1. Österreichischer Vergütungstag

©

1. Österreichischer Vergütungstag

31. März 2022

Wien

Als erste Fachkonferenz zum Thema Vergütung widmet sich der Österreichische Vergütungstag den aktuellen Herausforderungen in der Arbeitswelt und ihren Auswirkungen auf das Vergütungsmanagement.

Personalverantwortliche und -experten aus Konzernen, Mittelstand und Startups aus dem deutschsprachigen Wirtschaftsraum, aber auch namhafte Wissenschaftler bringen ihre Expertise und Erfahrungen ein und diskutieren gemeinsam mit Ihnen neue Ideen und Lösungen.

Vergütung und Werte in der Transformation

Freuen Sie sich schon jetzt auf den 1. Österreichischen Vergütungstag 2021!

Transformation scheint das Gebot der Stunde! Unternehmen stellen ihre Geschäftsmodelle zunehmend auf den Prüfstand; nicht wenige befinden sich schon seit längerem in einem organisatorisch tiefgreifenden Wandel. Digitalisierung, zunehmende Kundenfokussierung und immer stärkere Dezentralisierung treiben Unternehmen zu Effizienzsteigerungen über Prozessautomation und in agilere Organisationsformen. Zu den sogenannten Tankern, den gestandenen Großunternehmen, gesellen sich häufig agile kleinere Einheiten als Speed-Boote, die Innovation und den Wandel des gesamten Flottenverbands beschleunigen sollen.

Als Ausdruck von Unternehmensstrategie und -kultur unterliegt auch Vergütung diesem Wandel.

Sie kann in der Transformation sogar eine zentrale Rolle übernehmen. Smart eingesetzt unterstützt sie strategische Ziele und unterstreicht glaubhaft den Wertewandel. Ungeschickt und mit wenig Empathie implementiert kann sie aber auch Veränderungen im Keim ersticken – diese sogar konterkarieren.

Der vor diesem Hintergrund erstmals von Business Circle und hkp/// group konzipierte Österreichische Vergütungstag versteht sich als Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch von Fach- und Führungskräften aus dem HR- und Vergütungsmanagement in Österreich. Die Konferenz greift konkrete Ideen und praxisnahe Lösungen auf. Dabei bringen Personalverantwortliche und -experten aus Konzernen, Mittelstand und Startups aus dem deutschsprachigen Wirtschaftsraum, aber auch namhafte Wissenschaftler ihre Expertise und Erfahrungen ein. In Präsentationen, Podiumsdiskussionen und Workshops geben sie wichtige Anregungen für die Unternehmenspraxis.

Die Konferenz findet live in Wien und auch online statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

Zielgruppe

HR Generalisten und Spezialisten aus dem Compensation & Benefit -Bereich mittelständischer Unternehmen und großer Konzerne

Führungskräfte & Mitarbeiter aus den Abteilungen:

  • Performance & Rewards
  • Organisationsentwicklung
  • Talent Management/ Talent Development
  • Finance & Administration
  • Learning & Development
  • Performance Management

Moderation

Pia Lünstroth

hkp/// group

Vortragende

Tamás Hettinger

RBI

René Knapp

UNIQA

Michael H. Kramarsch

hkp/// group

Alexander Loy

OMV

John Pfeiffer

hkp/// group

Benjamin Staub-Baumgartner

Zur Rose Group

Verena Vandervelt

hkp/// group

Melanie Wagner

Sunrise UPC

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag

08:30
Morgen-Kaffee / (virtuelles) Ankommen
09:15
Begrüßung
09:20
Durch Vergütung strategischen Wandel gestalten
09:35
Vergütung im Wandel: Von der Apotheke zur Plattform
10:05
HR und Vergütung im Spiegel von Restrukturierung, Merger und kulturellem Change
10:35
Kaffee- und Netzwerk-Pause
11:05
Nachhaltigkeit und Werte in der Vergütung
11:35
Podiumsdiskussion: New Work – New Pay – Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkung auf Vergütung und Kultur
12:45
Lunch & Networking Pause
13:45
Vorstellung der Roundtables
13:55
Parallele Breakout Session I
Mitarbeiterbenefits & new ways of working
Vergütung im Spannungsfeld von Transformation, Integration und Harmoniesierung
14:40
Kaffee- und Netzwerk-Pause
15:10
Parallele Breakout Session II
Arbeitsrechtliche Herausforderungen in der Gestaltung variabler Vergütungssysteme
Funktionsbewertung und Vergütung in der Krise
15:55
Sum up: Zentrale Erkenntnisse der Breakout Sessions
17:00
Get together





4 gute Gründe warum Sie den 1. Österreichischen Vergütungstag nicht verpassen sollten:

Netzwerken mit anderen Professionals aus dem HR und Vergütungsmanagement.


Keynotes, Impulse, Business Insights und Best-Practice Workshops an einem Tag.


Hybridveranstaltung: Live in Wien und online.


Das Österreichische Strategieforum für Wissens- und Erfahrungsaustausch zum HR- und Vergütungsmanagement.


Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

preise / termine

31. März 2022

Ort wird bekannt gegeben
in Wien

  899,-

Anmelden
31. März 2022

Online-Ticket

Online-Ticket

  599,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche

X

Right Click

No right click