Slide background

Design Thinking und die Wirkung im HR

Seminar | 9. / 10. Oktober 2017, Wien

Speziell für HR bietet Design Thinking einen hervorragenden Ansatz, um die Position als Business Partner zu bestärken. Kernfragen von HR wie passgenaue Entwicklungsprogramme, effektive Entwicklung von Talentpools oder Veränderungsprozesse, werden durch den Prozess Schritt für Schritt entwickelt. Darüber hinaus kann HR die Rolle eines aktiven Enablers für ein großes Spektrum von Business Herausforderungen einnehmen, indem HR Expertise für Design Thinking aufbaut und beispielsweise „Lösungsteams“ für aktuelle Fragestellungen schnell und effektiv zusammenstellt.

NUTZEN

In diesem 2-tägigen Seminar erlernen Sie das Handwerk von Design Thinking und erleben die Dramaturgie hautnah. Es werden gemeinsam Lösungsansätze für das eigene Business-Problem erarbeitet.

ZIELGRUPPE

» Head of HR

» HR - Business Partner

» Human Resources

» Organisationsentwickler

» Personal Manager

» Personalvorstände

» Innovationsbeauftragte

» Interne und externe Berater

Vortragende

Jörg Reckhenrich

Künstler, Systemischer Berater, Dozent

Simon Severino

strategy sprints

Programm PDF zum Download

9. Oktober 2017
09:00
TAG 1
Design Thinking

  • Der „Siegeszug der Innovation“, warum Design Thinking so erfolgreich ist
  • Design Thinking, Chancen und Risiken. Was ist dran an der Methode?
  • Zwei Beispiele aus der Praxis
  • „The innovation crash course“: der Design Prozess in einer Stunde

Bring your own business problem

  • Sammlung aktueller Business Probleme
  • Auswahl eines aktuellen Business Problems zur gemeinsamen Bearbeitung

PROJEKTARBEIT TEIL 1
Voraussetzung

  • Was braucht es, um eine „Design Challenge“ zu lösen? (Fallpräsentation)
  • Mit Fingerspitzengefühl führen (Rollen im Design Thinking Prozess)

Umsetzung

  • Wie werde ich schlauer? Einfach dichter am Kunden sein! (Live Interviews)
  • Das große Bild entwickeln. Erfahrungen teilen und sammeln
  • „Deep Dive“ wirksame Innovationstools ausprobieren

17:00
Ende
10. Oktober 2017
09:00
TAG 2
PROJEKTARBEIT TEIL 2
Umsetzung

  • Aus Ideen Lösungen entwickeln. Prototyp 1
  • Was sagt der Kunde. Einsammeln von Feedback
  • Lösungen verfeinern und überprüfen. Prototyp 2

Überführung in den Business Context

  • Greift die Idee? Die Kunst, mit Inspiration und einem klaren Ansatz den Kunden zu überzeugen
  • Vom Design Thinker zum Umsetzer - Lösungen im Business Alltag integrieren
  • Ressourcen planen und Erfolg messbar machen

Zusammenfassung

  • Wie baue ich mein eigenes Design Thinking Labor in der Organisation auf?

18:00
Ende

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

9. / 10. Oktober 2017
Hotel am Parkring
Parkring 12, 1010 Wien
EUR 1.199
1-2-3 Bildungsoffensive
Melden Sie 3 Personen an: Der 1. Teilnehmer zahlt den Vollpreis, der 2. die Hälfte und der 3. nur 25%.
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Partner

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Veronika Maksimcuka
Organisation

maksimcuka@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-14

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an