Slide background

Das Praxis-Forum für CRM - CX - Marketing - Vertrieb - Service

Slide background

Erfolgreiche Kundenbeziehungen
im digitalen Wandel

Slide background

Innovationen, Best Practice und Trends
aus der B2B & B2C-Praxis

Praxis-Forum CRM & Customer Experience

Konferenz | 30. / 31. März 2017, Wien

18. Durchführung! Hochkarätige Experten und Praktiker aus CRM, Customer Experience, Marketing & Vertrieb garantieren neuestes Fachwissen und Top-Erfahrungsberichte für erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement.

Gerhard Pichler

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kundenbeziehungen im digitalen Wandel – mit diesem Fokus findet am 30. / 31 März das Praxisforum CRM & Customer Experience statt.

Die Kundenerwartungen und das Kaufverhalten verändern sich - nicht aber die Bedürfnisse. Customer Experience verändert den Blickwinkel von CRM: Wie gelingt es, innovative und unkonventionelle Kundenerfahrungen an allen Touch Points mit den Kunden umzusetzen? Es wird notwendig die generierten Kundendaten intelligent zu analysieren, um daraus Maßnahmen abzuleiten, die einen unmittelbaren Mehrwert für die Kunden darstellen.

Mit Best Practice-Cases aus B2B und B2C, Querdenker-Impulsen und perspektivenreichen Diskussionen liefern wir Ihnen Inspiration, Information und konkrete Lösungen!

Wir freuen uns, Sie vor Ort zu begrüßen!

Moderation

Paul

Michael Paul

paul & collegen consulting GmbH

Vortragende

Brinkmann

Horst Brinkmann

STABILO
Bruckner

Georg Bruckner

LiSEC Holding GesmbH
Cholette-Bachner

Isabelle Cholette-Bachner

T-Mobile Austria
Görges

David Görges

Borussia Dortmund
Gull

Markus Gull

Gull + Company
Herrmann

Tobias Herrmann

DIGITALBERATUNG
Kalbeck

Daniel Kalbeck

Kalbeck Ventures
Kanape

Philipp Kanape

EN GARDE Design
Kern

Leonhard Kern

OEBV
Lackner, MBA

Tatjana Lackner, MBA

Die Schule des Sprechens
Maderthaner

Philipp Maderthaner

Campaigning Bureau
Mahr

Hans Mahr

Journalist und Medienmanager
Malischew

Anton Malischew

easyconsult
Malli

Albert Malli

Ö3
Pedit

Torsten Pedit

Stiegl
Pfau

Hans-Linus Pfau

Verbund Solutions
Ritter

Nadja Ritter

Cisco
Rössler

Elisabeth Rössler

FCA Fiat Chrysler Automobiles
Schmidt-Riediger

Erik Schmidt-Riediger

maihiro
Sinha

Amit Sinha

XING
Soritsch

Wolfgang Soritsch

Salesforce
Stracke

Philipp Stracke

Team Bank AG
Thaler

Stefan Thaler

EVER Neuro Pharma
Thron

Tina Thron

UNIQA Insurance Group
Trieb

Gerald Trieb

Knyrim Trieb Rechtsanwälte
Wallinger

Martin Wallinger

Steyr-Werner
Wambach

Hannes Wambach

avedos business solutions
Zaha

Simone Zaha

Carl Zeiss IMT

Programm PDF zum Download

1. Konferenztag
30. März 2017
09:00
Start
Begrüßung & Eröffnung durch den Gastgeber Gerhard Pichler, Business Circle & dem Moderator Michael Paul, paul und collegen
09:15
Keynotes
It‘s the story, stupid! Mit Storytelling direkt in die Herzen Ihrer Kunden

  • Wann ist eine Story keine Story?
  • Welche Komponenten braucht eine funktionierende Story?
  • Was ist eine Storyworld und was sind Archetypen? Dargestellt anhand Best Practice Cases

Markus Gull, Gull + Company
Kundenbeziehungen im digitalen Multi-Channel-Marketing und Vertrieb

  • Wie aus Kunden Fans werden

David Görges, Borussia Dortmund
10:30
Kaffeepause
11:00
CRM als Wettbewerbsfaktor
Im Talk: CRM als Unternehmensstrategie

  • CRM entwickelt sich zunehmend zu einem ganzheitlichen strategischen Thema
  • Unternehmen müssen sämtliche Beziehungen zu ihren Partnern und Kunden managen, und das bereichsübergreifend

Torsten Pedit, Stiegl Herbert Walzhofer, Sparkasse Oberösterreich
CRM – ein interkulturelles Treffen

  • Besondere Herausforderungen im internationlen Umfeld
  • Kulturelle Aspekte und deren Auswirkungen

Stefan Thaler, EVER Neuro Pharma
11:55
Change Break
12:00
Parallele Fachforen
Auftragssteigerung klar spürbar

  • Wie wir mit der Einführung einer CRM-Lösung unseren Vertrieb revolutionierten!

Michael Zitz, B4B Solutions Martin Wallinger, Steyr-Werner
Mit CRM Kunden finden, für sich gewinnen und begeistern
Wolfgang Soritsch, Salesforce
14:00
CRM Studie 2016: Status Quo, Trends und Handlungsfelder im B2B-Kundenmanagement

  • Einblicke in den Einsatz von CRM in Österreich und Deutschland

Erik Schmidt-Riediger, maihiro
Auf die richtigen Vertriebschancen setzen: CRM als Beitrag zum verbesserten Vertriebsprozess

  • Permanenter Verbesserungsprozess im Vertrieb – Herausforderungen und Erfolge
  • Ein CRM-Add-On für die objektive Deal-Bewertung

Hannes Wambach, avedos business solutions
CRM, Analytics und das Spannungsfeld Datenschutz

  • Kundendaten generieren, verknüpfen, verwerten: Das läuft den fundamentalen Prinzipien des Datenschutzes zuwider
  • 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU in Kraft: Wo liegen die Grenzen des Erlaubten?

Gerald Trieb, Knyrim Trieb Rechtsanwälte
Fragen. Zuhören. Verstehen. Vertrauen: Warum die CRMEinführung beim Österreichischen Bundesverlag gelungen ist

  • Von der Vision zur konkreten Implementierung
  • Was waren rückblickend betrachtet die zentralen Bedingungen für das Gelingen der CRM Einführung?
  • Wie kann eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kunde und CRM-Dienstleister gelingen?

Leonhard Kern, OEBV Anton Malischew, easyconsult
Vertrieb und CRM im internationalen Umfeld – Boost your Productivity!
Georg Bruckner, LiSEC Holding GesmbH
CRM mit Emotion: Qualifizierte Leads für die Alfa Giulia mittels 360° Dialog
Elisabeth Rössler, FCA Fiat Chrysler Automobiles
15:30
Kaffeepause
16:00
CRM ist Kommunikation
Erreichen wir unseren Kunden und kommunizieren wir effektiv?

  • Im B2B Kundendialog wird ein erfolgreiches Kundenmanagement zunehmend durch ganzheitliche CRM-Strategien bestimmt
  • Zusammenhänge und Herausforderungen in der Implementierung von digitalem Sales & Marketing

Simone Zaha, Carl Zeiss IMT
Fit für die Kommunikationsgesellschaft 2020

  • Anytime, anywhere, any device: Das Geheimnis wirkungsvoller Kunden-Kommunikation – analog & digital

Tatjana Lackner, MBA, Die Schule des Sprechens
17:15
Ende des 1. Konferenztages
17:30
Meet & Greet - beim Get-together
2. Konferenztag
31. März 2017
09:00
Start
Begrüßung durch Business Circle und den Moderator Michael Paul, Geschäftsführer, paul und collegen consulting
09:15
CX ist Strategie
CX als Wertschöpfungsstrategie: Customer Journey & Customer Touchpoints

  • Bevor Kunden eine Kaufentscheidung tätigen, durchlaufen sie eine Reihe von Berührungspunkten mit der Marke, dem Produkt oder der Dienstleistung Ihres Unternehmens
  • Wie Ihre Kunden diese Reise erleben, ist das Um und Auf

Tobias Herrmann, DIGITALBERATUNG
Humans first! Customer Experience als Strategie

  • UNIQA am Weg zum Customer-centric Mindset
  • Was sind die Eckpfeiler einer CX Strategie und wie gelingt die Neuausrichtung der Organisation?
  • Welche Stolpersteine gilt es aus dem Weg zu räumen und warum überhaupt CX als Strategie?

