Virtuell: FINANCE LIGHT – exklusiv für NICHT-Finanzexperten

© iStock.com/Portra

Virtuell: FINANCE LIGHT – exklusiv für NICHT-Finanzexperten

25. - 27. August 2020 und
1. - 3. September 2020

18:00 Uhr - 20:15 Uhr

Finanzen verstehen - Bilanzen richtig lesen - Kennzahlen interpretieren - Erfolg & Liquidität planen!

In 6 virtuellen Sessions (je 2 Stunden) bietet Ihnen Prof. Werner Seebacher kompaktes Praxiswissen – sofort im Alltag umsetzbar. Gestalten Sie Ihre Lernerfahrung selbst: Es stehen Ihnen beide Themenblöcke virtuell oder in Präsenz zur Verfügung! So können Sie Ihre Weiterbildung auf Ihre Ressourcen und auf Ihren persönlichen Lerntyp optimal anpassen.

Herzlich willkommen!

Die Zahlen des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens sind die Sprache des Unternehmens. Mit der zunehmenden Ergebnisverantwortung für eigenständige Geschäftsbereiche oder ganze Unter­nehmens­teile wird es für Führungskräfte immer wichtiger, finanz- und betriebs­wirt­schaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese Sprache zu verstehen.

Welche Zahlen brauche ich, um fundierte strategische und operative Entscheidungen zu fällen? Und wie sehen die Konsequenzen meiner Entscheidungen auf finanz- und betriebswirtschaftliche Zielgrößen aus?

Dieses Seminar informiert Sie auf gut ver­ständliche und praxisorientierte Weise über Aufgaben, Zielsetzung und Instrumente des finanziellen und betrieblichen Rechnungswesens.

Nutzen

Optimieren Sie Ihr Finanzwissen als Schüsselkompetenz für Ihren beruflichen Erfolg und persönliche Karriere.

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung

  • Sie lernen, die Bilanz und GuV systematisch zu analysieren und zu interpretieren.
  • Sie erlernen Kennzahlen, um den Überblick über Rentabilität und Vermögenslage zu erhalten.
  • Bilanz und GuV als Instrumente zur Steuerung des Unternehmens

Unternehmensplanung: Erfolgsplan, Finanzplan, Planbilanz

  • Sie bekommen ein fundiertes Verständnis über den betriebswirtschaftlichen Gesamtzusammenhang im Rechnungswesen.
  • Welche sind die Schlüsselkennzahlen und wie werden die relevanten Informationen effektiv herausgefiltert?
  • Wie entwickeln sich Deckungsbeitrag und Umsatzrentabilität?
  • Vertiefen Sie Ihr Wissen anhand konkreter Fallbeispiele und Fallstudien und lernen die Anwendung und Umsetzung für Ihre tägliche Praxis.

Zielgruppe

  • Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung außerhalb des Finanzbereichs sowie Mitglieder des Aufsichtsrats
  • Leiter von (technischen) Geschäftsbereichen und Profit-Centern mit Ergebnisverantwortung
  • Nachwuchs-Führungskräfte, die sich auf eine ergebnisverantwortliche Tätigkeit vorbereiten

Jedes Modul einzeln buchbar - nehmen Sie vor Ort oder virtuell teil, wo auch immer Sie sind!

Modul 1: Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung

Virtuelles Modul - 3 virtuelle Lern-Session je 2 Stunden

Dienstag, 25.08.2020, 18.00 – 20.15 Uhr | Mittwoch, 26.08.2020, 18.00 – 20.15 Uhr | Donnerstag, 27.08.2020, 18.00 – 20.15 Uhr

Modul 2: Unternehmensplanung: Erfolgsplan, Finanzplan, Planbilanz

Virtuelles Modul - 3 virtuelle Lern-Session je 2 Stunden

Dienstag, 01.09.2020, 18.00 – 20.15 Uhr | Mittwoch, 02.09.2020, 18.00 – 20.15 Uhr | Donnerstag, 03.09.2020, 18.00 – 20.15 Uhr

oder

Präsenztermin in Wien - 1 Tag 

Mittwoch, 16.09.2020, 9.00 – 17.00 Uhr

Vortragender

Werner Seebacher

Seebacher Unternehmensberatung





preise / termine



Online-Ticket

Virtuelles Modul 25. - 27. August und Präsenztag 16. September

  1.420,-

Anmelden
25. - 27. August 2020 und
1. - 3. September 2020


Online-Ticket

Virtuelle Module - 6 virtuelle Lern-Session je 2 Stunden

  1.350,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche