Social Responsibility
  • Praktische Ansätze im Bereich Personalentwicklung
  • Coaching und Teamentwicklung
  • Mitarbeitergespräche und -befragungen
  • Generationsmanagement

Sören Buschmann (BDO Consulting) & Bernd Allmer (Helvetia Versicherung)

Gastvortrag: „Die Rolle des HR-Business Partners in der Praxis“
  • Praxis-Beispiel eines HR-Business Partner Konzeptes
  • Positive Entwicklungen und Optimierungsmöglichkeiten
  • Umsetzungshindernisse auf dem Weg zur Etablierung der ersten Generation „HR-Business Partner“
  • HR-Business Partner Rolle vs. HR Service Delivery Model und HR-Transformation

Axel Bachmeier (s IT Solutions)

HR CAMPUS 17.-19.9. in Grafenegg
ABLAUF
  • Gestalten Sie Ihre individuelle Learning Journey und holen aus jedem Setting Ihren maximalen Nutzen.
  • Es gibt 5 Fokusbereiche und somit auch 5 Runden, die Sie in 2,5 Tagen durchlaufen werden.
  • Sie wählen aus jedem Fokusbereich je ein Schwerpunktthema.
  • Jedes Schwerpunktthema wird entweder als Input, Workshop ODER als Praxiscoaching parallel angeboten.
  • LimitierteTeilnehmerzahl!
DIE SETTINGS
Der HR Campus bietet 3 Settings, die unterschiedliche Interaktivitätsebenen abdecken - genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Somit lernen Sie so effizient wie möglich und so angenehm wie noch nie.
INPUT
  • Theoretische Inhalte, Vermittlung von Wissen, mit interaktiven Elementen
  • ZIEL: Sie erhalten Antworten auf Ihre konkreten Fragestellungen.
WORKSHOPS
  • Fachliche Moderation durch unsere Experten, mit kurzem Input als Anregung, gemeinsames Erarbeiten von Frage/Themenstellungen, Austausch untereinander
  • ZIEL: Sie erarbeiten zu einer Fragestellung eine Antwort, die möglichst wenig Spannungsfeld offen lassen soll.
PRAXIS COACHING
  • Fachliche Moderation durch unsere Experten, Sie können konkrete, reale Fälle & Probleme vorstellen, die dann diskutiert und erörtert werden, unsere Praxisexperten erzählen Ihnen aus Ihren Erfahrungen
  • ZIEL: Sie erhalten eine Expertenantwort auf praktische Fragestellungen und wertvolle Praxis-Tipps.
FOKUSBEREICH 1: NEW HR
PARALLELE SCHWERPUNKTTHEMEN
Neue Organisationsmodelle für HR
Zukunftsfähige HR-Referenzmodelle, Gestaltung der Transformation von Organisationsmodellen, Rolle der HR, Agile HR
Instrumente NEW HR
Performance Management, Feedback Tools, Anreizstrategie in agilen Organisationen, moderne Entlohnung / Compensation and Benefits
Arbeitsrechtliche Tücken, Fallen und Möglichkeiten für HR
Arbeitsrechtliche Möglichkeiten und Grenzen bei Mitarbeiterbeurteilung und Talentmanagement, HR Daten
FOKUSBEREICH 2: NEW WORK
PARALLELE SCHWERPUNKTTHEMEN
Arbeitsrecht
Arbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit, Gleitzeit, Homeoffice, mobiles Arbeiten und damit verbundene arbeitsrechtliche Fragen
HR-IT
Praxiscoaching zu Tools wie ESS, MSS, Collaboration Tools, Feedback Tools, Robotics
Neue Arbeitswelten
Praxiscoaching: T-Mobile, Arbeitsplatzgestaltung, Collaboration
FOKUSBEREICH 3: NEW LEADERSHIP
PARALLELE SCHWERPUNKTTHEMEN
New Leadership
Wie geht New Leadership? Warum und was verändert sich? Stichwort: Empowerment, Leadership statt Management, arbeitsrechtliche Fragen zu Führungskräfte Haftung, Übernahme von Führungspositionen
Personalentwicklung
Moderne Personalentwicklungstools, Mitarbeiter-/Kompetenz und Ressourcenentwicklung in der Transformation, New Careers, Talentmanagement. Welche Qualifikationen braucht es zukünftig? Wie können diese entwickelt werden?
Diagnostik
Tools, Tests, Verfahren, Assessment Center, Talent Management, Organisationales Feedback
FOKUSBEREICH 4: NEW ORGANISATIONS
PARALLELE SCHWERPUNKTTHEMEN
Strategische Organisatonsentwicklung
Theoretische Ansätze, Strategien, Best Practices
Change Management
Werkzeugkasten & Tools, Gestaltung & Management von Veränderung
Organisationsmodelle
Was braucht es? Agilität, Holokratie, ...
FOKUSBEREICH 5: NEW MARKET
PARALLELE SCHWERPUNKTTHEMEN
Recruiting / Sourcing Strategien
Employer-centric approach, Attitude hiring, Active Sourcing, Suchstrategien, NEW Recruiting
Diagnostik
Auswahl-, Managementdiagnostik, Talente erkennen & entwicklen
Employer Branding
Strategien, Best Practices, optimaler Medienmix, On-boarding Prozess

Vortragende

Bernd Allmer

Helvetia Versicherung

Axel Bachmeier

s IT Solutions

Sören Buschmann

BDO Consulting

Alexandra Eichberger

Magenta Telekom

Jana Eichmeyer

Eisenberger & Herzog Rechtsanwälte

Alfred Lackner

LACKNER &KABAS

Josefine Pribyl

BDO Consulting GmbH





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

5-tägiger Lehrgang | Start: Nächster Termin folgt in Kürze

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  3.999,-


Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche