HR-Business Partner: Kompakt-Lehrgang

NEU

HR-Business Partner: Kompakt-Lehrgang

NEU

11. November 2019

Wien

Kompakt-Lehrgang: Lernen Sie alles über HR-Strategie und die Rolle als HR-Business Partner, Personalentwicklung und Diagnostik / Employer Branding und Recruiting, Führung, Kultur & Change in der Organisation der Zukunft

New Leadership & New HR am HR Campus erleben

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

Sehr geehrte Mitglieder der HR-Abteilung,

die strategischen Aktivitäten des HR Bereichs stehen ganz oben auf der CEO Agenda. Jede Organisation spürt einen Veränderungsdruck und benötigt die Hilfe von HR, diese Veränderungen erfolgreich zu meistern. Strategische Kompetenz, Verständnis für das Geschäft und hohe Umsetzungskompetenz sind neue Anforderungen an künftige und bestehende Player im HR Umfeld. Ein Zugang, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Schaffung des HR-Business Partner Modells. Eine neue Rolle in der HR Landschaft, die erst Wenige zur Gänze befüllen können.

Das Kompetenzprofil des modernen HR-Managers ist nun wesentlich generalistischer und strategischer als bisher. Unser Lehrgang beinhaltet alle wesentlichen Kompetenzfelder, um in der neuen Rolle als HR-Business Partner bestehen zu können.

Die Vortragenden sind Praktiker und Experten und bringen zu allen Theorieteilen Berichte und Praxisbeispiele aus den Unternehmen.

Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit Ihren Fachkolleginnen und -kollegen sind integrierter Bestandteil des Lehrgangs. Holen Sie sich neue Impulse und Denkanstöße für Ihren Erfolg im Personalmanagement und erfahren Sie State of the Art Fachwissen.

Wir freuen uns auf Sie!

ZIELE

  • Sie haben die wichtigsten HR-Bereiche verinnerlicht. Dadurch wachsen Sie über Ihre Umsetzungskompetenz hinaus und können eine entsprechende Lösungskompetenz bei internen Kunden zeigen/anwenden.
  • Sie verstehen HR-Strukturen: Sie können HR-Aktivitäten als wesentlichen Beitrag für die Unternehmensstrategie einbinden.
  • Sie können die wichtigsten HR-Tools anwenden und setzen somit HR-Projekte im Unternehmen erfolgreich um, z. B. Mitarbeitergespräch, Trainingskonzeption

ZIELGRUPPE

  • HR-Spezialisten: Weg von der „Spezialisten-Falle“ hin zu einer fachübergreifenden Ausbildung
  • HR-Manager: Organisatorisch und/oder inhaltlich auf die Rolle des HR-Business Partner vorbereiten
  • HR-Quereinsteiger: Business Kompetenz bereits vorhanden & HR-Kompetenzen aufbauen

PLUS

Erweitern Sie Ihr Netzwerk: Als Absolvent des Lehrgangs können Sie zum reduzierten Preis von 600 Euro (statt 1.699 Euro) an der PoP 2020, dem Nr. 1 Treffpunkt für die HR-Community in Österreich, teilnehmen.

Jedes Modul auch einzeln buchbar!

  • Modul 1 | 11. November 2019 NEW HR mit Sören Buschmann, Gastvortrag von Axel Bachmeier
  • Modul 2 | 12. November 2019 NEW WORK mit Sören Buschmann, Axel Bachmeier, Jana Eichmeyer
  • Modul 3 | 13. November 2019 NEW LEADERSHIP mit Sören Buschmann, Bernd Allmer, Gastvortrag von Alfred Lackner, Jana Eichmeyer
  • Modul 4 | 4. Dezember 2019 NEW ORGANISATIONS mit Sören Buschmann, Axel Bachmeier
  • Modul 5 | 5./6. Dezember 2019 NEW MARKETS mit Josefine Pribyl, Gastvortrag von Alexandra Eichberger

