AML & Sanctions Officer: Praktische Umsetzung der Regulatorik

©

AML & Sanctions Officer: Praktische Umsetzung der Regulatorik

6. Oktober 2020

Wien

Österreichs einzigartige Spezialausbildung: Neue Risiken aus dem FM-GwG, Tax Compliance, Umgang mit Behörden und aktuelle Prüfungsschwerpunkte

Modul 2 Praxislehrgang AML & Sanctions Officer

Dieses Seminar ist Teil das Praxislehrgangs AML & Sanction Officer

Um den aktuellen Herausforderungen der zunehmenden Spezialisierung gerecht werden zu kennen, haben wir eine völlig neue, spezialisierte Ausbildung zum AML & Sanctions Officer entwickelt, deren erste Durchführung im nov. 2019 über die Bühne gegangen ist: Das Feedback war äußerst positiv: knapp 50% der insgesamt 19 TeilnehmerInnen gaben an, dass ihre Erwartungen übertroffen wurden.

Mit diesem positiven Ergebnis gehen wir nun in die zweite Durchführung, in der wir – auf Basis der gemachten Erfahrungen - mit Freude und Leidenschaft weiter an der Optimierung feilen.

Teilnehmer

» (angehende) Compliance Officer / Mitarbeiter

» Geldwäsche / Sanktions Beauftragte

» Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung und Revision 

» Risikomanager in Banken

 

Vortragende

Bernhard Böhm

FMA

Christiane Edelhauser

KPMG

Matthias Klinger

UniCredit Bank Austria und Schoellerbank

Stefanie Mühl

Erste Bank AG

Peter Prebil

Erste Group Bank AG

Sonja Reiher

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG

Barbara Strebl

Erste Bank Österreich





Angebot

Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Partner


Partner werden

Wir informieren Sie gerne über Sponsoring-Möglichkeiten und senden Ihnen ein individuelles Partnerangebot zu.

Anfrage senden

preise / termine

6. Oktober 2020

Hilton Vienna Plaza
in Wien

  890,-

Anmelden

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 20% Mehrwertsteuer.

unsere veranstaltungsbereiche