It's all about content & communcation

Manuela Elisabeth Hirt ist Bloggerin, selbständig und war jahrelang selbst als Assistentin tätig. Sie beschreibt sich als Energiebündel und Kommunikationsfreak und ist Trainerin in genau diesem Bereich – der Kommunikation.

In Ihrem Blogbeitrag gibt Sie Einblicke in ihre Zeit als Assistentin und erzählt auch von dieser in Ihren Workshops auf der Success -  Österreichs größter Jahreskonferenz für Office Management & Assistenz - am  16. / 17. April 2018 in Stegersbach.

Vorab haben wir auch mit ihr gesprochen – im Videointerview hatte sie für uns schon die ersten Antworten auf folgende Fragen parat:  Was sind Influencer? Warum kann auch ein Pulli sprechen? Und was ist Kommunikation überhaupt.

Ich gehöre zu der Generation, bei der gerade auch das Wort „Assistentin“ eingeführt wurde. Davor hieß es fast immer „Sekretärin“. Es gab teilweise fachliche Assistenten, jedoch „Sekretärinnen“ die auch als Assistentinnen ihre richtige Bezeichnung gefunden hätten, da es ohnehin beschreibt was sie den ganzen Tag tun – gab es so gut wie nicht.

Meine Berufung hab ich dann ganz schnell darin gefunden, den Inhalt der Aufgaben den Bezeichnungen anzupassen. Als Assistentin die ihren Chef entlastet, ihm Sparring Partnerin ist, von der Kollegenschaft bzw. der Managementrunde wahrgenommen wird – eben auch als Expertin in manchen Dingen. Die mit viel Eigeninitiative Themen zur Sprache bringt und neue Projekte vorantreibt und umsetzt.

Letztens wurde ich von einer Freundin und ehemaligen Arbeitskollegin gefragt, worauf ich mich denn am meisten freuen würde bei meiner ersten Teilnahme an der Success als Expertin. Meine (vielleicht in mancher Augen) eher wenig bescheidene Antwort war: DIE Expertin sein, die „aus den eigenen Reihen kommt“. Die mit sehr viel Erfahrung aus der Praxis 3 interessante und spannende Workshops halten wird – gespickt mit einigen Gschichtln aus dem „Office Management und Assistentinnen Alltag“.  

Und mit der 1en Kernbotschaft, die für alle Themen passt. Es gibt kein „General Rezept“ – eines das für alle gilt und mit bzw. bei allen funktioniert. Die Workshops sind perfekt dafür, auch individuell auf Fragen einzugehen und die passenden Lösungsansätze zu erarbeiten. Es gibt sooo viele Tipps & Maßnahmen, wie man sich selber motiviert, seine eigene Art der Kommunikation entwickelt, oder auch Ideen einbringt ins Unternehmen.

Auch bei der Success geht es in meinen Workshops um Kommunikation, um Persönlichkeit & Social Media. Darum – weshalb ein Wasserglas immer eine gute Option ist um ein Mail zu beantworten. Wie sehr zu einer stimmigen Kommunikation auch Mimik, Gestik & Textilien gehören. Und warum es manchmal besser ist die Kommunikationsart zu ändern, wenn man verhindern will, dem Empfänger genau das zu verraten, was man unter keinen Umständen Preis geben sollte.

 

Und in dem Moment wurde mir klar, dass ich mit der Gelegenheit – diese Herausforderung umzusetzen - endlich zu Tage gebracht hatte, wo mein Platz in meinem beruflichen Leben ist. Nämlich an der Front, beim Kunden, beim Gast, bei den Menschen. Dort wo man kommuniziert miteinander, wo das Vernetzen eine große Rolle spielt und man mit mehr als durchschnittlich viel Gefühl seinem jeweiligen vis a vis Inhalte und Werte vermitteln muss.

 

Weitere Beiträge zum Thema Office Management
Bildnachweis: © Pexels, Business Circle

Christina Fuchs

In einer Geschichte von Astrid Lindgren wäre sie bestimmt Sachensucherin. Ob beim Kochen, beim Essen gehen, beim Reisen, oder beim Schwammerl sammeln in den heimischen Bergen, Christina liebt das Abenteuer fernab von ausgetretenen Pfaden.

fuchs@businesscircle.at
+43 1 522 58 20 – 20

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an