Tina Thron, UNIQA Insurance Group
Einfach. Überall. Jederzeit. – Wachstumspotenziale aus der Markenführung

  • Markenführung in einer vernetzten Welt. In Zeiten der Digitalisierung gewinnen solche Marken Kunden, die ein freies und gleichzeitig dichtes Markenerlebnis ermöglichen
  • Erst die Marke, dann das Produkt – Produktentwicklung aus Kundensicht

Philipp Stracke, Team Bank AG
10:45
Kaffeepause
11:15
Talk of generations
Kundenerlebnisse im Wandel der Zeit

  • Haben sich die Bedürfnisse der Kunden verändert?
  • Wie wirkt sich die Informationgesellschaft auf die Beziehung zwischen Unternehmen und Konsumenten aus?
  • Sind die Geschichten hinter den Produkuten heute andere als früher oder haben sich nur die Kanäle verändert?

Hans Mahr, Journalist und Medienmanager Nadja Ritter, Cisco
Die hohe Kunst des Campaigning: Wie Sie mehr aus Ihren Kundenbeziehungen herausholen

  • Mobilisierungskraft ist die neue Währung einer vernetzten Welt
  • Wer heute in der Lage ist, Menschen für seine Sache, Idee oder Mission zu begeistern, schafft damit mehr als bloß Kunden: Begeisterte Fans, aktive Mitstreiter und überzeugte Fürsprecher sind bereit, mehr zu tun

Philipp Maderthaner, Campaigning Bureau Albert Malli, Ö3
12:30
Business Lunch
13:45
Vom Kundenversprechen zum Wow-Erlebnis
Voice-Of-The-Customer: Zuhören – Verstehen – Agieren

  • Customer Experience Management startet und endet mit einem offenen Ohr
  • Wie sammle ich Kundenfeedback? Wie werte ich Feedback aus? Wie leite ich Handlungsempfehlungen ab?
  • Aber noch wichtiger: Wie priorisiere ich diese?

Isabelle Cholette-Bachner, T-Mobile Austria
Designdriven Development & User Experience als Erfolgsfaktoren von Innovationsprojekten am Bsp. IOT und Industrie 4.0

  • Design thinking & user centric design als Grundlage für agile Innovationsprojekte und Digitalisierungsprojekte
  • User Experience als Erfolgsfaktor für Technologieakzeptanz
  • Das Handwerk hinter Buzzworks wie Gamification, Interface Asthetics, Storytelling und Tailoring in digitalem Produktdesign

Daniel Kalbeck, Kalbeck Ventures Hans-Linus Pfau, Verbund Solutions
Make some trouble

  • Warum Transformation oft an Sicherheit scheitert
  • Warum Design, Technologie und Innovation eine Welt, aber nicht verschiedene Abteilungen sein können
  • Warum gute Services und Produkte erst die Customer Expectation erfüllen sollten und sich die richtige Customer Experience daraus entwickeln wird

Philipp Kanape, EN GARDE Design
15:00
Powerbreak
15:15
Keynote
Die Kunst der Customer Experience

  • Die Entscheidung für den optimalen Kanal-Mix als Erfolgsfaktor
  • Die richtige Story hinter dem Produkt
  • Wie der Kunde tickt: Kulturelle Unterschiede
  • Social Media als Vertriebsweg – Wie lassen sich Erfolge festmachen?

Horst Brinkmann, STABILO
16:00
Ende des Forums CRM & Customer Experience 2017

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

30. / 31. März 2017
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstr. 10-14, 1130 Wien
EUR 999
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Das sagen ehemalige Teilnehmer

Das Jahresforum war heuer thematisch ein ausgezeichneter Austausch unterschiedlicher Branchen. CRM ist wesentlich mehr als nur IT, Datenerfassung und Segmentierung.
Katarina Hamdi
Austria Tabak GmbH

Galerie

Presse

Werden Sie Partner

Ich berate und informiere Sie gerne über unsere Kooperationsmöglichkeiten.

Karin Neubauer
Senior Marketing & Sales

neubauer@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-27

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Sarah Mulley
Organisation

mulley@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-13

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an