Slide background

Führen in agilen Organisationen

Seminar | 29. / 30. November 2017, Wien

In diesem Seminar erfahren Sie, was es für eine gelebte Kultur der kontinuierlichen Verbesserung braucht. Im Zentrum stehen Sie in Ihrer Rolle als Führungskraft. Erfahren Sie, wie Sie in volatilen Märkten gesamtunternehmerisch langfristig erfolgreich sind.

HINTERGRUND UND NUTZEN

Das Unternehmensumfeld ist heute bestimmt durch einen immer rascheren Wandel und die Individualisierung der Kundenbedürfnisse. Das stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen in der Personalführung. In diesem Seminar werden die Konsequenzen für Ihr Denken und Handeln als Führungskraft betrachtet. Erfahren Sie, was es für eine lebendige Kultur der kontinuierlichen Verbesserung braucht, um mehr Kundennähe und Agilität zu ermöglichen.

Vortragende

Mario Buchinger

Buchinger | Kuduz

Programm PDF zum Download

09:00
Inhalt 2 Tage
Kontext der Unternehmensführung
Veränderungen und Herausforderungen im aktuellen Wirtschaftsumfeld

  • Entwicklungen, die unsere Welt verändern und unsere Zukunft bestimmen
  • Welche Herausforderungen werden für Ihr Unternehmen besonders wichtig?

Agilität, Kaizen, Lean, Scrum, KVP... Begriffe und ihre Bedeutung

  • Abgrenzung von Agilität zu anderen Begriffen
  • Ist Agilität tatsächlich neu?

Agile Organisationen und Strukturen

  • Was zeichnet eine agile Organisation aus und was bedeutet das für Ihr eigenes Verhalten?
  • Henne und Ei: Was muss zuerst da sein: Organisation oder Denkweise?
  • Der Umgang mit Standards und Regeln
  • Welche Rolle spielt kontinuierliche Verbesserung?

Die Augen des Kunden

  • Wie kann Ihr Kunde Ihr Unternehmen verbessern?
  • Das Unternehmen als „Eindeutiges System“

Methodische Vorgehensweisen innerhalb einer agilen Organisation

  • Wie geht man mit Methoden richtig um?
  • Welche Rolle spielen die Mitarbeiter?

Praktische Umsetzung und Konsequenzen
Vision, Strategie, Ziele

  • Vision und Strategie nicht nur entwickeln sondern vor allem mit Leben füllen

Ganzheitliche Unternehmensentwicklung

  • Der Ansatz nach Hoshin Kanri
  • Voraussetzungen für eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
  • Kulturelle Konsequenzen für Mitarbeiter, Führungskräfte & Stakeholder

Umdenken in Ihrer Rolle als Führungskraft

  • Die Folgen für Ihr Führungsverständnis und -verhalten
  • Das A&O: Ihre innere Haltung als Führungskraft
  • So gestalten Sie das richtige Arbeitsumfeld
  • Motivation vs. Glücksgefühl. Wie können Sie Ihre Mitarbeiter mitnehmen?

Diskussion der Themen anhand realer Beispiele & Ihrer konkreten Fragen
17:00
Ende

Termine

0

Days

0

Hours

0

Minutes

0

Seconds

29. / 30. November 2017
WEIN & CO Mariahilfer Strasse
Mariahilfer Straße 36, 1070 Wien
EUR 1.499
Frühbucherbonus
Worauf warten? Sie haben Anspruch auf 100 Euro Frühbucherbonus,
wenn Sie bis 2 Monate vor der Veranstaltung buchen und zahlen.
Bis 1 Monat davor sind es 50 Euro.
Sie können den Frühbucherbonus bei Zahlung in Abzug bringen.

Das sagen ehemalige Teilnehmer

Ich wusste schon viel über das Thema, jetzt weiß ich noch mehr vor allem über die notwendige innere Haltung von allen Entscheidungsträgern.

Elisabeth Petracs
A1 Telekom

Haben Sie Fragen?

Ich freue mich über Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

Sarah Mulley
Organisation

mulley@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-13

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an