Slide background

Richtig kommunizieren mit PCM®

Seminar | 13. / 14. November 2017, Wien

Lernen Sie das Process Communication Model® kennen und gestalten Sie Ihre Kommunikation mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen wirksam. Identifizieren Sie Ihre bevorzugten Kommunikationskanäle und verbessern Sie Ihr Stressmanagement. Inkl. Erstellung Ihres PCM-Profils im Wert von 250 Euro!

Nutzen

Das Process Communication Model (PCM®) ...

  • hilft Ihnen Ihre persönlich bevorzugten Kommunikation und psychischen Bedürfnisse zu identifizieren.
  • ermöglicht die Kommunikation und das Verhalten anderer bewusster wahrzunehmen und zu beeinflussen.
  • konzentriert sich zugleich auf die Interaktion, also das WIE und erhöht die Wirkung des WAS im Umgang mit anderen Menschen.
  • verstärkt Ihre Führungsqualität, Teamentwicklung, Motivation und Konfliktlösung. » ist ein umfassendes Persönlichkeits- und Kommunikationsmodell, basierend auf wissenschaftlichen Aussagen der Verhaltenspsychologie.
  • verbessert Ihr persönliches Stressmanagement und schärft Ihr Verständnis und Ihre Einschätzung von Gesprächspartnern.

Anhand Ihres eigenen Persönlichkeitsprofils erstellen wir den „Schlüssel zu mir“ (40 Seiten), Ihre „Persönlichkeitsarchitektur“ und individualisierte Unterlagen. Praktizieren Sie Techniken strategischer und persönlichkeitsspezifischer Kommunikation zur effektiven Zusammenarbeit, Führung und Motivation.

Vortragende

Sonja Rauschütz

Wiener Schule der Verhandlungsführung

Programm PDF zum Download

09:00
2 Tage

Kommunikation ist nur dann effektiv, wenn sie auf Authentizität beruht. Gute Kommunikation verfolgt eine klare Absicht, ist zielgerichtet und hat mögliche Konsequenzen stets im Blick. Beziehungen innerhalb eines Unternehmens bieten die Möglichkeit, die Motivation zu fördern, die Produktivität zu erhöhen und mit Unterschieden konstruktiv umzugehen. Sie trainieren selbst die Gestaltung des Kommunikations­prozesses mit den unterschiedlichen Persönlichkeitstypen und reflektieren anhand Ihres PCM® Persönlichkeitsprofils Ihre eigenen Präferenzen und Stolpersteine.

Grundlagen

  • Die sechs Persönlichkeitstypen, über die jeder Mensch in unterschiedlicher Ausprägung verfügt
  • Die Stärken und Schwächen der Persönlichkeitstypen
  • Die fünf Interaktionsstile
  • Die Kommunikationskanäle zum Herstellen konstruktiver Kontakte
  • Die psychischen Bedürfnisse der einzelnen Typen
  • Wahrnehmungs- und Kontakttüren zur Gestaltung des Kommunikationsprozesses
  • Das Antreiberverhalten
  • Die Misserfolgsmuster, d.h. das Distressverhalten der einzelnen Typen

Praxistransfer und Reflexion

Anhand anschaulicher Beispiele (z.B. Kurzfilme, Praxisberichte und persönliche Erfahrung) werden Sie mit dem Modell vertraut und können somit Ihre Kommunikation optimieren. Vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen Link zu einem Online-Fragebogen mit 45 Fragen. Daraus wird Ihr individuelles Persönlichkeitsprofil erstellt, das als praktisches Beispiel und persönliches Reflexionsinstrument dient. Die Kosten für Ihr Profil sind in der Teilnahmegebühr bereits inkludiert.

17:30
Ende

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

13. / 14. November 2017
Hilton Vienna Plaza
Schottenring 11, 1010 Wien
EUR 1.599
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Das sagen ehemalige Teilnehmer

Dieses Intensivseminar ist genau richtig. Frau Rauschütz ist die beste Vortragende, die ich bis jetzt gehört habe!
Philipp Loidolt
MMag. Philipp Loidolt

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Sarah Mulley
Organisation

mulley@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-13

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an