Wertpapier Compliance – Praxisbeispiele aus MiFID II und MAR

NEU

Wertpapier Compliance – Praxisbeispiele aus MiFID II und MAR

NEU

7. November 2019

Wien

Vom Produkt- und Beschwerde-Management bis zu Trainings im Lichte der MiFID II, MAR und ESMA Anforderungen – ausgewählte Praxisbeispiele!

Modul 3 Praxislehrgang Wertpapier Compliance

Dieses Seminar ist Teil des Praxislehrgang Wertpapier Compliance und auch einzeln buchbar.

Teilnehmer 

  • Compliance Officer / Mitarbeiter speziell im Bereich Wertpapier Compliance 
  • Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung und Revision und 
  • Risikomanager in Banken 
 
 

Programm PDF zum Download

09:00
Begrüßung und Ablauf
09:10
Produkt-Management
  • Hersteller vs. Vertreiber
  • Zielmarktbestimmung
  • Abgrenzung zu Eignungstest
  • Anlageberatung vs. beratungsfreies Geschäft 
  • Prozess
  • Produktintervention
  • Produktprüfungsprozess auf- und umsetzen

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Karin Lenhard (Erste Group)

10:00
Best Execution
  • Ausführungspolitik – organisatorische Anforderungen

  • Überprüfungspflichten

  • Veröffentlichungspflichten

  • Zusammenlegung von Aufträgen

  • Handelspflicht

Gerald Augustin (Raiffeisen Centrobank)

10:45
Pause
11:00
Vermögensverwaltung

• FMA-RS zum IKS und deren praktische Umsetzung

• Individuelle Vermögensverwaltung

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft)

12:00
Beschwerdemanagement

• BWG / IDD / MiFID

• VERA-V

Cornelia Priegl (Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG)

12:30
Lunch
13:30
Marketingmitteilungen

• Gestaltung

• Prozess

• Querverkäufe

Cornelia Priegl (Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG)

14:30
Trainings im Lichte der MiFID II, MAR und ESMA Anforderungen

• WBT versus Face-to-Face

• Frequenz

• Dokumentation

Werner Schorn (Erste Group Bank AG)

15:00
Pause
15:15
Spezialthemen MAR

• Insiderverzeichnis

• Ad hoc-Pflicht

• Directors‘ Dealings

• STOR (Marktmanipulationstechniken, Verdachtsanzeige)

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Karin Lenhard (Erste Group)

16:15
Outsorucing

• MiFID / BWG

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft)

16:45
Pause
17:00
Podium Insider Information

• prominente Beispiele aus der Praxis (Veränderungen Schlüsselpersonal, Übernahmen mit mehrstufigen Prozessen)

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Gabriele Klein-Gleissinger (FMA) & Karin Lenhard (Erste Group) & Werner Schorn (Erste Group Bank AG)

Podium Marktmanipulation

• prominente Beispiele (Tweets von Elon Musk und Donald Trump)

Ulrich Gritsch (Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft) & Gabriele Klein-Gleissinger (FMA) & Karin Lenhard (Erste Group) & Werner Schorn (Erste Group Bank AG)

18:00
Zusammenfassung des Tages

Peter-Paul Prebil (Erste Group Bank AG)

Fachliche Leitung

Peter-Paul Prebil

Erste Group Bank AG

Vortragende

Gerald Augustin

Raiffeisen Centrobank

Ulrich Gritsch

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft

Gabriele Klein-Gleissinger

FMA

Karin Lenhard

Erste Group

Cornelia Priegl

Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

Werner Schorn

Erste Group Bank AG





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Termine

7. November 2019

Hotel de France
in Wien

  890,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche