Hengstschläger
Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger
Med. Uni Wien
Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger promovierte im Alter von 24 Jahren und wurde bereits mit 29 Jahren a.o. Univ.-Prof. berufen. Heute leitet er an der Med. Uni Wien das Institut für Medizinische Genetik. Er bekam eine Vielzahl wissenschaftlicher Preise und Ehrungen, wurde von Studenten und Kollegen mehrfach für seine Lehrtätigkeit ausgezeichnet, ist Autor zahlreicher Publikationen in internationalen Top-Journalen und ist im Editorial Board mehrerer internationaler Journale. Hengstschläger unter anderem stv. Vorsitzender der Ethikkommission des österreichischen Bundeskanzlers und war auch Mitglied der Päpstlichen Akademie für das Leben im Vatikan.
Spricht bei folgenden Veranstaltungen:
Vergabeforum