Corporate Culture Day 2019

Corporate Culture Day 2019

9. Oktober 2019

Mauerbach bei Wien

Der Corporate Culture Day 2019 beleuchtet alle relevanten Themen rund um Unternehmenskultur, Innovation, Transformation und Change. Doch wie geht man selbst an die Sache heran? Wie schafft man eine Verankerung in der eigenen Organisation? Beim Corporate Culture Day erhalten Sie das notwendige Handwerkszeug um dieses wichtige Thema im Unternehmen anzupacken.

Overview

Das Zusammenspiel von Arbeitswelten und Unternehmenskultur

15+

Speaker

80

TeilnehmerInnen

1

innovativer Tag

Ihr Host:
Ramona Wolfgang

Kultur ist BUSINESS und KEIN HR Projekt.

Eine Studie von LinkedIn zeigt deutlich, dass die Unternehmenskultur für 66% der Arbeitssuchenden ein essenzielles Entscheidungskriterium ist, sich bei einem Unternehmen zu bewerben oder nicht. 

Kultur ist zudem der Nr. 1 Glücklichkeits- oder auch Unglücklichkeits-Faktor für die eigenen Mitarbeiter. Die richtige Unternehmenskultur ist somit, wenn man so will eine Performance-Engine. 

Klar ist, wer sein Unternehmen transformieren will, muss zuerst seine eigenen Mitarbeiter dafür gewinnen und ihnen ein WARUM geben. 

Wir wollen weg vom Unternehmenskultur Soft Blabla und hin zu einer sinnstiftenden und nachhaltigen Corporate Culture. Doch wie geht man selbst an die Sache heran? Wie schafft man eine Verankerung in der eigenen Organisation?

Beim Corporate Culture Day erhalten Sie das notwendige Handwerkszeug um dieses wichtige Thema im Unternehmen anzupacken. Mit einer Mischung aus inspirierenden Keynotes, Hands-On Sessions und vielen erfolgreichen und auch weniger erfolgreichen Stories befähigen wir Sie eine Performance Culture in der eigenen Organisation zu schaffen.

3 Schritte zu einer sinnstiftenden und nachhaltigen Corporate Culture:

  • 1. Step: Define the Purpose - Always start with a WHY
  • 2. Step: Cultivate the Mindset - Ways to Cultivate the Mindset
  • 3. Step: Implement Culture - Bring it to life

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen HR, Personalentwicklung, Employer Branding, Change und Transformation, Kultur, Innovation und Kommunikation
  • Geschäftsführer aus Groß-, Mittel-, und Kleinbetrieben
  • Sowie alle Personen aus Unternehmen die sich als Treiber zum Thema Kultur einsetzen wollen

Speaker und Inhalte werden laufend ergänzt.

 

Erste Programm Highlights 

KEYNOTES 

Imago-Prinzip Wie eine kulturelle Transformation gelingen kann!

  • Der Begriff »Transformation« unterscheidet sich von »Change«. Während Change impliziert, dass sich manches ändert, während vieles gleich bleibt– so durchläuft die Transformation einen Prozess des Wandels, der vorhandene Potenziale aufgreift, sie jedoch neu zur Entfaltung bringt und somit neue Systeme entstehen lässt.
  • Ohne Kulturentwicklung gibt es in der Zeit der Transformation keine Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen, Produkten, Dienstleistungen und Marken – in Folge bleiben wichtige Innovationen aus!
  • Erfahren Sie wie das gelingen kann & worauf man achten muss

Reza Razavi, BMW Group, München

 IMPULSE 

Aquanize – When a culture finds its purpose

Simon Sagmeister, The Culture Institute, Zürich

Agile Mindsets entwickeln - durch Mindfulness

  • Arbeiten mit agilen Frameworks wie Scrum oder Design Thinking machen kein Agiles Mindset -oft spielt das alte ‚fixed Mindset’ uns einen Streich
  • Entscheidend ist die bewusste Entwicklung eines agilen Mindsets. Aber wie geht das, wie können wir die MItarbeitenden / die Organisation dabei unterstützen?
  • Ein Schweizer Energieversorger zeigt auf,, wie dies gelingen kann

Angelika von der Assen, Axpo Holding AG, Schweiz

WORKSHOPS, CASE STUDIES & HANDS-ON SESSIONS 

„Kulturwandel 4.0 in der Otto Group – How to Unleash the Beast!”

  • Die Digitalisierung übt einen enormen Druck auf Unternehmen verschiedenster Branchen aus – unabdingbar ist die Fähigkeit, sich anzupassen, wenn der Kunde dies erfordert. Wer nicht mitmacht, verliert. Ein Baustein um die Herausforderungen zu meistern ist für die Otto Group der Kulturwandel 4.0 

Tobias Krüger, Otto Group, Hamburg

„Culture eats strategy for breakfast“ – Digitale Transformation heißt lebenslanges Lernen

  • Beim Wort „Digitalisierung“ denken viele an Einsen und Nullen. Aber es geht in erster Linie um Menschen und Kultur. Mit dem Programm „Mitarbeiter als Markenbotschafter“ kombiniert Microsoft Deutschland Kulturwandel mit Coaching, Trainings und Workshops, um so die digitale Transformation auf individueller Ebene zu gestalten.

Magdalena Rogl, Microsoft Deutschland

Culture design - Mit proaktiver Kulturgestaltung zum Unternehmenserfolg?

  • In einem gemeinsamen Workshop lernen wir die Prinzipien der proaktiven Kulturgestaltung kennen. Wir hinterfragen den Status Quo anhand dieser Culture Design Prinzipien und leiten mögliche erste Maßnahmen ab.

Robert Puchalla, arsmedium, Nürnberg

PLUS KOMBIPREIS

Buchen Sie den Corporate Culture Day gemeinsam mit der BGM am 8. Oktober 2019 um EUR 1.399 (statt 1.798 Euro) exkl. MWSt.

Hier finden Sie in Kürze weitere Speaker und Inhalte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie kein Update.


Fachliche Leitung

Simon Sagmeister

The Culture Institute

Moderation

Jörg Blunder

Coca-Cola European Partners

Vortragende

Tobias Krüger

Otto Group

Robert Puchalla

arsmedium

Reza Razavi

BMW Group

Magdalena Rogl

Microsoft Deutschland

Angelika von der Assen

Axpo Holding AG





Aktuelle News

Termine

9. Oktober 2019

Schlosspark Mauerbach
in Mauerbach bei Wien

Kombipreis (statt 1.798 Euro) bei gleichzeitiger Buchung der Konferenz Betriebliches Gesundheitsmanagement

  1.399,-

Anmelden
9. Oktober 2019

Schlosspark Mauerbach
in Mauerbach bei Wien

  899,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

rückblick

Key Facts CFO

unsere veranstaltungsbereiche