Arbeitsrechts-Frühstück am 21.2.2017: Gut informiert und up to date in das neue Jahr

Dr. Jana Eichmeyer informierte uns unter anderem über aktuelle arbeitsrechtliche Judikatur und die Gesetzesänderungen, die 2017 auf uns zukommen werden.

Frau Dr. Eichmeyer gab uns dabei einen umfassenden Überblick über die neuesten gesetzlichen Entwicklungen im Arbeitsrecht, so zum Beispiel zur neu beschlossenen Wiedereingliederungsteilzeit, sowie auch die neueste, für die betriebliche Praxis wichtige Judikatur im Arbeitsrecht (u.a. zu Sachbezügen und Dienstwagen, Nachwirkung von Betriebsvereinbarungen und richtiger Berechnungen von Sonderzahlungen). Hauptaugenmerk lag dabei auch auf den "Nachwehen" der auch heuer verschärften Regelungen zum Lohn- und Sozialdumping sowie der seit Anfang 2016 gesetzlich verpflichtenden Gehaltsaufsplittung bei Pauschalentgelten und deren Auswirkungen auf die Deckungsprüfung insbesondere bei All-In Verträgen. Obwohl noch abzuwarten ist, wie in der Praxis die Gerichte und die Behörden die neuen gesetzlichen Vorgaben anwenden werden, ist man mit den zahlreichen hilfreichen Tipps von Frau Dr. Eichmeyer auch für diese Fälle gut gerüstet.

 Zur Business Circle Homepage

Weitere Beiträge zum Thema Breakfast Briefing
Bildnachweis: © Business Circle

Heiko Hofmann

Heiko ist ein alter Hase im Business, kommt ursprünglich aus Bayern und ist in Frankfurt aufgewachsen. Er liebt Tweed und Tracht, fährt jährlich auf ein Sommerlager und genießt Abends gerne mal Single Malt oder eine Pfeife.

hofmann@businesscircle.at
+43 1 522 58 20-30

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an