Programm PDF zum Download

09:00
NEW HR: Tag 1
HR-Strategie
  • Herausforderungen an Organisationen und Führungskräfte
  • Entwicklung von HR-Strategien
  • Transformation in Organisation, Führung und Unternehmenskultur
  • Die Sprache des Geschäfts – HR Controlling als Analyse und Entscheidungstool
  • Praxisbeispiele im Bereich Transformation / Strategie / Controlling
Neue Organisationsmodelle für HR
  • Der Beitrag von HR in modernen Organisationen
  • Die Rollenbilder von HR in der Zukunft
  • Zukunftsfähige HR-Referenzmodelle
  • Gestaltung der Transformation von Organisationsmodellen
  • Agile HR
Die Rolle als HR-Business Partner
  • Das Rollenbild des HR-Business Partners
  • Umsetzung eines HR-Business Partner Modells (inhaltlich & organisatorisch)
  • Klassische Prozesse und Themenstellungen
  • Tücken im Modell – welche Gefahren drohen dem HR- Business Partner

Sören Buschmann (BDO Consulting)

Gastvortrag: „Die Rolle des HR-Business Partners in der Praxis“
  • Praxis-Beispiel eines HR-Business Partner Konzeptes
  • Positive Entwicklungen und Optimierungsmöglichkeiten
  • Umsetzungshindernisse auf dem Weg zur Etablierung der ersten Generation „HR Business Partner“
  • HR-Business Partner Rolle vs. HR Service Delivery Model und HR-Transformation

Axel Bachmeier (s IT Solutions)

Instrumente NEW HR
  • Performance Management & Feedback Tools
  • Anreizstrategie in agilen Organisationen  
  • Moderne Entlohnung / Compensation and Benefits

Sören Buschmann (BDO Consulting)

18:00
Ende
09:00
NEW WORK: Tag 2
Aktuelle Trends in der Arbeitswelt
  • HR Management in der Arbeits- und Organisationswelt von morgen
  • Zukunft von Leadership
  • Überblick: alte und neue Organisationsmodelle
Entwicklungen zukunftsfähiger Organisationsmodelle
  • Variable fluide Arbeitsbeziehungen
  • Kollaboration und Netzwerk
  • Projektwirtschaft
  • Open Innovation
  • Demokratische Teilhabe und Autonomie
HR-IT
  • ESS, MSS Tools
  • Collaboration Tools
  • Feedback Tools
  • Robotics
Arbeitsrecht
  • Hilfreiche und notwendige Inhalte des Arbeitsvertrages  
  • Die bewährten Formen der Arbeitszeitgestaltung, All-In-Klauseln und Überstundenpauschale
  • Richtige Beendigung von Arbeitsverhältnissen inklusive Tipps zu Verhandlungen mit Dienstnehmer und Betriebsrat in der Praxis
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates inkl. Grundregeln der Zusammenarbeit und Verhandlungstaktiken mit dem Betriebsrat in der Praxis
  • Umgang mit Krankenständen und Urlaubsgestaltung
  • Arbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit, Gleitzeit, Homeoffice, mobiles Arbeiten und damit verbundene arbeitsrechtliche Fragen

Sören Buschmann (BDO Consulting) & Axel Bachmeier (s IT Solutions) & Jana Eichmeyer (Eisenberger & Herzog Rechtsanwälte)

18:00
Ende
09:00
New Leadership: Tag 3
New Leadership
  • Wie geht New Leadership?
  • Warum und was verändert sich?
  • Empowerment, Leadership statt Management
Leadership in neuen Organisationsformen
  • Zukunft der Führung in neuen Organisationsmodellen
  • Methoden zur Entwicklung zukunftsfähiger Führung
Personalentwicklug
  • Moderne Personalentwicklungstools
  • Mitarbeiter-/Kompetenz und Ressourcen-Entwicklung in der Transformation
  • New Careers, Talentmanagement
  • Welche Qualifikationen braucht es zukünftig? Wie können diese entwickelt werden?
  • Praktische Ansätze im Bereich Personalentwicklung
  • Coaching und Teamentwicklung / Mitarbeitergespräche und -befragungen
  • Generationsmanagement
Diagnostik
  • Tools, Tests, Verfahren, Assessment Center, Talent Management, Organisationales Feedback
Unternehmenskultur in neuen Organisationsmodellen
  • HR-Fähigkeiten zur Gestaltung von Unternehmenskultur
  • Zukunftsfähige Unternehmenskulturen
  • Instrumente zur Gestaltung von Unternehmenskultur
Arbeitsrechtliche Tücken, Fallen & Möglichkeiten für HR
  • Arbeitsrechtliche Fragen zu Führungskräfte Haftung, Übernahme von Führungspositionen
  • Arbeitsrechtliche Möglichkeiten und Grenzen bei Mitarbeiterbeurteilung und Talentmanagement
  • Umgang mit HR Daten

