CMS implementieren und leben - Organisation

CMS implementieren und leben - Organisation

11. September 2019

Wien

Dieses Seminar vermittelt den Aufbau einer Compliance Abteilung, die Rolle & Verantwortung des Compliance Officer sowie die Aufgaben im Arbeitsalltag.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist konzipiert für (angehende):

  • Compliance-Beauftragte
  • Leiter und Mitarbeiter der Abteilungen: Non Financial Risk, Revision, Recht, Anti-Fraud, Security
  • Rechtsanwälte
  • Geschäftsführer und Vorstände

Dieses Seminar ist ein Modul des Praxislehrganges Corporate Compliance Officer. Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

Programm PDF zum Download

09:00
Start
Wirksame Compliance Strukturen verankern
Compliance Organisation:
  • Einflussfaktoren für die Gestaltung
  • Konzeptionelle Grundlagen der Kernelemente: Aufbau- und Ablauforganisation
  • 3 Lines of Defense - Schritt für Schritt zur kostengünstigen und effektiven Compliance- Organisation: 1 Frau/Mann Compliance ODER Compliance im Konzern

Rudolf Schwab (Telekom Austria AG)

Governance, Risk und Compliance
  • Compliance als Teil gelebter Corporate Governance
  • Einbindung von Vorstand und Aufsichtsrat: Tone at the Top
  • Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat bei Compliance Verstößen
  • 3 Lines of Defence – Zusammenarbeit und Abgrenzung zu IKS, Risikomanagement und Internal Audit

Alexander Petsche (Baker McKenzie) & Rudolf Schwab (Telekom Austria AG)

Compliance Risk Assessment
  • Compliance Risk Landscape
  • Prozess eines Compliance Risk Assessment
  • Praxisarbeit am eigenen Unternehmen anhand der Risikolandkarte

Alexander Petsche (Baker McKenzie)

Kommunikation und Schulungen
  • Ziele und Methoden der Compliance Kommunikation
  • Erstellung eines Compliance Kommunikationskonzepts
  • Compliance Schulungen professionell planen und durchführen
  • Zielgruppenorientierter Einsatz von Trainingsmethoden
  • Didaktische Hinweise zur Erhöhung der Wirksamkeit von Compliance Schulungen

Rudolf Schwab (Telekom Austria AG)

17:00
Ende

Vortragende

Alexander Petsche

Baker McKenzie

Rudolf Schwab

Telekom Austria AG





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Aktuelle News

Termine

11. September 2019

Haus der Industrie
in Wien

  890,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich exklusive MwSt.

unsere veranstaltungsbereiche