Gercke
Prof. Dr. Marco Gercke
Direktor Cybercrime Research Institute
Prof. Dr. Marco Gercke ist Direktor des Cybercrime Research Institute in Köln und unterrichtet an der jur. Fakultät der Universität zu Köln. Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung internationaler Organisationen, nationaler Regierungen/Ministerien/Experten und Großunternehmen zu rechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit Cybersecurity. Darüber hinaus ist er Mitglied der UN Core Expert Group on Identity-related Crime und der UN Intergovernmental Expert Group on Cybercrime, war Mitglied der ITU High Level Expert Group on Cybersecurity und berät als wissenschaftlicher Berater Europol’s Cybercrime Center (EC3).
Spricht bei folgenden Veranstaltungen:
PriSec 2017
Banking & Technology