Sören Buschmann (BDO Consulting) & Bernd Allmer (Helvetia Versicherung) & Alfred Lackner (LACKNER &KABAS) & Jana Eichmeyer (Eisenberger & Herzog Rechtsanwälte)

18:00
Ende
09:00
New Organisations: Tag 4
Organisationsmodelle
  • Was braucht es? Agilität, Holokratie, ...
Strategische Organisatonsentwicklung
  • Theoretische Ansätze, Strategien, Best Practices
Change Management
  • Werkzeugkasten & Tools
  • Gestaltung & Management von Veränderung
  • Erforderlichkeit der individuellen Betrachtung von Change Management
  • Veränderungsarchitekturen
  • Management von Veränderung
  • Führung in Zeiten der Veränderung
  • Talent Management und Change Management
  • Instrumente zur Gestaltung von Veränderung
  • Rolle des HR-Business Partners in Veränderungsprozessen
Gestaltung der Transformation von Organisationsmodellen
  • HR-Kompetenzen zur Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Praktische Strategien zur Veränderung von Organisationsmodellen

Sören Buschmann (BDO Consulting) & Axel Bachmeier (s IT Solutions)

18:00
Ende
09:00
New Markets: Tag 5 & 6
Recruiting und Ressourcenmanagement
  • Die Rolle von HR im Recruiting-Prozess
  • Sourcing Strategien: Employer-centric approach, Attitude hiring, Active Sourcing, Suchstrategien
  • Einsatz der richtigen Recruiting-Kanäle (Inhouse, Inserat, Personalberater, Empfehlungen, ...)
  • Verhandlung und Umgang mit den Personalberatern
  • Der Prozess der Personalberater
  • Bewerberhandling und Kommunikation im Prozess
  • Das Interview: Zielsetzung und -führung
  • Die wichtigsten Diagnostik-Tools im Bewerbungsverfahren
  • Die Gehaltsverhandlung, Stellenbewertung
Employer Branding als strategische Aufgabe
  • Die Employer Branding Strategie im demografischen Wandel
  • Wie erkenne ich die richtige Zielgruppe
  • Der optimale Medienmix / Medien im Wandel: Print & Online im Vergleich
  • Nach dem Dienstvertrag: Der Onboarding-Prozess
  • Best Practices
Social Media und Online Strategie
  • Neue Wege durch Social Media und Web 2.0
  • Social Media: Ein „neues“ Medium für Kommunikation mit Mitarbeitern und Bewerbern
  • Zielgruppenspezifisches Recruiting unter Verwendung neuer Medien

Josefine Pribyl (BDO Consulting GmbH) & Alexandra Eichberger (Magenta Telekom)

Ende Tag 1: 18.00
Ende Tag 2: 13 Uhr

Fachliche Gesamtleitung

Sören Buschmann

BDO Consulting

Vortragende

Bernd Allmer

Helvetia Versicherung

Axel Bachmeier

s IT Solutions

Alexandra Eichberger

Magenta Telekom

Jana Eichmeyer

Eisenberger & Herzog Rechtsanwälte

Alfred Lackner

LACKNER &KABAS

Josefine Pribyl

BDO Consulting GmbH





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 300 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 100 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

Lehrgang | Start: 11. November 2019

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  3.999,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche