Slide background

Das Praxis-Forum für CRM - CX - Marketing - Vertrieb - Service

Slide background

Erfolgreiche Kundenbeziehungen
im digitalen Wandel

Slide background

Innovationen, Best Practice und Trends
aus der B2B & B2C-Praxis

Praxis-Forum CRM & Customer Experience

Konferenz | 30. / 31. März 2017, Wien

18. Durchführung! Hochkarätige Experten und Praktiker aus CRM, Customer Experience, Marketing & Vertrieb garantieren neuestes Fachwissen und Top-Erfahrungsberichte für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement.

Gerhard Pichler


Zum bereits 17. Mal ging am 2./3. Juni 2016 das Praxis-Forum CRM & Customer Experience in Stegersbach über die Bühne. Dem neuen Konferenz-Schwerpunkt Customer Experience wurde in zahlreichen Best Practice Vorträgen Rechnung getragen. Insgesamt 10 Unternehmen gewährten spannende Customer Insights aus dem B2B und B2C Bereich und Key-Note-Speaker lieferten wertvolle Impulse für die Praxis.

Lesen Sie mehr

Save the date: Das 18. Praxis-Forum CRM & Customer Experience findet am 30./31. März 2017 in Wien statt.

Moderation

Michael Paul

paul & collegen consulting GmbH

Keynotes

Klaus-Dieter Koch

Brand Trust

Michael Lehofer

Landesnervenklinik Sigmund Freud, Graz

Vortragende

Dunja Bacinger Tomaschitz

Managing Director Marketing

Markus Fallenböck, LL.M.

VGN Verlagsgruppe News

Philipp Güttl

T-Mobile Austria

Matthissa Hahn

ÖBB Personenverkehr AG

Josef Holböck

Raiffeisen Analytik

David Höller

„ILLUSTREE Great User Experiences“

Thomas Krahofer

Doka GmbH

Alf Netek

Kapsch Group

Oliver Olschewski

wogibtswas.at GmbH

Michael Sokolar

Little Lights Studio

Walter Svoboda

Wüstenrot Datenservice GmbH

Gerald Trieb

Preslmayr Rechtsanwälte

Toni Weiss

Little Lights Studio

Georg Wurzenberger

Energie Steiermark Service GmbH

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag
30. März 2017
09:30
Start

Begrüßung & Eröffnung durch den Gastgeber Gerhard Pichler, Business Circle & dem Moderator Michael Paul, paul und collegen

09:40
Impulsvortrag
Storytelling im digitalen Zeitalter

  • Unsicherheitenverstärker „Internet“ – wie orientieren sich User?
  • Wie kann Einzigartigkeit, Qualität und Konsistenz eines Markenauftritts in der Content-Ära gelingen?
  • Storytelling mit neuen Ansprüchen an Emotionalität, Ehrlichkeit, Konfliktkultur und Feedback durch Kunden

Toni Weiss, Little Lights Studio
10:30
Kaffeepause
11:00
Best Practice Cases
Impuls: Marketing und Vertrieb im digitalen Wandel
Michael Paul, paul & collegen consulting GmbH
Kundenbeziehungen bei HUMANIC: Wie macht man aus Solisten ein Orchester, das alle Stücke spielt?

  • Die Zukunft gehört dem Omnichannel
    • Omnichannel funktioniert nur mit Kundendaten und über eine integrierte Organisation
    • Service gegen Daten – lautet die Devise bei HUMANIC
    • Wie wir ein individuelles, maßgeschneidertes Serviceangebot für den Kunden gestalten

Dunja Bacinger Tomaschitz, Managing Director Marketing
User Experience als Wegbereiter für eine erfolgreiche Kundenbindung Case Study: Neue digitale Touchpoints bei ÖBB. Herangehensweise, Erfolge und lessons learned

  • Was müssen digitale Touchpoints heute leisten, um als Dialogpartner mit den Kunden zu funktionieren?
  • Ein durchgängiges Service-Erlebnis: User Experience Design als Toolkit für erfolgreiche Kundenbindung
  • Designing for context: Wie wir mit einer mobilen App lernen können, wie es unseren Kunden gerade mit uns geht
  • Be relevant and meaningful! Wie können wir Services schaffen, die uns einen fixen Platz im Leben der Menschen geben?

Matthissa Hahn, ÖBB Personenverkehr AG David Höller, „ILLUSTREE Great User Experiences“
13:00
Business Lunch
14:00
Best Practice Cases
Die Marketing-Zukunft liegt in den Daten: Praktische Beispiele im Analytischen CRM

  • Steigerung Kontakteffizienz: Kaufwahrscheinlichkeiten je Kunde
  • Reduktion Kundenverlust: Churn-Scores
  • „Leben mit dem Kunden“: Ereignisbasiertes Marketing
  • Lebenszyklus-Marketing: Dialogketten zur nachhaltigen Kundenansprache
  • Digitaler Kunde: Multikanal-Prozesse in der Raiffeisenbank

Josef Holböck, Raiffeisen Analytik
CRM-Strategie als Basis für erfolgreiches Kundenmanagement und Geschäftserfolg

  • Adressdaten als Baustein für ein effizientes CRM im digitalen Zeitalter
  • SMART vs. BIG: Kundendaten als wichtigstes Gut eines Unternehmens
  • Der Einfluss von Adressmanagement auf Prozesseffizienz in Verwaltung / Vertrieb / Marketing
  • Die Umsetzung am Beispiel Wüstenrot – Rückschau und Vorausblick

Walter Svoboda, Wüstenrot Datenservice GmbH
15:15
Kaffeepause
15:45
Big Data und Datenschutz
Verwaltung von Kundendaten nach der neuen Datenschutzgrundverordnung

  • Die Datenschutzgrundverordnung der EU – zentrale Neuerung für die Kundenverwaltung
  • Einholen von Zustimmungserklärungen
  • Kundenprofiling / Sanktionen bei Nichtbefolgung

Gerald Trieb, Preslmayr Rechtsanwälte
16:15
Digital is King – be everywhere your customer expects you to be

Auf dem Weg zum kundenzentrierten Unternehmen: Ein Dialog-Panel über Strategien und Lösungsansätze

Markus Fallenböck, LL.M., VGN Verlagsgruppe News Alf Netek, Kapsch Group
17:00
Marken im digitalen Zeitalter
Markenführung im Zeitalter der digitalen Transformation

  • Was ist Digitalisierung aus Markensicht?
  • Die Rolle der Marke im digitalen Wandel
  • Was kommt nach der Digitalisierung
  • Economy of Love

Klaus-Dieter Koch, Brand Trust
18:00
Ende des 1. Konferenztages
19:00
Meet & Greet – Abendessen – CX-Party
2. Konferenztag
31. März 2017
09:00
Best Practice Cases
CRM-Strategie als Basis für erfolgreiches Kundenmanagement und Geschäftserfolg Von der Unternehmensstrategie zur CRM Strategie: Vision – Strategie – Mission

  • Bausteine zum CRM Erfolg
  • Phasen für erfolgreiche Umsetzung des CRM Projektes
  • Sales Management: operatives – analytisches CRM

Thomas Krahofer, Doka GmbH
Multi-Channel-Marketing: Durch Customer Experience und Analytics zu einer höheren Kundenloyalität und Abschlussquote

  • Kundenperspektive und Datenanalyse als Mehrwert für Produkt- und Vertriebsentwicklung
  • Vom Weg der höheren Abschlussquote zu einer höheren Kundenloyalität
  • Sinnstiftendes Multi-Channel-Marketing im Einklang mit Kundenerwartungen und -bedürfnissen

Philipp Güttl, T-Mobile Austria
10:30
Kaffeepause
11:00
Wie sieht die Kundenkontaktlandschaft eines Energiedienstleisters aus?

  • Abholen oder stehen lassen? Ja was wohl, den Kunden!
  • Wie gehen Digitalisierung und Kundenorientierung zusammen?
  • Wo soll die Reise mit den Kunden hingehen?

Georg Wurzenberger, Energie Steiermark Service GmbH
One Night Stand ade: Das Treueprogramm als Wettbewerbsvorteil in einem heiß umkämpften Markt

  • Warum sich der hohe Aufwand für Kundenpflege und Kundenbindung lohnt
  • Personalisierte, messbare Interaktionen als Treiber der digitalen Transformation in einem verkrusteten Markt
  • Lessons learned und Ausblick

Oliver Olschewski, wogibtswas.at GmbH
12:15
Erfrischungspause
12:30
Abschlussplenum
Glück und Unglück in der digitalen Transformation

Eine Analyse mit Handlungsempfehlungen von und mit

Michael Lehofer, Landesnervenklinik Sigmund Freud, Graz
13:30
Business Lunch
14:30
Ende des Forums CRM & Customer Experience 2016

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

30. / 31. März 2017
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstr. 10-14 , 1130 Wien Outlook
EUR 1.299
Frühbucherbonus
Melden Sie sich schnell an und profitieren Sie von unserem Frühbucherbonus. Buchen & zahlen Sie
2 Monate vor der Veranstaltung, erhalten Sie 100 Euro. 1 Monat vorher sind es 50 Euro.

Das sagen ehemalige Teilnehmer

Das Jahresforum war heuer thematisch ein ausgezeichneter Austausch unterschiedlicher Branchen. CRM ist wesentlich mehr als nur IT, Datenerfassung und Segmentierung.
Katarina Hamdi
Austria Tabak GmbH

Galerie

Presse

Medienpartner

Werden Sie Partner

Ich berate und informiere Sie gerne über unsere Kooperationsmöglichkeiten.

Karin Neubauer
Senior Marketing & Sales

neubauer@businesscircle.at
+43 (0)1 522 58 20-27

HABEN SIE FRAGEN?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Sarah Mulley
Organisation

mulley@businesscircle.at
+43 (0)1 522 58 20-13

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an