Remote Work NOW – die neue Realität in der Arbeitswelt mit & nach Corona

©

Remote Work NOW – die neue Realität in der Arbeitswelt mit & nach Corona

Nächster Termin folgt in Kürze

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Noch nie waren wir in unserem Arbeitsleben mit einem solchen Ausnahmezustand konfrontiert. Innerhalb weniger Tage musste ein Großteil der Belegschaft ins Home Office. Plötzlich war nichts mehr wie zuvor. Über Nacht soll es Lösungen zu den Themen Remote Work - Home Office, Distance Working oder virtuellen Teams, geben. Wir beantworten die brennendsten Fragen aus arbeitsrechtlicher, kultureller und strategischer Sicht.

Are you ready to join the Remote Revolution?

Anders ist das neue Normal

Dies trifft in Zeiten von Covid-19 auf viele Bereiche zu – auf den Bereich des Arbeitens aber im Besonderen. Kurzarbeit, Stellenabbau und Home-Office haben viel Verunsicherung mit sich gebracht. Waren Unternehmen jemals so gefordert? Wir behaupten: nein. Und das wird sich so schnell nicht ändern. Denn diese turbulenten Zeiten brachten aufgrund der akuten Notwendigkeiten eine immense Beschleunigung des Remote Workings.

Oftmals fehlen die Skills

Der Haken dabei ist: Erfolgreiches Remote Working ist ein Soft-Skill das nicht leicht zu erwerben ist. Die Entwicklung erfordert Zeit und Engagement, besonders bei sehr traditionellen Unternehmenskulturen. Die Frage ist nun: Wie können Unternehmen den erlebten digitalen Beschleunigungsfaktor für sich nutzen und einen guten Übergang in ein New Normal finden? Welche arbeitsrechtlichen Herausforderungen und Fragen birgt Remote Working und wie bauen Führungskräfte die nötigen Kompetenzen auf, um mit Fragen wie „Entzeitlichung“, „Enträumlichung“, „Digitale Kommunikation“ und neuen Vertrauenskonzepten optimal umzugehen?

Arbeitsrecht, Kultur & Strategie

Unsere ExpertInnen aus Arbeitsrecht, Kultur & Strategie arbeiten die sich daraus ergebenden Fragestellungen ergebnisorientiert auf:

  • Was sind die 25 am häufigsten nachgefragten arbeitsrechtlichen Problemstellungen, die es zu beachten gibt?
  • Welche Auswirkungen haben Remote Work und Digital Work für die strategische Ausrichtung von Unternehmen (Arbeitsplatzmodellen, Arbeitszeitmodelle,…)?
  • Wie beeinflusst Remote Work Culture, bzw. wie kann ein Culture Change zu erfolgreichen Remote Lösungen beitragen?

 

Kreise 1

Die Zeit drängt, diese wichtigen Fragen müssen geklärt werden.

Deswegen nehmen Sie sich diesem dringenden Thema an und erfahren Sie in einem detaillierten und konkreten Tagungsprogramm mit Tiefgang alles zum Thema Remote Working, um sich vor rechtlichen Stolperfallen zu schützen. Wir beantworten die aktuell brennendsten Fragen aus arbeitsrechtlicher, kultureller und strategischer Sicht zu und rund um Remote Work. Nutzen Sie diesen Tag und lernen Sie aus den Erkenntnissen unserer Expertinnen, die die Remote Working Revolution anführen.

 

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

Vortragende

Jörg Blunder

Independent Culture Futurist- ehem. Coca-Cola

Jana Eichmeyer

Eisenberger & Herzog Rechtsanwälte

Olivia Stiedl

PwC

Programm

08:00
START 9:00 Uhr Tag 1&2
08:30
Arbeitsrechtliche Fragestellungen
09:00
Home-Office allgemein
Vor- und Nachteile des Home-Office
Home-Office und Arbeitnehmerschutz
Führung auf Distanz
Datenschutzrechtliche Fallsticke im Home-Office
Problemfeld Arbeitsunfall im Home-Office
10:00
Leadership
11:00
Leadership „remote“
Communication that matters
Home Office & Gesundheit
Kollaboration & IT Sicherheit
Culture
13:00
Strategische Ausrichtung von Unternehmen
14:00
Was braucht Remote Work und digitale Zusammenarbeit an Neuen:
Employer Branding & Employee Experience
15:00
ENDE 13:00 Uhr





preise / termine

Nächster Termin folgt in Kürze

Online-Ticket

On-Demand-Ticket

  690,-


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click